Freiflug von Holland über 300km Entfernung

GC

User
Ich kann Euch über einen Freiflug von etwa 300 km Distanz berichten. Der Landeplatz lag bei mir im Garten. Das Fluggerät muß wohl in großer Höhe geplatzt sein. es handelt sich um einen Luftballon, der wohl mit Helium gefüllt war. Ich finde es sehr erstaunlich, wie weit ein Freiflug gehen kann. ich vermute mal, entflogene Thermik Segler kommen aber nicht so weit.

Bitte jetzt nicht gleich falsche Rubrik sagen und zu den Ballonfahrern verschieben. Am Ballon war ein Brief, den ich hiermit veröffentlichen will. Wenn mir jemand - ein wohl flämisch sprechender Modellbauer - helfen könnte, den Brief zu übersetzen, wäre ich sehr dankbar! Dann könnte ich den/die Absenderin benachrichtigen, der sich sicherlich sehr freuen würde.

Danke schon mal fürs dolmetschen!
 

Anhänge

Steffen

User
Jau, die können wirklich erstaunlich weit kommen.

Eine Nachbarstochter hat mal so ca. 8 Jahre nach dem Ballonstart einen Brief aus dem fernen Osten bekommen. Der Mann hatte mal in Deutschland gearbeitet und konnte die Karte lesen. Er hatte sie irgendwo beim Aufräumen in einem Buch gefunden :)

In Google-Earth nachgemessen: ca. 2300km :eek:

Ciao, Steffen
 
Hi,

das online Übersetzungsprogramm sagt:

Jelke gehen zum ersten Schuljahr
Wir fanden Ihr komplettes leut und uns gaar Ihre Vermißten

das letzte dürfte wohl die Unterschrift sein.

lg,
Gerry
 
letste satz muss sein:

wir fanden ihm net und werden ihm sehr vermissen

grusse Hans
 
Wurde von meinem Hollädischen Freund wie folgt übersetzt:

Jelke besucht das 1. Schuljahr, wir fanden ihn sehr nett und werden ihn sehr vermissen...
 

GC

User
Genau deshalb würde ich den Kindern/Jugendlichen auch gern schreiben.

Ich dachte es handelt sich um das erste Lehrjahr eerste Leerjaar) nicht Schuljahr.

Die Rossele Schooltje wird wohl auch nicht auffindbar sein.

Danke für´s übersetzen und interpretieren.
 

axman

User
Hallo,

so traurig ist der Anlass nicht, da es sich nach meiner Ansicht um ein Kind handelt, dass aus der Vorschule (schulpflichtig ab 4 Jahre) in die erste Klasse der reguläre Grundschule wechselt. Der Luftballon stammt wohl von einem Abschiedsfest der Vorschule.
Jedenfalls läuft das bei dem holländischen Teil meiner Familie so...

Grüße

Axel
 

roewe

User
Wettbewerb?

Wettbewerb?

wir könnten ja hier mal spontan einen Wettbewerb ausrufen. Wer kommt am Weitesten?
Startplatz = Heimatregion.
Dann noch auf eine Ballongröße einigen und ab
 
Mmm, könnte sogar aus Ronsele, Zomergem (Belgien) kommen. Jelke ist auch ein bekannter Name in Belgien nämlich. Das wären dann mindestens 400km. Es könnte sich um diese Schule handeln:

basisschoolzomergem
 

Joseft

User gesperrt
Ist Freiflug ausserhalb Sichtweite und über 100m Flughöhe eigentlich noch erlaubt?

Josef
 
Oben Unten