FS500 MG

STL

User
Hallo,

gerade habe ich aus meinem Fundus zwei Servos FS500MG verbaut. Nagelneu, aber schon ein Jahr in der Kiste. Beim einstellen der Ruder habe ich bei einem Servo festgestellt, das es zwei Positionen gibt, die das Servo nicht sauber anfährt sondern erst stehenbleibt und dann schnell darüber hinwegläuft. Da es das auch unter Last tut, nehme ich an, das es nicht das Getriebe ist sondern das Poti oder, tja oder was???
Kennt jemand dieses Problem, kann mann da noch was machen (oder ist das Servo einfach Schrott)?

Stefan
 
Hallo Stefan,

ich habe ebenfalls mehrere FS500 MG aus verschiedenen Serien rumliegen. Mit meinen ersten bin ich noch einigermaßen zufrieden. Alles was danach kam hat in meinen Augen nichts in einem Flugmodell verloren! Die Rückstellgenauigkeit ist ungenügend, unterschiedliche max. Ausschläge etc.. Das von dir geschilderte Problem kenne ich auch nur zu gut . Eines der Servos hat mir einmal die gesamte Elektronik (alle anderen Servos haben wie wild gezittert) lamgelegt. Zum Glück beim Test am Boden.

Matthias
 
Oben Unten