FUN 500-27 5,2:1 im Hotliner

Hallo!

Ich möchte in meinem neuen Hotliner (V-Max 3) einen FUN 500-27 mit 5,2:1 Getriebe einsetzten.
Mit wieviel LiPo-Zellen und welcher Luftschraube kann man den Antrieb verwenden?
Welche (Steig-) Leistungen sind mit der Komination zu erwarten?
Da ich noch keinen Regler habe werde ich diesen nach den zu erwartenden Strömen wählen.


Gruß Andreas
 

gofi

User
Hi Andreas,

die Motor-Getriebe-Kombi würde mit 5 Lipos schon ganz ordendlich Wind machen...
Mit einer 14x9" CamCarbon liegst Du dann bei knapp 65A, ca. 3700g Standschub und hast eine Duchsatzgeschwindigkeit von ca. 25m/sek.

Noch besser geht´s natürlich mit 6 Zellen:D
Da kommst Du mit einer 13x11" CamCarbon auf stattliche 4,7kg Standschub bei ca.37m/sek Durchsatz.
Allerdings ist da der Motor aber auch schon ziemlich ausgereizt. - Laufzeiten von mehr als 10sek würde ich mir da schon verkeifen...;)
 
Hallo,

hat zufällig jemand Loggerdaten zum Fun 500-27/5,2:1 an 6S Lipo?
Wie verhält sich der Einschaltstrom zum Flugstrom?
Akku ist ein 2500 XCell 30C. Was kann man dem zumuten?
Wieviel Strom darf der Motor max. abbekommen für 6 sec. Einschaltzeit und anschliessendem "absegeln" für ca. 1 Minute?

Wäre für die eine oder andere Aussage aus Erfahrung recht dankbar!

sg Hannes
 

MirkoG

User
Hallo,

ich verwende den Fun500-27/5,2 in einem Amaretto mit 5S /4000mAh Kokam an einer 14x12 Cam. Als Regler verwende ich den jet 70 opto. :D Als Einschaltstrom habe ich 90A gemessen. Im Flug wird es wohl etwas weniger sein. Motorlaufzeit 8-10s. Diese Konfig funktioniert wirklich gut und zuverlässig. Ich denke der Motor würde sogar eine 15x13 abkönnen. (Will den Regler nur nicht mit Gewalt verheizen.)
Vor der Lipoära lief der Motor mit 16 NC Zellen an einer 15x10 auch ohne Probleme.

Beste Grüße

Mirko
 
Oben Unten