Gens-Ace 3200mAh 22.2V 35C 6S1P Lipo - genaue Größe?

Hallo miteinander,

ich brauche für ein Modell einen neuen 6S-Akku; Leider geht es im Rumpf sehr eng zu - und der Gens ace 3200mAh 22.2V 35C 6S1P Lipo wäre mit den angegebnenen 138.45 * 42.55 * 43.54 mm wohl ziemlich grenzwertig!

Ich habe einen Gens - Ace 4S 3000er mit 35C hier, der erfreulicher Weise ca. 10% schmäler ist (anstatt der angegebenen 30,7 mm nur ca. 28 mm) - und auch noch 20 g leichter als angegeben :)

Deshalb meine Frage: Kann mir irgend jemand hier die tatsächlichen Maße der o.g 6S Akkus und auch das tatsächliche Gewicht mitteilen?

Die Akkus sollen ganz OK sein - wäre nur blöd - und nicht ganz billig, wenn die Akkus genau den einen mm zu breit für ihre angedachte Verwendung wären!

Grüße

Andreas
 
? keiner?

nix?

Evtl. würde es mir helfen, wenn Ihr mir Erfahrungsberichte (Maßtreue) von anderen Gens-Ace Akkus mitteilen könntet

Andreas
 
Hallo Andreas,

Den 3200er hab ich nicht,aber einen 6S 3300 35C.
Hab bei mir die Alubleche aussen entfernt, Abmessungen sind: 42x40x135mm.

Bleche und Schrumpfschlauch dürften ca 1,2mm zu den 40 dazupacken.

Gewicht mit Steckern und ca 5cm Kabel ist 508g.

Die Angaben des Originalpacks passen soweit,ist eher etwas kleiner.

Yello
 
Hallo Yello,

danke für die Info;

Kann man hieraus schon schließen, dass die Gaten von Gens-Ace eigentlich zu hoch angesetzt sind - man diese also **ernst nehmen kann**??

Andreas
 
Daten falsch

Daten falsch

Hi,
habe Gensace schon einmal angemailt, dass sie ihre Daten bezüglich der Gewichtsangaben überprüfen sollten.
Haben auch zurückgemailt und sich bedankt - passiert ist jedoch nichts!
Habe bei meinem 3S1P 2200/55C eine Gewichtsdiff. von fast 30 Gramm.
Ist eine ganze Menge bei einem so kleinem Akku. Bin somit bei 2 Fliegern nicht mit dem SP hingekommen...
Kann ich also nicht mehr trauen/kaufen.
Gruss Ralph
 
Moin,
hier meine Dateikürzel (restl. Daten uninteressant) zu den GensAce die ich bisher hatte.
Das Wichtigste sind Typ, die Abmessungen und Gewicht daraus - GensAce:
===2013===
GensAce-3s-5300-30C-25Ci-63°C.txt - 408g-138x42x33-10AWG-Deans-BaSiXH-0,16V
GensAce-5s-4000-60C-45Ci-59°C.txt - 588g-140x42x47-10AWG-Deans-BaSiXH-0,02V
=== 2012===
GensAce_3s-1200-40C-25Ci-48°C.txt - 105x34x14-113g-14AWG-DPl-BSiXH-0,03V
GensAce_5s-3300-25C-25Ci-53°C.txt - 137x43x36-440g-12AWG-DPl-BSiXH-0,20V
GensAce_6s-4500-25C-25Ci-60°C.txt - 135x43x57-693g-10AWG-DPl-BSiXH-0,13V
GensAce_6s-2600-60C-25Ci-48°C.txt - 105x34x54-440g-12AWG-DPl-BSiXH-0,11V
GensAce_5s-4000-60C-25Ci-49°C.txt - 135x41x46-580g-10AWG-DPl-BSiXH-0,21V
GensAce_6s-5300-30C-25Ci-55°C.txt - 135x41x62-795g-10AWG-DPl-BSiXH-0,20V
GensAce_7s-4400-65C-25Ci-51°C.txt - 145x48x53-819g-10AWG-DPl-BSiXH-0,05V
GensAce_5s-5800-45C-25Ci-59°C.txt - 143x49x47-717g-10AWG-DPl-BSiXH-0,17V

... datt war's bis heute, der 6s von oben war nicht dabei!
 
@Gert:

Danke für die Infos; dann werd´ ich die daten mal mit den offiziellen vergleichen; vielleicht lässt sich eine Tendenz erkennen / festmachen

Andreas
 
.. leider kein eindeutiges Bild: Mal etwas kleiner, mal etwas größer; mal leichter, mal schwerer als angegeben

Was ich ein wenig doof finde: Die Maßangaben der Lipos auf hundertstel Millimeter!?:confused:!?

Obwohl ich mich ein wenig mit dem Messen auskenne, würde ich mir nicht zutrauen, mit modellbautypischen Möglichkeiten die Maße valide auf hundertstel Milimeter abzunehmen;

Ich hielte es für sinnvoller, das Maß jeweils auf die nächsten vollen Millimeter aufzurunden!

Andreas
 
Ich hielte es für sinnvoller, das Maß jeweils auf die nächsten vollen Millimeter aufzurunden!
Bingo - so mache ich das hier mit, extra dafür gebraucht erstanden!;)
messschieber.jpg
 
Kann ich also nicht mehr trauen/kaufen.

Musst ja nicht dort kaufen, kannst ja woanders kaufen und dich ärgern dass die Accus zu schwer und zu gross sind!!:rolleyes::p

Die Gens werden üblicherweise mit recht langen Kabeln ausgeliefert(erfreulich) bei den dicken Kabeln der hohen C-Raten kommen da durchaus einige Gramm zusammen.

Die schneid ich dann ab und freu mich!!;)

Das Tamtam hier hat mich neugierig gemacht, hab mal nachgemessen und nachgewogen.
Alle Packs unmodifiziert mit original Stecker:

Gensace 2200 30C 3S:

Angaben von der Homepage:

- Gewicht : 208.2
- Abmessungen: 113.36 *34.53 *24.83mm (L*b*H)

Real von mir gemessen:

-205,5g
-114mm x 34mm x 24,3mm



Gensace 4000 25C 5S

Angaben von der Homepage:

- Gewicht :530.3 g
- Abmessungen: 136.35 *41.38 *44.59 mm (L*b*H)

Von mir gemessen:

-Gewicht 521g
-135mm x 41,4mm x 44mm

Gensace 2200 25C 5S

Homepage:

- Gewicht :: 308g
- Abmessungen: 107.76 *34.31 *41.70 mm(L*b*H)

Nachgemessen:

-306g
-107,3mm x 40,8mm x 34,2mm


Gensace 2600 25C 3S

Werksangabe:

- Gewicht : 228.4g
- Abmessungen: 112.56*34.28*27.49 mm (L*b*H)

Eigene Messung:

-226g
-113mm x 33,8mm x27mm



Zugegeben,das ist nur ein nicht repäsentativer Ausschnitt aus meinen Acculager,allerdings erscheinen mir die Mass und Gewichtsangaben im Vergleich zu anderen Vertreibern erfrischend realistisch,auf jedenfall genauer als die geforderte Aufrundung auf den vollen Millimeter!;)
Demnächst bemängelt sicher auch einer dass die aufgedruckte C-Rate zu niedrig sei!:rolleyes:
Zu Recht!!:)

Yello
 
das freut mich zu hören...

das freut mich zu hören...

Hi Yello,
deine Angaben sind ja sehr positiv.
Freut mich wirklich zu hören.
Leider kann ich dieWerte beim 3s2200 mit 55c nicht vergleichen.
Mir ging es halt auch nur darum, dass sich der Hersteller über den Hinweis sehr gefreut,
mir extra aus diesem Grund eine persönliche Dankes- Mail verfasst und dennoch die Angaben nicht
korrigiert hat. Dass die Daten der anderen Akkus stimmen, glaubt halt auch Keiner mehr welcher, so wie ich,
zuerst besagten gekauft und die gleiche Diff festgestellt hat.
Dies kommt mit Sicherheit sehr oft vor, da man speziell in Schaummodellen, welche mit Lipos dieser Grösse
befeuert werden ohnehin meisst mit Platz zu kämpfen hat.
Hier bekommt man bei 30 Gramm Mehrgewicht schnell an die Grenzen.
Ansonsten klasse Akku mit viel Druck.
Gruss Ralph
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten