GP21000 4/5-Größe Sub-C, Nimh

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Wer kann mir etwas (Max. Entladestrom, Innenwiderstand, Ladestrom...) über die obergenannten Zellen sagen? Gibt's z.B. bei Hopf
Uwe

gerade erhielt ich folgende Info von Hopf: "20-25 Amp
ri 8-10
taugen nicht viel kommen aber neue mit 2200 mah und um die 5mohm oder
darunter . Laut Gp werden sie für Ströme bis 100 amp einsetzbar sein "

es tut sich doch was :)

[ 02. März 2004, 20:03: Beitrag editiert von: uwe neesen ]
 

Wimh

User
Original erstellt von uwe neesen:
Wer kann mir etwas (Max. Entladestrom, Innenwiderstand, Ladestrom...) über die obergenannten Zellen sagen?
Ich fliege die schon ne weile in meinen Twinstar bei so gut 25A. Ich finde die Pana 2000 Nimh besser( nicht viel). Die GP fliegen etwas langer( 5.30 vollgas mit GP, etwas mehr wie 5 min mit Pana, beides mit 8 zellen und originalmotoren), aber das liegt an die geringere spannung.

Ubrigens schafft den Twinstar jetzt 30 minuten volle pulle mit 2S3P Irate 2600 Lipolies :D

[ 05. März 2004, 00:15: Beitrag editiert von: Wim ]
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten