• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Halberstadt CL.II

Sergej

User
Hallo Kameraden
ich möchte hier meine erste CNC-Arbeit vorstellen, die ich von
"A" (Originalsuche, Konstruktionskonzept) über Zeichnen, Schneiden und Zusammenbauen
bis "Z" (Finish und Testfluge) geschafft habe.
Also, zuerst war lange Suche, welche Original ich nachbauen will, die sich hier beendet hat
Dann verging noch längere Zeit in Gedanken, wie ich das bauen muss.
Dann zeichnen:

Unbenannt.JPG
Schneiden:

IMG_0716.JPG

Zusammenbauen:

IMG_0718.JPG

U-u-u-und:

Auf dem Tisch.jpg
Auf dem Tisch 2.jpg
Start.jpg
Start 1.jpg
Flug.jpg
Flug 1.jpg
Flug 2.jpg
Flug 3.jpg

Ich hoffe das die Halberstadt CL.II auch nach Lörrach mitkommen können wird:D
 

Ewald

User
Glückwunsch

Glückwunsch

Hallo Sergej,

sehr schönes Modell - sieht richtig klasse aus.

Hast Du noch ein paar technische Daten zum Modell? Antrieb etc?

Gruß
Ewald
 
Hallo Sergej,
du nu wieder ... ratz fatz konstruiert und gebaut ... und fliegt auch noch :eek: !

Aber sieht echt gut aus ... Respekt ;) ... dann hast ja jetzt Zeit ne Vicky zu 'holzen' :D !

Gruß

... bis Lörrach !
 

axgi

User
Moin

Ich finde das Ding klasse. Glückwunsch !
Noch schöner wäre es, einen etwas stumpferen Spinner zu finden.
Trotzdem prima, das Ding.

Eine Frage hätte ich:
Wie hast Du den roten Teil der Verkleidung an der Rumpfspitze hergestellt ?


Grüsse

Axel
 
Spinner

Spinner

Hallo Sergej,
welcher Durchmesser hat der Spinner?
Ich habe mir einen WWI Spinner von der elektrischen Albatros D-V gekauft, aber der könnte im Durchmesser etwas zu groß sein.

http://www.alb-modelltechnik.de/RC-.../PKZ5902-Parkzone-Spinner-Albatros::2325.html

Die Form und Stabilität reicht auch für Viertakter.

Eine andere Variante hat sich Kikis Vater (Kosize SLK) ausgedacht:
https://lh3.googleusercontent.com/-...AAAABwQ/tIvmSStK7zk/w887-h500-no/DSC00514.JPG
https://lh4.googleusercontent.com/-...AAAABwg/Csz2srWYa_8/w887-h500-no/DSC00515.JPG

Die Grundplatte ist eine Plastespinnerplatte, die Spitze ist ein massiver Aluspinner mit Gewinde, der direkt auf die OS oder Saito Motorwelle geschraubt werden kann. Das Aluteil kann bei Patrik Svi. in CZ gekauft werden. ( Er wird auch in Spitzerberg sein.)
Kiki konnte die 30 g auch gut für den Schwerpunkt gebrauchen.


Rainer
 
Hallo Sergej,

super, super und nochmal super. So ein schönes Flugzeug ! Ich hoffe die Maschine fliegt so wie sie aussieht !
Muss man sie zwingend mit Seite und Quer fliegen, oder geht sie auch nur mit Quer. Meine Fokker D IV bei
120 cm Spannweite braucht dringend beide Ruder.
Mach weiter so ! Ich wünsche dir viel Erfolg für das Modell.


Gruß Andreas
 

Sergej

User
Hallo Andreas,
Danke für das Lob, das Modell fliegt auch gut, auf Hohe sehr wendig
und auf Quer ein bißchen träge ist aber ausreichend um "Rolle" zu fliegen,
nächste Halberstadt bekommt auf zwei Rippen verlängerten Querruder,
habe schon die Zeichnung geändert, auf Seite reagiert sie wie Kunstflugmodell -
verstellt das Heck ohne sich auf die Fläche zu neigen - Messerflug problemlos :D

Gruß

Sergej
 

Ewald

User
Hallo Sergej,
das sieht klasse aus. Weiter so. Hast Du den Bau der Fläche auch so dokumentiert?

Gruß
Ewald
 

Sergej

User
Es gehts weiter mit dem Leitwerk
anleitung halberstadt 254.jpg

anleitung halberstadt 257.jpg

DSC_0500.jpg

DSC_0502.jpg

und oberer Tragfläche

anleitung halberstadt 1.jpg

anleitung halberstadt 2.jpg

anleitung halberstadt 3.jpg

hier und weiter auf den Bildern noch alte Version von
hinterer Leiste, unten ist neue, in einem Stück ausgeschnieten.

anleitung halberstadt 4.1.jpg

anleitung halberstadt 4.jpg

anleitung halberstadt 5.jpg

anleitung halberstadt 6.jpg

anleitung halberstadt 7.jpg

anleitung halberstadt 8.jpg

anleitung halberstadt 10.jpg

anleitung halberstadt 11.jpg

anleitung halberstadt 12.jpg

anleitung halberstadt 13.jpg

anleitung halberstadt 14.jpg

anleitung halberstadt 15,1.jpg

anleitung halberstadt 15.jpg

anleitung halberstadt 16.jpg

anleitung halberstadt 17.jpg

anleitung halberstadt 18.jpg

anleitung halberstadt 19.jpg

anleitung halberstadt 20.jpg

anleitung halberstadt 21.jpg

anleitung halberstadt 22.jpg

anleitung halberstadt 23.jpg

anleitung halberstadt 24.jpg

anleitung halberstadt 25.jpg

in diesem Bereich nicht an Rippe kleben

anleitung halberstadt 26.jpg

anleitung halberstadt 27.jpg

anleitung halberstadt 28.jpg

anleitung halberstadt 29.jpg

anleitung halberstadt 30.jpg

man kann die hintere Leiste ein Bisschen profilieren ist, aber, nicht unbedingt

anleitung halberstadt 31.jpg

anleitung halberstadt 32.jpg

anleitung halberstadt 33.jpg

und jetzt hat man so ein Flieger, nach dem Bowdenzügeneinbau,
nur noch den Rumpf unten zu machen

anleitung halberstadt 400.jpg

anleitung halberstadt 404.jpg

anleitung halberstadt 414.jpg

anleitung halberstadt 418.jpg

anleitung halberstadt 416.jpg
 
Bausatz Doppeldecker HBS

Bausatz Doppeldecker HBS

Hallo Sergej ,heute habe ich nach sehr kurzer Wartezeit deinen Bausatz erhalten. Deine Verpackung der Teile ist sehr in Ordnung somit ist alles ganz geblieben. Die Anleitung auf DVD einfach super. Sehrschöne und sehr saubere Fräßteile. Der Preis ist sehr in Ordnung .

Im Herbst fange ich an zu bauen und melde mich dann noch mal. Mit freundlichen Gruß aus dem Harz der Reiner:)
 
Oben Unten