Hangar9 P47 33cc

Hallo,
Ich bin an eine alte (beschädigte) P47 von Hangar9 gekommen.
Das elektrische Fahrwerk habe ich soweit wieder in Gang gebracht.

Jetzt geht es darum den Flügel wieder instand zu bringen.
Der hat einiges abbekommen.

Ich benötige die Bügelfolie, die Hangar9 damals verwenden hat.
Kann mir da eventuell jemand weiterhelfen, oder hat eine Idee?
Sollte irgendwie in Richtung Silber/Grau Matt gehen.

Lg Marco
 
Servus Marco,
ich habe auch eine Hanger 9 Thunderbolt P 47 30 cc, es sehr sehr schwer genau die gleiche Folie wieder zu bekommen, nach einen Lande Unfall musst ich auch einiges neu bebügeln und hat auch das gleiche Problem wie Du
Da hat die Fa.Himmlischer Höllein hier bei uns in Coburg sehr geholfen mit der Folie von Oracover Silber Nr.21-091-010 !!! damit habe ich die defekten Teile neu bebügelt. Dann habe ich alles mit Nieten und Sickern + neue Decals versehen und das ganze mit einen Weathering versehen, zum Schluss einen Mattlack darüber schau mal ich habe mal zwei Bilder vom Rumpf dazu gemacht.
Gruss Lothar
 

Anhänge

  • 20220903_203256.jpg
    20220903_203256.jpg
    167,1 KB · Aufrufe: 159
  • 20220903_203359.jpg
    20220903_203359.jpg
    166,6 KB · Aufrufe: 160
Hi Lothar,

Vielen Dank für deinen Tipp.

Ich habe jetzt versucht diese hier zu bestellen Hangar 9 Ultracote,Silver

allerdings bezweifle ich ob die noch lieferbar ist.
ansonsten werde ich deine probieren.

lg Marco
 
Guten Morgen Marco,
ich hätte eine Bitte an Dich solltest Du jemanden kennen, der so ein funktionsfähiges Elektrischeseinziehfahrwerk gebraucht übrig hat zum Verkauf ich Interresse zum Kauf daran.
Lothar
 
Hi Lothar,
So schaut das Drama aus.
Wie gesagt, ich habe sie für sehr wenig Geld übernommen.
Lg Marco
 

Anhänge

  • 20220918_182108.jpg
    20220918_182108.jpg
    358,9 KB · Aufrufe: 147
Das hält sich für einen Holzwurm aber in durchaus überschaubaren Grenzen....
 
Ja ich hoffe ich bekomme das wieder hin.
Technik einzubauen liegt mir mehr, aber ich denke das sollte ich auch hinbekommen, so dass es nacher richtig hält.
Der Flieger ist es wert. Beim Vorbesitzer wäre er wohl sonst in die Tonne gewandert.
Lg Marco
 
Hallo Marco, ich bin der gleichen Meinung wie Pulsar 1999 es geschreiben hat !!!!! ich hänge mal ein paar Bilder von meiner Reparatur an, bei den Flächen und den Fahrwerksaufnahmen hatte ich etwas mehr Glück wie Du, bei mir hattes mehr den Rumpf mit Motorspant und die Haube erwischt, aber nach 4 Wochen mit viel Arbeit war wieder alles repariert.
 

Anhänge

  • IMG-20211001-WA0000.jpg
    IMG-20211001-WA0000.jpg
    171,5 KB · Aufrufe: 95
  • IMG-20210927-WA-0003.jpg
    IMG-20210927-WA-0003.jpg
    410,8 KB · Aufrufe: 95
  • IMG-20211005-WA0001.jpg
    IMG-20211005-WA0001.jpg
    361 KB · Aufrufe: 92
  • IMG-20211001-WA0001.jpg
    IMG-20211001-WA0001.jpg
    336,7 KB · Aufrufe: 95
  • IMG-20210927-WA-0004.jpg
    IMG-20210927-WA-0004.jpg
    319,6 KB · Aufrufe: 91
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten