Hangfeile "SlopeTwister".....

DavidSt

User
hallo

heute hat meine neue "Hangfeile" mit dem klingenden Namen "SlopeTwister" seinen ersten Härteeinsatz bei 25-30km/h OSTwind und 8°C gehabt.

"Aufballastiert" auf 950gr ging es dann richtig zur sache.





Fazit bis jetzt: geht wie schwein (geschwindigkeit) .... wendigkeit super, durchzug klasse, läßt sich eng kreisen, beim anstechen aus 150m hört man nur einen leisen luftzug (im gegensatz zu einigen anwesenden schalentieren :D )
dementsprechen hölle ist auch die landegeschwindigkeit, aber auch das ist nur eine einteilungssache.

rückenflug ist mit sehr wenig nachdrücken möglich

steckbrief:
SPW: 1700mm
Profil: TL 56
Pfeilung: 18°
Ti + Ta: 175mm
Vewindung: -2.5° (linear ab wurzel)
Gewicht: 760gr (ohne ballast)

alles in allen sehr einfach aufgebaut (styro + abachi mit holm) und macht trotzdem riesig spass.

so, ich wärme jetzt meine fingern wieder auf..... ;)

endless lift :D

h@bib

[ 17. Oktober 2003, 17:30: Beitrag editiert von: H@bib ]
 

G G G

User
Ich hab ihn gesehen (verschwommen weil schnell) :eek: und auch nicht gehört.
Bei Verkauf bitte zuerst bei Hary melden! :D
 
Oben Unten