HR-Servo brummt bei Ausschlag SR-Servo - warum?

bie

Vereinsmitglied
Hi @ all:

Bei meinem neuen Segler (DG505 von Lenger) habe ich das HR-Servo in die SLW-Flosse geklebt (von wegen kurzer Anlenkung). Das Servokabel verläuft dann im Rumpf direkt neben dem Röhrchen für den Bowdenzug (0,6er Stahldraht in Kunststoffhülle) für das SLW nach vorne.

Jetzt habe ich ein interessantes und reproduzierbares Phänomen beobachten können: Immer wenn ich das SLW nach links ausschlage (Servo drückt den Bowdenzug) fängt das HR-Servo ganz am Ende des SLW-Ausschlages an zu brummen. Gehe ich mit dem SLW ein wenig zurück, hört das Brummen auf.

Bei Rechtsausschlag des SLW (SLW-Servo zieht den Bowdenzug) ist das Phänomen nicht zu beobachten.

Zuerst dachte ich, dass ich den Knüppel der Fernsteuerung (Seite und Höhe auf einem Knüppel) nicht sauber in der Achse bewege und daher eventuell auch gleichzeitig das HR-Servo betätige. Aber das kann ich ausschließen.

Hat jemand dafür eine Erklärung?

Grüße,

Andy

------------------
steht nun bei den Servos.
HWE

[ 14. Mai 2002, 16:56: Beitrag editiert von: Heinz-Werner Eickhoff ]
 
hi bie

vielleicht ist der mechanische weg des ruders zu klein und das servo stoßt somit beim endauschlag an un kann nicht mehr weiter...
reduzier mal den servoweg, oder vergrößere den mechanischen weg des ruders.

.flo
 

bie

Vereinsmitglied
Hallo,

ich hoffe, Ihr habt das Smiley zu dieser Antwort bemerkt:

Asche auf mein Haupt!!!

Es ist alles im grünen Bereich. Ich habe mich noch einmal ganz ausführlich mit diesem Phänomen beschäftigt und bin - nachdem ich die Tests nicht nachts im Halbwachzustand sondern tagsüber auf der Höhe meiner Leistungsfähigkeit durchgeführt habe, zu dem Ergebnis gekommen: Pilotenfehler!!!

Tatsächlich war es doch (was ich im Eingangsthread ausgeschlossen hatte) der nicht sauber geführte Steuerknüppel, der immer ein wenig Höhenruder gegeben hat, wenn ich nur Seitenruder geben wollte.

Sorry für den Wind...

Grüße,

Andy
 
Hi all,

das ist einer der Gründe, warum die MC22 jetzt ca. doppelt so starke Knüppelfedern hat als die MC24! Und ausserdem eine "anlehn-entschärfende" digitale Abfrage der Knüppelstellung. :cool:
 
Oben Unten