Ist das ein Topsky?

Hallo erstmal!

Ich bin Peter und möchte mich ein bißchen mit der HLG Fliegerei befassen.Da ich mir nicht sicher bin, ob mir das liegt, wollte ich mir ein preisgünstigeres Modell zulegen. Würde auch was Gebrauchtes nehmen, wenn jemand was hat.
Aber nun zum Thema, ich habe folgendes Modell bei HK gesehen: http://www.hobbyking.com/hobbyking/...site_DLG_1500mm_Glider_Kit_DE_Warehouse_.html
Könnte das ein Topsky 1.0 sein und wäre der Preis von ca. 170€ angemessen?

Gruß Peter
 
Hallo Jörg,

ok, das bringt mich in meiner Entscheidungsfindung schon ein Stück weiter.
Interessant finde ich, das du die QR Servos im Rumpf verbaut hast, so muß man
nicht unnötig in der dünnen Fläche herumschnitzen.
Kannst du ein Bild vom Rumpfboot einstellen, würde die Anlenkung auch so bauen wollen.

Gruß Peter
 
klar

klar

Hallo Peter,

na dann hau rein, der Frühling wird ja doch mal irgendwann eintreten. Bilder mache ich morgen, kein Problem.

Viele Grüße

Jörg
 
Bilder

Bilder

Hallo Peter,

so, war mal schnell mit dem Handy im Keller, hier die Bilder. Ist eigentlich nichts besonderes, zwischen den Q und den Leitwerkservos ist der Empfänger und in der Nase der Akku. In meinem Fall ein 4x NImh aaa, damit brauchts am Leitwerksträger ein paar gramm um den SP an die richtige Stelle zu bekommen.

Viele Grüße

Jörg

2013-03-26 16.40.23r.jpg

2013-03-26 16.40.13r.jpg
 
Hallo Jörg,

danke für die Bilder!
Aber die QR Servos liegen doch einigermaßen schwerpunktneutral an der Stelle.
Aber die Akkus sind wahrscheinlich etwas zu schwer.
Aber mit den Servos im Rumpf gefällt mir, werde ich auch so machen.
Ich melde mich, wenn ich was fliegbares hab und danke für die schnellen Bilder.

Gruß Peter
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten