Karbinenhaube richtig zuschneiden und verkleben

U 2

User
Karbinenhaube bei Seglern richtig zuschneiden und verkleben ist wohl schon hunderte mal beschrieben
Ich habe es auch schon über 50 mal gemacht

was ist Stand der dinge zurzeit welcher Kleber wird benutzt ?
Erfahrungen usw.

Ich habe eine klare Haube und einen Holzrahmen aus Flugsperholz Rand ca 2mm
wie klebe ich richtig vor allem welcher Kleber????

Habe an und ab das Problem mit älteren Seglern das die Hauben im Winter oder Sommer sich ablösen leider auch in flug

U 2
 
wie klebe ich richtig vor allem welcher Kleber????
U2 (toller Name ;) ),
Das beste was ich in ..zig Jahren gefunden habe:
Pattex Kraftkleber Transparent
Den Rahmen und den Hauben-Rand sorgfältig damit einstreichen.
Völlig ablüften lassen.
Ca. 5cm breite Plastik-Streifen über den Ausschnitt legen, überlappend.
Haube auflegen, genau ausrichten.
Streifen einzeln hervorziehen, sofort Haube anpressen.
Hält Jahrzehnte!
Gruss Jürgen
 
Ich verklebe das immer mit Silikon. Hält bombig und wenn man Haube und Rahmen aus irgendeinem Grund mal wieder trennen will, lässt es sich ganz einfach wieder aufschneiden.

Gruss Adrenalin
 
Haube kleben

Haube kleben

Verstehe ich nicht.
Wenn man dass schon 50mal gemacht hat fragt doch niemand mehr wie das geht oder ?
Die Kleber sind immer die selben geblieben.
Gruß
Effe
 
Guckstu hier. Was ich, wenn Du mit wegfliegenden Hauben ein Problem hast, nicht machen würde: wie dort u.a. auch angegeben mit Epoxyharz kleben. Epoxy verbindet sich mit vielen Thermoplasten nur mangelhaft und ist nur durch Anrauhen einigermassen zum Haften zu bewegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten