Kennt jemand diesen Flieger?

MarenB

User
Hallo Gemeinde,

ich habe vor einer ganzen Weile ein Modell mit Verbrenner geschenkt bekommen, mit dem Hinweis, das sei irgendein Fuchsjagdmodell. Näheres wusste der "Verschenker" auch nicht mehr.
Ich hab mich schon wundgegooglet, komme aber zu keinem klaren Ergebnis, um was es sich handeln müsste. Vielleicht gibt es ja ein paar alte Hasen hier, die den Flieger erkennen?

Der Rumpf ist aus Holz und hat eine Kastenform. Die Tragfläche hat ein recht dickes Profil und ist beplankt, ich vermute einen Styrokern im Inneren.
Motor ist ein Glühzünder, wie man sieht :)

Spannweite müsste ich mal nachmessen, falls das am Ende ein wichtiges Detail ist, es müsste aber so +/- 1m sein.

20141005_135344.jpg

Über nützliche Hinweise würde ich mich sehr freuen :)

P.S.: ich will das Teil nicht verkaufen, sondern nur wissen, was ich da auf "Lager" habe. Vielleicht überhole ich den Motor mal oder baue auf E-Antrieb um, mal sehen...
 

MarenB

User
Danke, Martin!

Das war auch mein erster Gedanke, der Flügel an meinem Schätzchen ist aber trapezförmig, d.h. die Außenrippen sind nicht parallel zur Längsachse. Wenn du aber sagst, dass solche Modifikationen am Plan üblich sind/waren, dann würde das ja trotzdem passen.
 
Hi,
wo siehst du denn da eine Trapezfläche?! Trapez ist, wenn die Flächentiefe aussen ander ist, als an der Wurzel.
Gnumpf isses nicht, der ist zwar genauso hässlich, hat aber ein dünnes Profil (weil Pylon).
Das da ist irgend ein Stick, und die kann man sich auf einfachste Weise selbst stricken.
Davon gibt es so viele, dass die genaue Identifizierung wohl schwierig wird.
Aber egal. Fliegen tun die alle.
H.
 

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
Hallo

Es gibt zwei Gnümpfe bzw mehrer Versionen. Der Urgnumpf hat ein dickeres Profil (Naca 2415) als der Gnumpf Cup (SD8052)
Es könnte ein Abwandlung des Gnumpfes sein oder auch ein freier Entwurf angelehnt an den Rasant.
Ich habe solche Rechteckkisten mit Rechteckfläche auch schon gebaut.


Gruß Bernd
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten