Leichter Regler

Hallo,

ich suche zur Zeit einen Brushless-Regler, der mit 3 Lipos auf max 25Ah befeuert werden soll. Dabei sollte er so leicht wie möglich sein, ich habe mir schon etliche Regler angeschaut, aber wie sieht es mit der Zuverlässigkeit aus?
Was habt ihr so für Vorschläge...
 
Kommt drauf an, was Du ausgeben willst. Die Preisspanne ist sehr groß bei den Reglern.

Beispiel: Du brauchst den Motor für einen Easy Glider. Dann brauchst Du sicher keinen Kontronik oder Jeti zu kaufen, da steht der Reglerpreis nicht im Verhältnis zum Modellpreis.
 
Hallo,

was ist wen der Billigregler seinen Dienst auf gibt.
Vieleicht Modell, Empfänger, Servos, Lipo schrott.
Aber Geld für einen richtigen Regler gespart.

Udo
 
Okay, dann werd ich mal konkret:

http://www.yge.de/artikel.php?search=yge30

Bis 30A
11g ohne Kabel (21g mit)
Qualität: über jeden Zweifel erhaben, zur Not auch schneller Reparaturservice.
für die Größenklasse starkes BEC
Sehr feinfühliges Regelverhalten.
Sehr umfangreiche Software

Nach dem Preis hat der Threadstarter ja garnicht gefragt: :D
69 Euro.
 
Ich will den Regler in einem Impeller mit ca. 450-500g Gewicht verbauen.
Da kommt es ja schon aufs Gewicht, aber auch auf die Qualität an. Wenn im Schnitt 20Ah fließen, darf er nicht gleich ausfallen oder abschalten.
 
Dann musst Du für dich entscheiden, wie viel dir der Regler "wert" ist. Das Beste was Du nehmen kannst ist YGE (Jeti), das ist zwar das teuerste, aber auch das hochwertigste.
 
Werd ich mal genauer unter die Lupe nehmen. Danke euch erstmal für die Antworten :)

Was haltet ihr von COMPACT FLY 25 BEC, der wiegt mit G3,5-Stecker auch nur 30g und ist fast die Hälfte günstiger...
 
Das Beste was Du nehmen kannst ist YGE (Jeti)
Da würde ich Elektroralfs Mini Jazz mit einbeziehen.
Nur damit kein Mißverständnis auftritt: YGE hat mit Jeti rein garnichts zu tun.

Die Anwendung im Impeller ist regelungstechnisch nicht sehr anspruchsvoll.
Da brauchts die meisten Softwaregimmiks nicht.
Aber eine solide Belastbarkeit ist da nicht verkehrt, da wir hier über Dauerlast reden.

Der Compact 25 hält die Leistung nicht durch.

Und bitte nimm das "h" da weg. :D

Oliver
 
... in der Größe würde ich immer YGE nehmen !
Die Steller von Heino Jung werden immer besser und haben m.M. ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Service bekanntermaßen top !

Gruß

Matthias
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten