Material zum Speedfliegen

f3d

Vereinsmitglied
Hallo Wolfgang,

sicher für alle Motoren, die wir vor kurzer Zeit aus Italien bekommen haben.
Es sind die Langhuber Novarossi Motoren mit dem Bore/Hub Verhältnis von 16,26x16,80.
Das ist wichtig damit die Kurbelwelle mit dem richtigen Hub im Motor eingebaut ist.
Es gibt sehr viele unterschiedliche Varianten von Novarossi, die alle ähnlich aussehen von aussen aber innen ganz anders bearbeitet wurden.
Dieser Typ Novarossi Motor ist für unser Speedfliegen ideal.
Meine Garnituren haben noch deutlich andere Steuerzeiten( weniger hohe Zeiten, mehr Drehmoment ) und sind für Drehzahlen um die 30 000 U/min optimiert. Der Drehzahlbereich in dem wir die Motoren betreiben. Man kann die Motoren bis zu 45 000 U/min drehen lassen, macht aber keinen richtigen Sinn.
Die Laufbuchse ist nicht aus Bronze sondern aus 30 % siliziumhaltigen Aluminium und damit extrem hart, viel härter als Bronze und robuster. Die Bearbeitung der Buchse mit den vielen Fenstern, die alle in verschiednen Größen und Winkel eingefräst wurden, ist nur mit sehr hochwertigen Diamantfräsern möglich. Diese Fräsen müssen noch in einem 1A Zustand sein, extrem scharf damit die Ausfräsungen so sauber werden wie geplant.
Der Ausdehnungskoeffizient des Buchsenmaterials passt auch perfekt zur Ausdehnung des Kolben und dem Taper( Konizität) der Laufbuchse.
Kalt klemmt der Motor extrem, aber in Betriebstemeperatur läuft der Motor fast reibungsfrei und dichtet der Kolben perfekt ab.
Das gewählte Kolbenmaterial ist genau darauf abgestimmt. Die Herstellung solcher Laufgarnituren ist extrem schwierig, da nicht nur die Bearbeitung viel aufwändiger ist als mit Bronze. Auch die Verchromung der Alu Buchsen erfordert sehr viel Wissen, da sich das siliziumhaltige Alu nicht verchromen lässt. Da sind auch ein paar Tricks notwendig.

MFG Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

f3d

Vereinsmitglied
Danke für die Materialbestellungen. Ich habe schon mit der Produktion begonnen und hoffe noch dieses Jahr alles auszuliefern.

MFG Michael
 

f3d

Vereinsmitglied
So liebe Speedfreunde,

ich habe die Teileproduktion fertig und werde liefern.

Hier noch ein paar Bilder der neuen Resos und Krümmer.

Allen ein gutes Jahr 2022 viel Gesundheit und viele schnelle Flüge.

MFG
 

Anhänge

  • Krümmer_1.jpg
    Krümmer_1.jpg
    295 KB · Aufrufe: 193
  • Krümmer_2.jpg
    Krümmer_2.jpg
    306,5 KB · Aufrufe: 208
  • Resorohre_1.jpg
    Resorohre_1.jpg
    367,9 KB · Aufrufe: 206
  • Resorohre_2.jpg
    Resorohre_2.jpg
    389,8 KB · Aufrufe: 212

f3d

Vereinsmitglied
Bilder
 

Anhänge

  • comp_IMG_20220114_213612194_HDR.jpg
    comp_IMG_20220114_213612194_HDR.jpg
    518,9 KB · Aufrufe: 238
  • comp_IMG_20220114_213620482.jpg
    comp_IMG_20220114_213620482.jpg
    452,1 KB · Aufrufe: 236
Isst es sicher Bore/Hub Verhältnis von 16,26x16,80?
Ich frage es weil die Mephisto Motor Serie extra lang hub (17,60 mm) isst, oder irre Ich mich?
 

f3d

Vereinsmitglied
Hallo Dutch68;

suchst Du eine Laufgarnitur für den Mephisto in extra LS Ausführung ?

MFG Michael
 
Hallo Michael,
ich würde zwei AAC Garnituren und zwei Krümmer nehmen, schreib mal bitte, wieviel du dafür bekommst, dann schicke ich dir das Geld über "Paypal für Freunde"
Viele Grüße
Jörg
 

f3d

Vereinsmitglied
So alles ist ausgeliefert. Ich hoffe auf eine gute Saison 2022 und freue mich besonders auf den Weltcup in Frankreich.

MFG Michael
 
Hallo an Alle, gestern hab ich Michis Paket mit den neuen AAC Garnituren bekommen. Besten Dank an Michi für diese tollen Teile, das sind schon echte Sahnestücke, wenn sie nur halb so gut laufen , wie sie aussehen, dann bin ich mehr als nur zufrieden. Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden, damit man sich beim Einlaufen nicht die Finger abfriert. Jetzt muss nur noch Alex mit den neuen Flächen fertig werden, dann kann die Saison losgehen. Mich juckt es schon absulut in den Fingern. Wenn ich Ergebnisse vom Probelauf habe, werde ich sie Euch natürlich mitteilen.
Beste Speedergrüße aus dem Norden
Jörg
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten