Mini 40 Treffen Bruchertalsperre 27/28.09.08

Hallo Zusammen,

nachdem nun alle vom Talsperrenverband angefangen über örtlichen Segelverein und Freizeitverein genickt haben, kann ich den Termin nun bestätigen:

27/28.09.2008 Bruchertalsperre. Anreise bitte googlen.
Treffpunkt Segelschule.
Beginn 27.09.2008 10.00,
Ende 28.09.2008 15.00.

Es sind alle RC-Segelmultihuller eingeladen.
Übernachtung ist im Zelt/Wohnmobil oder Hotel direkt an der Brucher möglich.

Jens & Team, Michael, Gerd, Rolf hier brauche ich von Euch Eure Wünsche und Anreise/Abreisedaten.

Gruß


René
Multihull40
GER 530
 
NRW Treffen Bruchertalsperre

NRW Treffen Bruchertalsperre

Hallo Rene

jetzt hatte ich den 20/21. freigeräumt, nun lese ich, dass Du auf 27./28. verlegt hast....

Da sind wir leider in Holland, sehr schade:confused:

Viele Grüße

olli
 
Dieses Wochenende ist mit Rücksicht auf den Termin Attersee mit Jens und Michael abgestimmt und vorgeschlagen worden. Siehe "Aartal"-Kommunikation.


Gruß


René
GER 530
 

WIESEL

User
Ich würde mal den OKTOBER vornehmen, da sind bestimmt
Termine frei, es ist mehr Wind, dann können wir endlich mal bei stärkeren Wind segeln mit 120 cm Riggs.

Gruß Peter Gernert GER 86
 
Mini 40 Treffen Bruchertalsperre 27/28.09.08

Da seid ihr ja

Tag zusammen, ich würde sagen, daß ich schon mal da bin, wann auch immer, mit Boot

grüßt Euch,
Rolf

Nachtrag: Da ich neu hier drin bin, will ich mich kurz vorstellen,
ich bin der Rolf , wie der Name schon sagt und war am Aartalsee
ohne Boot. War sehr beeindruckt von dem , was ich gesehen habe.
Es kommt mir vor als wenn hier nur Artisten auf dem Wasser
unterwegs sind.

bis die Tage
 
Zuletzt bearbeitet:
Schade Peter,

bei uns nachwievor: Ja mit einem kleinen Fragezeichen.
Wird sich wohl die nächsten 2 Wochen entscheiden.

Grüße

Jens
 
Ja schade Peter,

schließe mich den Ausführungen von Jens an. In den nächsten 14 Tagen weiß ich mehr.

Bock hätte ich aber schon:D
 
Würde mich freuen, wenn die Mini 40 Szene dieses Jahr noch einen Termin zusammen bekommt.

Haltet mich auf dem Laufenden...

Gruß


René
GER 530
 
multihull40 schrieb:
Würde mich freuen, wenn die Mini 40 Szene dieses Jahr noch einen Termin zusammen bekommt.

Haltet mich auf dem Laufenden...

Gruß


René
GER 530
Bekommen wir Rene.

Vielleicht, sollten wir uns auf der Hanseboot treffen :D :D :D den IOM, M und 10R lern mal ein wenig die Schau stehlen.

Grüße

Jens
 
Jens, fände ich toll, wenn Einer von Euch die Zeit aufbringt und hingehen könnte.

Ich persönlich bin für dieses Jahr mit den 7 Tagen Intermodell ausgelastet, um für die Mini40 zu klappern...

René
 
TomTest schrieb:
Bekommen wir Rene.

Vielleicht, sollten wir uns auf der Hanseboot treffen :D :D :D den IOM, M und 10R lern mal ein wenig die Schau stehlen.

Grüße

Jens
Jo, würd ich ja gern... aber die Fahrt mal wieder. Kriegen wir 3 Boote in einen Kombi? Wegen Kostenersparnis.

Oder ich muss mal fragen, wie es dem Audichen geht, ob es mal Lust verspürt auf eine richtig lange Fahrt mal wieder... hm
 
Rolf und Ich waren gestern zum Testen auf der Bevertalsperre.
Wind SSO, 3-4 Böjen 5. Nachbarrevier zur Brucher. Wir haben fliegen lassen.
Wir waren etwas beengt durch eine Regatta des örtlichen Segelvereins und sind auf sehr kleinem Dreieck gesegelt.
Revier ist gut, jedoch viel Bootsverkehr am WE.
Die Speed der MINI 40 ist beeindruckend im Vergleich zu den Grossen. Jedoch auch die enormen Drücke und Belastungen...Uns hat es beide die Hauptschotbefestigung nach ca. 1h weggehauen. Bei mir mit Uhu Plus 300 auf 0,8 cm2 verklebt.Trennmittel ? Ferner hatte ich Spritzwasser von der Gischt im Empfänger...Wenig im Boot, aber das reichte zum Trocknen...
Also etwas Arbeit noch dran.
Bilder haben wir leider nicht machen können.Keine Hand frei...Kommen später.
Die Gewichte der beiden Boote liegen relativ hoch ca. 2,8-3,0Kg.

Gruß

René
GER 530
 
Ziemlich ruhig hier

Ziemlich ruhig hier

Schade irgendwie, ich rede ja nicht viel, aber ich würde mich schon freuen,
wenn der Termin klappen könnte um zu sehen, wo ich mit meinem Mini40
stehe. Mein dritter Tri, mein erster Mini40 und der leichteste bis jetzt.
Testen tue ich zur Zeit einen schräg nach hinten gestellten Mast, der
offensichtlich mehr Stabilität auf raumem Kurs bietet. ( veränderte Auftriebsverhältnisse ), aber Nachteile auf Amwindkurs bringt. Also das Eintauchen des Leeschwimmers verschiebt sich in Richtung zum Wind, zumindest bei der Anordnung auf meinem Boot. Ich denke immer noch darüber nach, warum das so ist.

bis die Tage
Rolf
 
Die Brucher liegt vor unserer Haustüre. Also: Wann kann ich denn am 27.9. (Samstag) mit der Kamera vorbei kommen, und wen kann ich ansprechen, um einen Bericht im Lokalsportteil der Meinerzhagener Zeitung zu veröffentlichen?
 
Hallo Engelbert,

Danke für Dein Interesse,

wir haben bei den überregionalen MINI 40 Aktiven einige Privattermine aus gesundheitlichen und anderen Gründen am WE in Konflikt.

Ich melde mich nochmal,wenn die Kölner Ebene 2008 auf dem Wasser aktiv ist.

Gruß


René
GER 530
 
Oben Unten