MVVS 26

kormy

User
Hallo,habe 2 Gute gebraucht MVVS 26 erstanden, kann mir Bitte jemand Schreiben welcher Vergaser auf
eine MVVS Gehört, der eine hat eine WT 581 und der andere einen WT 812 unterscheiden sich sehr am
Einlass am Choke. Besten Dank im voraus für Hilfe.

Grüße Hans
 
Hallo,

da wurden wohl verschiedene Vergaser verbaut.

ich habe zwei unterschiedlich Bedienungsanleitungen:

Anleitung MVVS26+35.pdf 09.07.2011
Vergaser WT481 oder WT 561

Anleitung 26de.pdf 27.03.2012
Vergaser WT793

ich habe einen MVVS26 mit einen WT561 und einen G26 (Graupner baugleich) mit einen WT793

Gruß
Thomas
 
Hallo Thomas, Pleuel sind O.k aber die Vorgänger haben die Choke Betätigung entfernt dadurch ist keine Arretierung möglich
dh. der Choke springt immer auf offen.
Möchte sie eigentlich ersetzen kann sie allerdings nicht zuordnen,ersatz muss kein Walbro sein.
Der einlas am Motor ist 14mm.
 
das ist ungünstig,

entweder irgend eine Anlenkung basteln, mit der man den Choke schliessen kann (Feder entfernen) und die den Choke
im offenen Zustand sicher hält.

oder
eventuell eine Chokearretierung nachrüsten, wie sie bei anderen Vergasern verwendet wird.

Es gibt Vergasertypen bei denen der Choke mit einen normalen Hebel bedient wird.
Dieser rastet ein, wenn der Choke ganz offen ist.
Dazu sitzt im Vergasergehaüse eine kleine Feder mit Stahlkugel, die in eine Vertiefung der Choke-Welle drückt, wenn
der Choke offen ist.
Der Choke rastet dann nur in der Offen-Stellung ein. Er bleibt von allein in der Geschlossen-Stellung.

Man müsste bein WT561 eine andere Chokewelle und die kleine Feder und die Stahlkugel nachrüsten.
Ich hatte mir das mal früher in der Explosionsansicht rausgesucht.
ohne Gewähr :-)

Shaft Assembly - Choke 44-456
Ball-Choke Friction 89-13-8-WAL
Spring - Choke Friction 98-3100-7-WAL


Die zwei Bilder zeigen einmal den WT561 mit einer Chokewelle, die nicht für die Arretierung vorgesehen ist.
Das Loch für die Feder und Stahlkugel ist aber vorhanden.

Das erste Bild zeigt einen Vergaser mit Welle mit Führung für die Kugel für die Arretierung.
Das zweite Bild ist der WT561

Gruß
Thomas
 

Anhänge

  • image001.jpg
    image001.jpg
    502,1 KB · Aufrufe: 137
  • image003.jpg
    image003.jpg
    424,7 KB · Aufrufe: 114
Hallo

Speziell zum 26er MVVS habe ich hier mal etwas geschrieben

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/605138-Walbro-vergaser?highlight=mvvs

Wenn die Chokewelle demontiert ist würde ich die nicht mehr einbauen.
Die Klappenschraube ist verstemmt und beim rausdrehen wird das Gewinde in der
Welle geweitet.
Im späteren Betrieb könnte sich die Schraube lösen und in den Motor gelangen dann
ist er hin.

Der Vergaser darf an der Drosselklappe maximal 13mm haben die Klappe fährt etwas in die Adapterplatte
ist die Klappe zu groß kann man kein Vollgas geben.

Verstärkte Pleuel muss nicht sein der Motor hält auch aber dann bitte keine grossen Latte.
Max 18 x 8 und drehen lassen.

Der Vergaser im verlinkten Beitrag von HK funktoniert tadellos
hier sitzt er auf einem 30cc Super Tiger mit Adapterplatte vom 26MVVS
(Benzinbetrieb mit Graupner Glühkerze
Das einzige ist das der Nippel für Benzin verkehrsteht aber Motorsägenshops haben ein Werkzeug um den zu drehen.

Gruß Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Männers,besten dank für die Hilfe und Tips die Ihr mir zukommen lasst, ich habe auch an einen Ersatz Vergaser
gedacht wie Bernd ihn vorgeschlagen hat, leider ausverkauft, habe nachgeschaut. Das Problem ist das man keine Angabe
zu den Bohrungen bekommt, schade das sie nicht aus den Nummern ersichtlich sind und 64€ Exl. Versand wollt ich
nicht ausgeben.
Thomas tolle Bilder.

Gruß Hans
 
Hallo Hans

Der Hlhicvergaser für den 30cc Turnigy hat an der Drosselklappe 14mm
und passt auf die Adapterplatte vom MVVS.
Der Bolzenabstand zum befestigen ist bei den Vergasern gleich.

Ich weiß jetzt nicht wie du auf 64€ kommst.
Pro Vergaser 16,40€ und Versand wird schon unter 10€ angeboten.
Bist mit max 55€ dabei für zwei Vergaser.

Gruß Bernd
 
Hallo Bernd,die Original Vergaser kosten bei Schweighofer 64€,die Vergaser die du hast so
um die 16€ würde ich sofort kaufen, leider ausverkauft.
hast du eventuell eine andere Bezugsquelle?

Grüße an alle Hans
 
Hallo Hans
Nein habe ich nicht ich hätte sie aus China geordert.
Dauert halt länger dafür aber supergünstig.
Für den Kurs wird man Sie auch nicht in Germany bekommen.

Gruß Bernd
 
Das mit der Schraube in der Chokewelle die sich lösen kann. Kann man durch den Einsatz von Schraubensicherung "Mittelfest, Fest, ...." prima verhindern. Ich hatte damit noch nie Probleme.

Gruß VolkerZ
 
Hallo,

ich wollte noch die Luxusausführung :D einer Chokeklappe zeigen,
funktioniert auch heute noch.
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    304,7 KB · Aufrufe: 89
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten