• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Neue Spektrum-Sender angekündigt

fmandel

User
Hallo, bin über das hier gestolpert
Gruß, Friedrich
 

.Claus

User
Die NX10 könnte mir gefallen.
Wieso aber haben die neuen Sender keinen mechanischen Ein/Ausschalter?
Diese halb Ausschalter verbrauchen meist einen Standby Strom der manchmal nicht unerheblich ist.
 
Das gefällt mir so bei Spektrum. Haben das bewährte Menu und die sehr einfache Bedienung über den Drehknopf gelassen und einige nützliche Dinge verändert. Klar, ein Farbdisplay ist heute State of the Art und so schön übersichtlich wie hier, findet man noch schneller die Menupunkte. Das mit dem WLan ist auch was feines. So kann man Anfängern und alten Fliegerpiloten auf dem Modellflugplatz direkt bei der Registrierung, Update oder Modelldownload helfen. Ein Mobiltelefon mit Hotspot hat heute fast jeder. Wir setzen bei uns im Verein ein Spektrum Sender Pärchen als Schüler/Lehrer Sender ein. Da ist sehr schnell ein neues Modell programmiert, dass ein Schüler mitbringt. Wer das schon mal mit anderen Herstellern programmiert hat, weiß wie lange so was dauern kann. Wenn jetzt noch die Qualität und Haltbarkeit der Trimmtaster etwas besser geworden ist, werde ich Spektrum weiterhin den Flugschülern als gute Preis/Leistungs- Sendeanlage empfehlen.
 
Ich freu mich wieder mal was Positives über Spektrum zu lesen. Sonst w2ird ja recht viel gemeckert. Ich bin auch zufrieden mit meinen Spektrum Teilen. Ich versteh nur nicht alles aus dem Video. Sind das einfachere Sender als die DX oder neu und wirken aufgeräumter und einfacher? I've to polish my english. ;0))) Liebe Grüße, Schorsch
PS.: und im Büro mag ich die Lautstärke auch nicht soooo aufdrehen...
 

kalle123

User
Also wenn ich das richtig sehe, ist da ein 320x240er Display. Und ich kann den Sender per USB mit nem Rechner verbinden.

Gibt es da auch eine Software, um Modelle am Rechner (möglichst WIN, Linux und Mac) erstellen und bearbeiten zu können? Oder bin ich da auf die Knöpfe und das Display des Senders angewiesen?

Gruß KH
 
Es gibt alle Horizonhobby-Modelle (Spektrumseite) zum runterladen (incl. Stabi-Einstellungen- also fertig programmiert!). Mit den bestehenden Sendern musste das Modell auf einem PC heruntergeladen werden und dann auf die SD Karte geladen werden. Dann hatte man die Möglichkeit es von der SD Karte in den Sender zu laden. So wie ich es jetzt verstehe, kann man das Modell direkt über Wlan in die Fernsteuerung laden.
 
Also wenn ich das richtig sehe, ist da ein 320x240er Display. Und ich kann den Sender per USB mit nem Rechner verbinden.

Gibt es da auch eine Software, um Modelle am Rechner (möglichst WIN, Linux und Mac) erstellen und bearbeiten zu können? Oder bin ich da auf die Knöpfe und das Display des Senders angewiesen?

Gruß KH
Das gib es für die DXe Fernsteuerung. Da musst Du am Smartphone oder am PC das entsprechende vorher programmierte Modell in einer Software auswählen und über Bluetooth oder Kabel in die Fernsteuerung übertragen. Die DXe hat kein Display.
 
Er will keine fertigen Files von Modellen runterladen, sondern eigene Modelle mit einer Software am Rechner erstellen, programmieren und/oder bearbeiten und das ganze dann auf den Sender überspielen.

Quasi sowas wie der Companion von OpenTX.

Würde mich übrigens auch interessieren.
 

Cabona

User
Und was willst Du bei einen AS3X Empfänger im Sender programmieren? Es bleibt nämlich alles in der Standardeinstellung.
 

kalle123

User
Nö. Was ich suche und was auch apocalypsedude sagt, Modelle am Rechner erstellen und ändern. Und 'altersgerecht' an nem schönen 22 oder 24" Monitor. ;)

War immer meine Hoffnung, dass MPX da mal mit um die Ecke kommt und weil da nix kam, bin ich weg von MPX. Schade eigentlich, guter Service und gute Hardware.

Gruß KH
 
Mich würde Interessieren Ob sie mal was mit der Arware gemacht haben?
Oder Sieht das ganze wie Bei der DX Serie aus.
Grade wir Seglflieger hätten noch diverse Wünsche Offen.
Nicht zuletzt eine immer 100% funktionierende Telemetrie und Vario.

OK bei mir sind es nur noch 3 Seglflieger die nicht auf die MZ32 Hott umgerüstet sind.

Meine Grossen Motorflieger brauchen irgend eimal einen neuen Sender...

Darum ist Spektrum noch nicht vom Tisch.
 
Oben Unten