Neues Projekt......

TJ67

User
Micro Jet: :D

Roo 010.jpg

Roo 011.jpg

Julian ;)
 
Nanana

Nanana

Hi Julian,
Welche Flächenbelastung hat das Teil ? Kannst du den Schwerpunkt ohne Bleizugabe einhalten ? Wie groß ist der Tank ? :D :D :D
Gruß Otto
 
SP passt schon(mit wenig Blei), Gleitflüge waren erfolgreich( Wohnzimmer, aufs Polster), Tankinhalt ca 1600ml, Servos 2x 8811,.....werde weiter berichten!

:D
 
Ihh,
für die zu erwartenden 500- 600, und den G-Lasten, wie verstärkst da die Flächen, mehrere Kohlestäbe?? oder gleich Titanblechbeschichtung...
Ich grüble dann noch an den Sichtflugbedingungen und frag mich ob da nicht ne Laser OP zur Verbesserung der Sehkraft auf 150 % sinnvoll wär.

Aber die Servowahl 8811 ist gut, zeigt das an nix wichtigem gespart wird.

Viel Spaß
Eberhard

Hat keiner ne Idee, was man mit ner P 200 so alles anstellen könnte... Sowas mus doch noch zu übertrumpfen sein....:rolleyes:
attachment.php
 

Anhänge

  • Headbang.gif
    Headbang.gif
    904 Bytes · Aufrufe: 63
Moin,...

hm,... wenn Du die Biene im Kochwaschgang bei 90 Grad mal richtig schleuderst mit Perwoll, kommt vielleicht ´ne Kolibri Bine bei raus...
dann fliegt der Vogel und riecht noch gut ....:D

Grüße
Chris
 
Guten Morgen!

An der Sehkraft soll´s net liegen, die ist noch mehs als 120%.....ich glaube ein 8811 pro Ruder ist zu wenig.Werde 2 pro Fläche nehmen ;) .
Das Modell hat unter dem Schaum ein Cfk Gerüst, welches komplett mit Sprit aufgefüllt wird....

@ Eberhard: für die P200 würde ich ne´n TwinJet nehmen, der ist grösser :) .

So, genug blödes Zeug gelabert :D !!

Julian :)
 
Hallo Julian,

Wenn die Gleitflüge erfolgreich waren, dann fliegt das Modell bestimmt Super.

Obwohl kein Turbinenmodell aber vor einige Jahre habe Ich auch sehr gute Erfahrungen mit einem Modell mit ein bißchen (!) mehr Dampf gehabt. Besonders der Messerflug war unschlagbar;)

Go Julian , Go........:D

Hamid

Gas HawkB.jpg
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten