Nimbus 2b fliegt wieder

Nach aufwendiger Reparatur erfolgte am 8.Juli der Erstflug mit noch unlackierter Fläche.
Fliegt wieder traumhaft :D
näheres auf meiner HP http://sfcvl.bei.t-online.de

Gruß Christian :D :D

[ 14. Juli 2002, 22:21: Beitrag editiert von: Christian Volkmar ]
 

bie

Vereinsmitglied
Herzlichen Glückwunsch,

ist ja ein Monsterprojekt - und ein toller Flieger!

Andy
 
Hallo Andy,

das mit dem Monsterprojekt sehe ich nicht so.
Man braucht für die großen Modelle nicht viel mehr Zeit als für Kleine. Es macht kaum einen Unterschied, ob du 125cm oder 250cm Flächen presst!
Obwohl bis auf Rumpf und Haube alles selber gemacht ist komme ich mit ca. 150h hin. ( und da ist noch ein Haufen Schnick-Schnack dabei :D :D )
Demnächst lege ich eine DG 303 auf. Die Rumpfform ist schon vorhanden :D .
Z.Z. arbeite ich an einer 1:1 ASW15b und da bleibt wenig Zeit für´s Basteln.

Gruß Christian

http://sfcvl.bei.t-online.de
 
*Super*2 thumbs up*

Meine Glückwunsch ZU und Respekt VOR deiner Leistung. :) Ich freue mich für Dich, dass dein Nimbus wieder fliegt.

Ich bin auch schon wieder fleißig dabei die Tragflächen meiner Mosquito neu zu bauen. Beim 2.ten mal gehts sowieso flotter von der Hand und was das Beste ist : Man lässt beim 2.tem Mal die Baufehler vom 1.ten Mal einfach weg :D :D

Gruß LarS 8-)
 
Oben Unten