P40 M. 1:5 von Kranz: Spanten und Anlenkungen

Hallo Zusammen

Ich werde demnächst den Bau einer Curtiss P40 von Kranz M 1:5 in Angriff nehmen. Der Bausatz ist Voll GFK und meines Erachtens auch sehr schön gefertigt. Kranz liefert jedoch nur den (Chitin)-Panzer ohne Spanten, Hilfsspanten, Anschlussrippen und Anlenkungen etc. Das bedeutet, dass schätzungsweise 50 - 80 Teile noch nach Mass angefertigt werden müssen. Schade, dass es hierzu keinen Satz gibt und jeder Käufer das Rad wieder neu erfinden muss.
Deshalb hier meine Frage:
Hat jemand eine solche P40 gebaut und die Spanten und Ruderanlenkungen aufgezeichnet oder noch besser als CAD File vorliegend. Ich wäre dankbarer Abnehmer und würde auch etwas dafür bezahlen.

Gruss

Kurt
 
Oben Unten