Powerantrieb für Lift Off xxs

Hi Leute,

es geht auch günstiger !!! Ich habe in meinem XXS einen
Permax Brushless BL-480/3G m/3.3:1 Planeten-Getriebe mit ner 9x8 und 3 Lipos macht 39A 12000 an der Latte 1400gr. Schub ca.145Km/h Strahlgeschw. Geht senkrecht ohne Ende und ist recht flott.
Und wenn ich es noch richtig weiß kostete der Antrieb mit Regler ca. 130€ !!!

Gruß Thomas
 
Hi Andreas,

du mußt auch Äpfel mit Äpfel vergleichen.
Schau mal die übersetzung an ! Fun 4,2:1
Permax 3,3:1 die LS macht hier ca 2500 U/min mehr !!!!!
Das ist bei gleicher Steigung viel mehr Speed !!!!
Ok Du hast mehr Schub, mein Modell wiegt 720gr bei 1400gr Schub, da hab ich lieber mehr Speed 42m/s mit Deiner Auslegung nur 33m/s
Gruß Thomas
 
Hi Marc,
hatte auf meinem XXS eine 12x9" LS drauf.
Antrieb war ein Kontronik Drive 200 Set mit 8Zellen RC1200 pushed. Standstrom 37A. Ging flott senkrecht :D

Warum kaufst du dir nich eine Excite F5D? Ist stabiler als ein XXS und zudem als Hotliner und Pylonmodell einsetzbar.
 
Hallo,

mein Lift Off xxs ist folgendermaßen ausgestattet:

- Motor: Leunig 10P/4
- Luftschraube: Graupner 4,7*4,7
- Akku: 3 Lipo Kokam 3200mA (gehen aber nur nach gutem Zureden in den Rumpf hinein)
- Regler: mit 60A Dauerbelastbarkeit

Es liegen in etwa 40 Ampere Strom an, das Fliegerlein geht damit richtig gut nach oben, vor allem ist er schnell. Niko Leunig sei Dank!

Viele Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

ich habe meinen XXS folgendermaßen geflogen:
Kontronik Fun 400-42, 4,4:1 Getriebe mit Graupner Carbonprop 12x7". Das ganze gespeist aus 10 Zellen Sanyo CP-1300SCR und geregelt über den Smile 45-6-12 BEC.
Die Zellen passen gerade so in den Rumpf, keine Schwerpunktprobleme und Dampf ohne Ende. Habe das Teil immer senkrecht aus der Hand starten lassen. Ca. 10 sec. bis Sichtgrenze!
Ich weiß zwar nicht genau, was Du mit dem Modell genau anstellen willst (Speed oder einfach nur schnell hoch und dann segeln), aber falls Du den Lift Off XXS hotlinermäßig fliegen willst, brauchst Du unbedingt Gewicht, sonst ist absolut nix mit Durchzug.
Der einzige Nachteil ist dann die Landung. Kurzes Gras und zackig rein sind dann lebensnotwendig. In der Luft ist der Flieger auch mit dem hohen Gewicht nicht kaputt zu kriegen, versprochen!

Viel Spaß mit Deinem Projekt

Markus
 
Geht auch günstig

Geht auch günstig

Hi, ich fliege einen BL Walkera 380M (39.-) an einer 4,7x4,7 Grpspeedprop.
10 Zellen GP 1100.
Das geht dann verdammt flott, steigt genial und super Topspeed.
Bei 700g segelt er auch noch klasse. Senkrecht bis zur Sichtgrenze geht er damit nicht, aber was will ich da oben? Das Teil ist zum rumheizen in 20-50 Meter höhe genial!
Ich komme auf ca. 4min. Motorlaufzeit ab und an auch mal Halbgas.

André
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten