Probleme mit Hepf IBEX Regler und Graupner Telemetr

HLP-41

User
Hallo, ich habe In meinem neuen Hotliner einem 65A IBEX Regler verbaut und habe leider Probleme mit der Telemetrie. Ich habe schon einige beiträge zu Jeti und MPX Systemen gefunden, jedoch nichts zu Graupner Hott.
Ich fliege mit einer Graupner MC28 und bekomme es nicht hin den Regler über den Sender einzustellen, was eigentlich möglich sein sollte. Dieses Thema hatte ich bereits unter einem anderen Beitrag angesprochen, habe aber leider keine Antwort bekommen… Ich habe bereits mehrere Empfänger ausprobiert und auch per MAV Manager verschiedene Software Stände getestet, jedoch ohne Erfolg. Ebenso wird mir die Kapazität im Sender nicht korrekt angezeigt, sie ist immer um Faktor 10 größer als der tatsächliche wert. Im DatenLog des Empfängers welchen ich am PC ausgelesen habe stimmt der Wert jedoch.
Dann habe ich noch Probleme mit den Updates. Laut HEPF sollte Version 2.10 die aktuelle sein. Mein Regler wurde mit V1.10 ausgeliefert und im MAV Manager wird auch nur V1.10 und V1.09 angezeigt. Bei Hepf kann ich ebenfalls kein Download für die IBEX Software finden um diese Manuel aufzuspielen.
Ich bereue es leider mittlerweile Keinen YGE Regler gekauft zu haben, damit hatte ich bis jetzt noch keine Probleme mit dem Graupner System.
 

hnagl

User
Erstens ist die letzte FW 2.01 und nicht 2.10 und die geht nur mit dem Mav Manager 1.7.1
Rufe doch Fa. Hepf an, mir kommt vor, dein Problem ist im Sender zu finden.
 

HLP-41

User
Erstens ist die letzte FW 2.01 und nicht 2.10 und die geht nur mit dem Mav Manager 1.7.1
Rufe doch Fa. Hepf an, mir kommt vor, dein Problem ist im Sender zu finden.
Das mit dem Mav Manager wusste ich nicht, dachte ich hätte die aktuelle Version. Sry für den Tippfehler….
Das mit dem Sender hatte ich auch vermutet, hab dort ebenfalls das neuste Update installiert, abenso bei den Empfänger. Bei den yge Reglern hat es dann problemlos funktioniert.
Ich probiere jetzt mal die neue Version des Managers
 

MafRaf

User
Mit version 1.10 ( aber nur 1.16 auf Display).
Rot in Telemetrie-Stecker, Schwarz ins Kanal 1. Ausschalten und einschalten.
 

Anhänge

  • 20230618_201209.jpg
    20230618_201209.jpg
    224,3 KB · Aufrufe: 65
War bei mir ähnlich: Mit der MZ32 konnte ich den Ibex nicht einstellen, mit der MX20 schon. Kapazität ebenfalls Faktor 10 zu hoch.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten