RC-Segelschiffkauf

Hallo zusammen
Ich bin ein voller Anfänger und suche ein RC-Segelschiff. Es sollte gut aussehen und gute Segeleigenschaften aufweisen. Ich gebe ja zu, dass die Micro Macic gute Segeleigenschaften aufweist, doch sie gefällt mir leider nicht.
Also was schlägt ihr vor ? (nicht zu hoher Preis)

Danke vielmals für eure Antworten.

Luki
 

Tiga

User gesperrt
Hallo Luki,

Segelschiffe gibt es sehr viele, du solltest deine Anforderungen etwas genauer definieren damit man dir einen Tipp geben kann.

- Bootsgröße?
- max. Preis?
- Fertigboot, Baukastenboot oder kompletter Selbstbau?

Gruss
Rainer
 
Danke für deine Antwort.
Also ich stelle mir ein Boot volgendermassen vor:

650-1000mm lang
Baukasten wäre wohl am besten.
Der Preis für das Schiffe ohne Fernsteuerung und Servos,....
ca.150 bis max. 200 Euro

Lucki
 

Stephan Ludwig

Moderator
Teammitglied
schau dir mal die Estelle von Robbe an, die gibts als Auktion schon ab ca. 170 €. Sie soll gar nicht schlecht sein, ich habe aber noch keine segeln sehen ;)
 
Hi Luki,
Wenn wir doch dabei sind: mein favorit:

http://www.thundertiger-europe.com/voyager.html

wobei man natürlich gefallen an einen Americas Cupper haben muss.

Dieses Boot habe ich bei eBay für 135 Euro gekauft.
Es segelt hervorragend, vor allem wenn dir das Segelverhalten der MM nicht gefällt, wirdst du aufatmen bei ein Boot dieser grösse.

Ich darf aber nicht verschweigen, das die mitgelieferte Segelsatz nicht besonders gut ist, ich habe sie ersetzt (Bild), und die Mast und Bäume ziemlich flexibel sind, das lässt sich noch verschmerzen, zum Anfang reicht es.



Gruss, Jan.

[ 31. März 2005, 12:11: Beitrag editiert von: pompebled ]
 
Ich habe mich bei Robbe erkundigt. Was haltet ihr von der Windstar?(Leider ist mir das Zuberhör einbisschen zu teuer.)
Nochmals danke für eure Antworten. Wirklich brauchbar.

Lucki
 

AUT 09

User
http://rc-segeln.dyndns.org/Bootsmarkt/f5-e.htm
Schau mal auf dieser Seite.
Ein E-Boot mit einem Meter Länge um 300 Euro mit Segel und Kohlemasten und Graupner Regatta Segelwinde und einem Ruderservo. Billiger geht es nicht mehr.
Brauchst nur mehr einen Empfänger und los gehts.
Hat mit Sicherheit bedeutend bessere Segeleigenschaften als die Schachtelmodelle. (ist ja auch ein Regattaboot)
Grüße Manfred
 
Sieht nicht schlecht aus. Und wen schon färbe ich es neu ein.

Cooler Tipp.

Und ein Empfänger kann ich mir wirklich noch leisten, sonst ....

Lucki
 
Hoffentlich bin ich nicht lästig, aber kann man Anmeldungen im Internet vertrauen?

Abgesehen davon gehört dieses Schiff zu meinen Favoriten

Lucki
 

AUT 09

User
Kein Problem, du bist nicht lästig.
Helfe gerne wenn ich kann.
Habe dir ein e-mail geschrieben. Steht alles genau drinnen. Schau mal nach.
Sonst melde dich einfach wieder
Manfred
 
Luki,

Es ist mir (Niederlande)zu weit, sonst würde ich mich drum bemühen, also zuschlagen bei das E-Boot!

Gruss, Jan.
 
Oben Unten