• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Rechtliche Vorschriften

Hallo, gibt es eine Zusammenfassung der aktuellen und ab 2022 zu beachtenden Regeln für den e-Modellflug? Ich fliege einen EasyGlider4 (1.2 KG lt. Multiplex Angabe). Danke im voraus. St.
 

S_a_S

User
es gibt noch keine Zusammenfassung, nur den Text der EU 2019/947 ( mit Corona-Verlängerung ), weil die Verbände mit dem LBA noch an ihrer Betriebserlaubnis arbeiten.
Wenn Du viel lesen willst:


Kurz gefasst: ab 1.1.2021 nur noch registriertes Fliegen.
Mit bisherigem Kenntnisnachweis 21e (DMFV oder DAeC) ohne Verbandsmitgliedschaft Schluss zum 1.1.2022 - ab da hilft nur ein neuer EU-Online-Kenntnisnachweis. Hier jedoch nur Fliegen nach Open-Regeln mit 120m-Deckel nach Open A3.
Verbandsgebundenes Fliegen (nach bisherigen Regeln) endet die Übergangszeit zum 1.1.2023.

Einiges findet sich hier (auch wenn Drohne steht, der EasyGlider zählt auch als UAS - Eigenbau)

Grüße Stefan
 
Oben Unten