Reden wir über die mx-20 Hott

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

msX

User
Gleich drei neue Sender - mx-12, mx-16, mx-20, alle per SD-Karte erweiterbar, alle mit integrierter Telemetrie, mx-16 und mx-20 mit Sprachausgabe. mc-19 und mc-22 auf Telemetrie angepasst. WOW - Graupner ist zurück!
 

Gast_2929

User gesperrt
Und daran sieht man auch die Trennung von JR. Bin mal auf die Haptik gespannt. Der Preis ist ja schon recht nett günstig.

Bin mal gespannt ob sie damit den gleichen Erfolg erzielen können, wie mit den JR- Anlagen.
 
MX 20

MX 20

@all
ich bin positiv Überrascht wie Graupner mit neuem Partner so schnell eine Senderpalette auf die Beine stellt. Sicher müssen die noch den Praxistest bestehen, aber ich finde toll das Graupner einen riesigen Schritt in die richtige Richtung gemacht hat. Das was man auf der Homepage von Graupner von der MX 20 schon sehen kann ist in jedem Fall sehr viel versprechend, man erkennt die bewährte und Gute Software von Graupbner sofort wieder. Auch der Preis aus UVP ist mal richtig gut. Erstmal sag ich 'Bravo Graupner', damit hätte ich nicht so schnell gerechnet !

Gruß -Stephan-
 

Gast_2929

User gesperrt
Software ist die eine Sache, Hardware und Haptik die andere.
Bin mal überhaupt auf die Veränderungen am Markt gespannt und wie Graupner sich dort dann wieder etabliert.
 

Lars77

User
Graupner is back! :cool:
Jetzt scheinen sie endgültig Nägel mit Köpfen zu machen.

Das HoTT-System war mir bisher schon symphatisch, insbesondere das umfangreiche Telemetrie-Zubehör.
Jetzt hat man offenbar die Schwächen der Hardware (Modellspeicherzahl, Senderaufhängung, externe Telemetrie, Zellenanzahl, PPM-Sampling) beseitigt und mit der bekannt guten Software nun wirklich leistungsfähige Sender zu einem fairen Preis im Sortiment.
Die mx-16 bietet z. B. alles was ich suche (und bisher nirgends in einem Sender bekommen habe) und kostet nicht mehr als eine DX8. :)

Weiß jemand, was der Scart-ähnliche Anschluss zwischen den Knüppeln sein soll? ???
 
Und wie fühlen sich jetzt, die, die gerade eine "alte" mx16 hott gekauft haben?

Verschaukelt?

Mal ehrlich, nachvollziehen kann ich das - bei aller Qualität, die offensichtlich günstig geboten wird, nicht im Geringsten.:confused:
 

FrankR

User

The Hun

User gesperrt
Ich möchte mich am Platz nicht von schwäbischen Roboterstimmen anquacken lassen!:)

Das Design der neuen mx-Serie ist ganz nett. Die Nähe zu Futaba finde ich gut. Na, Graupner wird die neue Serie doch nicht etwa...Übrigens gehören O.S. Engine auch zu Futaba...

Ne, ne, Was die Koreaner hier vorlegen, scheint wirklich ok zu sein. Die Preise stimmen auch, wobei natürlich die starke Marke JR Propo hinter den Sendern fehlt.

Das blaue Display ist mir zwar zu VW-like, aber bitte. Man kann es ja dunkel stellen.

Hat jemand Stick-Kalibrierung in der Anleitung gefunden? Da man die Modes einstellen kann, sollte es nicht fehlen. Es ist immer blöd, den Sender dafür einschicken zu müssen.
 

msX

User
Nach Erfahrungen mit meiner mc-22 muss ich sagen, dass die Stickkalibrierung ein absolutes Requirement ist, anderenfalls muss man den Sender alle paar Jahre einschicken (oder man bastelt selber......)
 

Gast_2929

User gesperrt
Na die Aussage Graupner ist back?? Graupner ist jetzt gleich auf mit Jamara! Viel Spielzeug und Plastik.

Kein JR bei Graupner mehr- bei mir kein Graupner mehr!!
 

philw

User
Und wie fühlen sich jetzt, die, die gerade eine "alte" mx16 hott gekauft haben?

Verschaukelt?

Mal ehrlich, nachvollziehen kann ich das - bei aller Qualität, die offensichtlich günstig geboten wird, nicht im Geringsten.:confused:
So ein Mist.
Das ist in allen Bereichen so, vor allem in der Elektronikbranche. Es wird immer Neuheiten, Nachfolger, etc. geben. Heute gekauft, morgen schon veraltet...

Und dass Graupner kurz- bis mittelfristig was Neues bringt, bzw. sein kompette RC Palette überarbeitet/erneuert war doch abzusehen.

Zum Glück habe ICH noch gewartet. War kurz davor mir eine T8FG zu bestellen.

Grüße
Philipp
 
Sehe ich das richtig, dass die MX-20 kein Wechselmodul hat? Wie würdet ihr den Funktionsumfang im Vergleich zu einer MX-22 einstufen?

Alle drei Sender (MX-12, MX-16, MX-20) scheinen das selbe Gehäuse zu haben. Es sieht so aus, als könnte man die Sender je auf die nächste Stufe aktualisieren. Zumindest bei MX-16 und MX-20, die auf den ersten Blick (bis aufs Logo) identisch aussehen.
 

philw

User
Ist bekannt, mit wem Graupner jetzt zusammenarbeitet? Wird ja wohl kaum eine komplette Eigenentwicklung sein.
Eine Ähnlichkeit zu Futaba ist ja nicht weg zu diskutieren.

Grüße
Philipp
 
MX10 und MX32 kommen auch noch....

Preislich echt interressant aber so die einzige Möglichkeit HH die Stirn zu bieten....

Nur wer will das schon ohne Jeti Einbaumöglichkeit :p

Sind einfach zu spät dran meiner Meinung nach...

Gruß, Ralf
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten