RES CUP 2018, MFC Dachau am 7. Juli

Hallo Sepp

Kann man am Platz oder in der Nähe campen, bzw.im Auto schlafen?, ein Zimmer wo in der Nähe würde auch passen.

will bei euch unbedingt dabei sein, und werde mich anschließend nach Fiss begeben, da gibt es ja Sonntags F3-ERes.

LG Andreas
 
Danke für eure Auskunft, Sepp und Carsten

Mal schauen, bin da in der zwicke, das passende Vehikel incl. "Luftbett" wurde ja bereits für diesen Zweck angeschafft,
nur, die letzte Nacht im Zelt ist sehr viele Winter her, ob ich so was noch schaffe (aushalte) werde ich mal im Garten testen;)
dabei kann ich "Ihr" gleich meine Unabhängigkeit demonstrieren :D:D:D:D einer muss es ihnen doch zeigen :cry::cry::cry::cry::cry:

LG Andreas
 
Hallo Sepp

leider muss ich mich wegen familiärer Verpflichtungen abmelden.

LG Andreas
 
Hallo Andreas,
das ist schade ...

Ich hab die Liste akualisiert, es gibt wieder einen freien Startplatz.

Beste Grüße
Sepp
 
Hallo RES Freunde,

Die Anmeldung ist geschlossen, wir haben 38 gemeldete Piloten !
2 Startplätze sind noch frei -> Entweder eine PN an mich, oder für die Piloten aus dem Umland: Einfach Samstag vor Wettbewerbsbeginn vorbeikommen.
Rudi hat sich um die Sonne gekümmert. Das ist ihm sehr gut gelungen! Nur an der Windrichtung arbeitet er noch, aber bis Samstag kriegt er das hin, da bin ich zuversichtlich.
Wir freuen uns auf ein tolles RES-Miteinander und auch -Gegeneinander !

Gruß
Sepp
 
Abmelden

Abmelden

Hi ,
Muss leider auch passen da das Trainingslager der Nationalmannschaft F3j das Wochenende auch in Dachau ist ....
Wer Lust hat kann gerne mal vorbeikommen;) !
 
Das war ein super Wettbewerb beim MFC Dachau !!


Hier ist das Ergebnis.

DSC09393a.jpg

Ein kurzer Bericht und ein paar Fotos folgen noch.

Gruß
Sepp
 
35 Piloten kamen gestern zum 7. RES Wettbewerb des MFC Dachau (Bei der RES-Initalzündung im Jahr 2012 waren es noch 13 Teilnehmer)
Nachdem es am Vortag aus Eimern gegossen hatte, präsentierte sich der Samstag (fast) von der besten Seite. Es blieb den ganzen Tag trocken und es wurde tagsüber nicht zu heiß. Leider hatten wir einen 2er Wind aus Nordwest bis Nord. Die möglichen Startrichtungen in Dachau sind nur Ost-West, und so waren die Seilholer wegen des Querwinds gefordert. Schweißausbrüche gab‘s aber keine, weil wegen der guten Bedingungen nicht so oft nachgestartet wurde. Mehr als 5 Startstellen sind aus Platzgründen nicht möglich, und so sind wir mit 7 Gruppen 4 Vorrunden und 2 Runden im Flyoff geflogen.

Es war sehr selektiv, die Baumgruppen im Süden brachten oft sehr gute Ablösungen die aber wegen der Flugzone nicht immer effektiv ausgenutzt werden konnten. Wenn es ein paar Minuten lang Abschattungen gab, fanden sich auch ein paar fette Abwindfelder über dem Platz ein, sodass die Fliegerei nicht langweilig wurde.

Sehr erfreulich ist der junge Neuzugang in der RES Gemeinde. Der 7-jährige Lars - Schmitty’s Sohn – wurde vom Papa gut gecoacht und hat tolle Flüge hingelegt! Bravo, weiter so !
Herzlichen Glückwunsch an die 3 on top, die die begehrten Bierkrüge mitnehmen durften: 1. Thomas Schüle, 2. Ruben Bühler und 3. Wadim Buhmann.
Die „Kantine“ versorgte uns mit feinem vom Grill und super Kuchen! Vielen Dank an alle Helfer und die Wettbewerbsleitung !

Fotos in unsortierter Reihenfolge:

DSC09510.jpg

DSC09714.jpg

DSC09719.jpg

DSC09740.jpg

DSC09765.jpg

DSC09768.jpg

DSC09772.jpg

DSC09778.jpg

DSC09816.jpg

DSC09820.jpg

DSC09821.jpg

P1080152.JPG

P1080154.JPG

P1080167.JPG

P1080173.JPG

P1080176.JPG

P1080178.JPG

P1080180.JPG

DSC09708.jpg

DSC09706.jpg

DSC09705.jpg

DSC09490.jpg

DSC09368.jpg

DSC09379.jpg

DSC09457.jpg

DSC09529.jpg

DSC09532.jpg

DSC09549.jpg

DSC09575.jpg

DSC09590.jpg

DSC09597.jpg

DSC09616.jpg

DSC09620.jpg

DSC09633.jpg

DSC09653.jpg

DSC09654.jpg

DSC09656.jpg

DSC09663.jpg

P1080183.JPG
 
Super Wettbewerb, klasse Stimmung, nette Leute und spanende Bedingungen.
Danke für die gute Organisation.
Sehr schöne Bilder! Ich freu mich aufs nächste Mal.
Grüße
Felix
 
Klasse Wettbewerb!

Klasse Wettbewerb!

Lieber Sepp,
liebes Organisationsteam,

ich kann mich nur anschließen. Klasse Wettbewerb! - Gute Stimmung, nette Kameraden, exzellente Verpflegung - Alles Schick! Ich habe wieder viel gelernt und freue mich schon aufs nächste Treffen bei dem ich das gelernte dann auch hoffentlich umsetzen kann :-))

Grüße
Thomas
 
DANKESCHÖN

DANKESCHÖN

Hallo,

vom Team Circondares ein dickes DANKESCHÖN an die Organistation und Helfer des Wettbewerb.

War wieder ein toller und für unser Team erfolgreicher Wettbewerb. Durch den Sieg von Thomas war gesichert, wer die Runde Bier ausgibt.

Gruß Heinz
 
RES Dachau

RES Dachau

Servus Sepp und Kollegen

Danke von Seiten der österreichischen Teilnehmer an euer Team. Fabelhaft durchgeführt, wie gewohnt. Wetter, Verpflegung, Stimmung und Sportlichkeit haben wieder einmal gesiegt. Ihr seid für uns ein Musterbeispiel für RES Veranstaltungen.
Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen in Admont. Vieleicht meldet sich der eine oder andere noch für den 4. Xeispokal an. (19. August in Admont/Stmk)
Ausschreibung: www.f5d-team-austria.at

liebe Grüße Kurt
 
;-))

;-))

Servus Sepp,

da es mein zweiter Wettbewerb war an dem ich mit meiner KaRiES teilnehmen durfte, sage ich dir ...es hat uns beiden sehr gut gefallen.

Ich habe mich zum erstenmal richtig wohlgefühlt, da du und deine netten Helfer eine sehr gute und entspannte Atmosphäre ausgestrahlt habt. Eben wie es sich für unser Hobby gehöhrt.

Nette Kollegen und freundliche Zeitnehmer.

Herzlichen Dank und bis zum nächstenmal.

Grüße
Wadim
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten