Servo: Slim Star FL Digi v. MPX

Moin zusammen,

gibts zu dem Servo mittlerweile erste Erfahrungen ??

Sie scheinen ja momentan bei den Händlern endlich verfügbar zu sein... ;)

Einsatzzweck: QR bzw. WK Servo auf F5B Hotliner, F3B-Segler usw.

Alternative zum Futaba S 3150 ??
 
Ich habe die Servos in einem 2,5m Elektrosegler (Brushless mit LiPo) auf dem Querruder. Trennfilter habe ich keine eingebaut (MPX Mini DS-9). Die Einbaumöglichkeit mit dem Rahmen ist sehr gut und allles fein gemacht. Auch das man die Abdeckung für die Anlenkung einfach oben drauf klipsen kann finde ich sehr gut. Alles mechanisch sehr sauber gelöst. Einizg der Servohebel selbst hat mir nicht so gefallen, er wird praktisch aufgebogen über die Vielzahnwelle geschoben und mit einer selbstschneidenden Schraube gesichert. Nach meinem Verständnis ist das aber nur eine Sicherung, die Kraft selbst wird direkt über den Vielzahn übertragen, ist also OK.
Das Servo selbst ist natürlich mechanisch symetrisch. Auf der Multiplex Seite gibt es die Anleitung zum Download.


Gruß
Roland
www.renoracing.de.vu
 
Wie sieht es mit dem Getriebespiel aus ??

EIne Selbstschneidende Schraube in einem Metallgetriebe ??
Kann ich mir gar nicht vorstellen ??
 
Kein Getriebespiel. Der Servohebel umgreift die Welle, welche beidseitig gelagert ist. Er ist also praktisch hinten offen und wird bei der Montage etwas gedehnt und anschließend mit der Schraube gesichert. Klarer?

MPX_DSCF0672b.jpg

Gruß
Roland
www.renoracing.de.vu
 
Hier mal ein Bild von der MPX Homepage
Da kann man es sich gleich besser vorstellen:
006538602.jpg


Auch das Zubehör ist interessant:
006538604.jpg


Hier die Anleitung im PDF als Download

Das bedeutet ja, dass man den Hebel nach dem Servoeinbau noch relativ einfach verstellen kann, oder liege ich da falsch ??

Finde ich gut. :)

Siehst du Bedenken, dass der Servohebel durchrutschen kann, oder was hast du genau gemeint ??
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja genau, der Servohebel läßt sich im eingebauten Zustand verstellen und austauschen. Das ist natürlcih sehr praktisch, da das Servo eingebaut bleiben kann, bei meinem Modell habe ich die Fläche komplett zugebügelt, es schaut praktisch nur der Hebel raus und darüber sitzt dann die Anlenkungsabdeckung.
Ich glaube nicht das der Hebel durchrutschen kann, es gefällt mir nur nicht das man den Hebel, wenn man die Schraube fest anzieht, verbiegen kann. Ist halt Nylon.
Im Moment überlege ich noch das Servo in einem Reno Racer einzubauen.

Gruß
Roland
www.renoracing.de.vu
 
es gefällt mir nur nicht das man den Hebel, wenn man die Schraube fest anzieht, verbiegen kann. Ist halt Nylon.

Dieser Satz ist mir noch nicht ganz klar...

Lässt sich der Hebel in Stellrichtung (=späteres Spiel in der Anlenkung) verbiegen, oder in Richtung Flügelohr / Rumpfmitte ??

Wo siehst du das Problem ??
Kannst du einen Vergleich vielleicht vornehmen zu einem anderen bekannten Serve dieser Größenklasse ?? z.B. S3150 / 5125MG / usw.
 
Ich sehe bei einem höherwertigen Modell kein Problem, das war bei mir nur das gerade in Bau befindliche Modell. Das Servo ist absolut professionell gemacht.
Schaut euch nochmal das Bild, bzw. die beiden Bilder an. Der Servohebel sitzt links und rechts auf der Welle auf dem Metallvielzahn. Dazwischen ist natürlich etwas Luft für die Schraube und genau da kann man minimalst quetschen.
Schaut euch das Teil doch bei eurem Fachhändler an und wenn es euch gefällt nehmt es mit, kostet dann halt 5€ oder so mehr. Hat er es nicht da und will es nicht bestellen ist es, glaube ich, ein Laden der die Bezeichnung Fachhändler nicht verdient.

Gruß
Roland
www.renoracing.de.vu
 
Ich hätte das Servo gerne auf meinem F5B Hotliner ausprobiert, aber es ist zu lang bzw. breit um in den kleinen Ausschnitt zu passen ;)

Ich werde wohl auf das 3150 zurückgreifen, bin aber an weiteren Erfahrungen sehr interessiert.
Das Konzept erscheint mir schlüssig und der Preis ist angemessen, falls sich der äussere Eindruck bestätigt ;)
 
Hallo,

Gibt es mittlerweile mehr Erfahrungen mit diesem Servo?
Mir ist heute ein Getriebe kaputt gegangen und so wie es aussieht kann man das Getriebe auch nicht tauschen....

Hattet ihr schon ähnliche Probleme?


Gruß
Georg
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten