Suche Freeware Programm um in einem Bild Konturen nachzuzeichnen und in DXF auszugebe

Hallo zusammen

ich suche ein einfaches freeware Programm auf dem man Bilder (jpeg oder gif) reinladen kann und diese dann nachzeichnen kann. Anschliessend kann man die Kontur als .dxf speichern und somit in andere CADs laden. Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Die grösse etc spielt keine Rolle, das kann ich dann in CATIA anpassen, nur leider habe ich noch nicht herausgefunden wie man da Bilder nachzeichnet.

Danke für die Hilfe
 
Hallo Osmosis,
Ich stimme Fabrice zu. Habe selbst einige Programme bereits ausprobiert und bin dann fürs vektoriesieren bei Wintopo geblieben.
Möchte man Technische Zeichnungen vektorisieren, so zeichne ich die Bauteile lieber gleich nach. Aber für einfache Dinge wie 3D puzzle oder Dekosachen klappt es mit Wintopo recht gut.
Das angenehme ist, das es in der Lage ist eine Mitellinie zu erzeugen anstatt eine Innen- und eine Aussenkontur um einen "dicken" Strich zu erzeugen

Gruss
Roy
 
Hi zusammen,

ich möchte gern diesen fred ein wenig "erweitern":

Mein Schwager fährt total auf´n 300sl ab und ich möchte ihm gern so´n Auto in Plexiglas gravieren.
Leider ist´s ja so, daß man aus einem Foto nicht so ohne weiteres ein fräsfähiges Kunstwerk erschaffen kann, wenn man derart künstlerisch unbegabt ist, wie ich.

Ich hatte daher nach Scherenschnitten gesucht, bislang aber nix gefunden.
Vielleicht haben hier ja die Profis für mich ´n Tipp?!?

Gruß
Klaus
 
Warum soll das nicht gehen? Mit einem Stichel zum gravieren geht das Problemlos, die sind vorne sehr spitzig und wenn du die Gravur nur sehr wenig tief machst, sollte das klappen. Ich wage mal eine Aussage, das du damit Fräsradien von 0.1mm realisieren kannst, dann sollte das kein Problem sein. Grosse Flächen dauern dann halt ewig, ausser du wechselst den Fräser.

Gruss
 
Hallo Osmosis

vielleicht habe ich mich nicht wirklich gut ausgedrückt:
vor kurzem habe ich Plaketten graviert; da hatte ich als Vorgabe quasi so´ne Art "Strichzeichnung".
Das ging super; brauchte nur das Bild zu hinterlegen und die Linien nachzuzeichnen, dann ein wenig ausrunden und fertig war meine dxf.
Das waren zwar mächtig viele Linien und filigranes Zeugs, was ich dann mit´m spitzen Stichel geschnitzt habe, sah aber gut aus.

Aus einem Foto müsste ich aber quasi die zu zeichnenden Linien erkennen können und nachzeichnen.
Für sowas habe ich kein Händchen, das würde glatt in die Hose gehen.
Wenn hinterher das gravierte Auto so aussieht, wie vom Vorschulkind gezeichnet, spricht mein Schwager kein Wort mehr mit mir:cry:

...obwohl...:rolleyes:

...ich überleg´s mir noch mal :cool: :D :p

Gruß
Klaus
 
Hallo Klaus,
Wenn Ich dich richtig verstehe, möchtest Du ein Bild des Wagens nehmen und diesen sozusagen gravieren. Hierfür gibt es Programme um solche Gravurdaten zu erstellen. Ich verwende hierfür je nach Datei zwei verschiedene.
Entweder PhotoVcarve: http://www.sorotec.de/shop/product_info.php/info/p667_Photo-VCarve.html oder Vcarvepro:
http://www.sorotec.de/shop/product_info.php/info/p664_VCarve-Pro.html

Da es wohl nciht sinnvoll ist wegen einer Datei ein Programm zu kaufen, stell doch das Bild einmal hier rein, dann schaun wir mal was sich machen lässt.

Gruss
Roy
 
Sorotec schrieb:
Hallo Klaus,
........
Da es wohl nciht sinnvoll ist wegen einer Datei ein Programm zu kaufen, stell doch das Bild einmal hier rein, dann schaun wir mal was sich machen lässt.

Gruss
Roy
Hallo Roy,

vielen Dank für Dein Angebot.

Eine Schwarz-Weiss-Strichzeichnung, das wäre genau das, was ich suche:rolleyes:
Die könnte ich halt als Techniker problemlos nachzeichnen, bin eben eher der Typ der "genauen Geraden", als der künstlerischen Kurve;)

Nach "richtigen" Fotos/Bildern habe ich noch garnicht geguckt, da es im www eine Unmenge davon gibt.
Ich denke, da könnte man so ziemlich jedes Foto nehmen, solange der Wagen schön erkennbar darauf abgebildet ist.
Da mein Schwager auch noch nichts vergleichbares hat, wäre halt jeder 300sl (nur die Alten...) ein echter Hingucker für ihn.

Ich hatte mir das so vorgestellt, daß ich´s in Plexi fräse und seitlich mit LED´s anleuchte.

Nun denn, ich google noch ´n Weilchen, aber evtl. würde ich gern auf Dein Angebot zurückkommen wollen.
Für eine Gravur ist´s mir wirklich etwas zu kostspielig, ein extra Programm kaufen zu müssen.

Gruß
Klaus
 
Oben Unten