Suchfunktion auf Homepage

Hallo
Gerne möchte ich auf meiner eigenen Homepage eine Suchfunktion einbauen. Man sollte ein Wort eingeben können und dann werden ähnlich wie bei Google alle Seiten innerhalb der Homepage aufgelistet, die das Wort enthalten.
Dass man dazu das Suchfenster von Google benutzen kann und auf die eigene Homepage beschränken kann weiss ich. Doch sollten die Ergebnisse auch in meinem und nicht in Google-Design dargestellt werden.
Gibt es dafür eine Lösung z.B. in php? Oder kennt jemand eine Lösung, wie man diese Suchfunktion realisieren könnte?
Vielen Dank
Zipfelchaeppli
 
JOOMLA

JOOMLA

Schau dir mal diese Seite an und gib mal einen Suchbegriff ( oben links ) wie z.B. 'Treffen' ein.

Die Seiten sind mit JOOMLA erstellt. JOOMLA ist Freeware. Damit kannst Du, basierend auf PHP, ohne Programmierkenntnisse recht nette und komplexe Seiten aufbauen. Es gibt etliche fertige Komponenten wie Gästebuch, Formulare, Foren, Wikis, Galerien, die Du einfach einbinden kannst.

Entsprechende Ressourcen findest Du hier:

http://www.joomla.de/

Templates und Module
http://www.joomlaos.de/

Freie Online-Literatur:
http://www.galileocomputing.de/openbook/joomla/

Jens
 
Hallo Jens
Vielen Dank für den Hinweis auf Joomla.
Ich habe mich auf den Seiten ein wenig umgesehen und nach einem Hinweis auf eine Suchfunktion gesucht. Leider ohne Erfolg. Das einzige was ich gefunden habe sind Suchfenster, die auf bestimmten Homepages suchen, z.B. Google oder Wikipedia usw.

Normalerweise erstelle ich meine Websites mit Adobe Dreamweaver und programmiere die Skripts in php und html selber. Schon vieles hat funktioniert aber bei der Suchfunktion stosse ich an meine Grenzen. Gerne würde ich aber Dreamweaver beibehalten, da ich mich bereits an dieses Programm gewöhnt habe. (hier z.B. eine Seite von mir als Beispiel: ...klick...

Edit: Habe gerade gesehen, dass da ja noch eine weiter Seite verlinkt ist. So eine Suchfunktion wie auf der verlinkten Seite (http://www.iggrosssegler.ch/) habe ich gemeint.

Grüsse
Zipfelchaeppli
 
Selber stricken

Selber stricken

Wenn Du es selber stricken möchtest, dann schau dir doch den Quellcode an - ist alles PHP.

by the way: Für den Dreamweaver gibt es ein JOOMLA-AddIn, damit man Seiten und Module erstellen kann;) .
 
Ja das wäre natürlich eine Möglichkeit den Quellcode anzuschauen. Das geht aber leider nicht einfach so, denn php-Elemente werden nicht im Quellcode, der durch Firefox und IE aufrufbar ist, angezeigt.

Hast du evtl. einen Link für das Joomla Addin für Dreamweaver. Die Ergebnisse bei Google waren eher dürftig.
 
zipfelchaeppli schrieb:
Ja das wäre natürlich eine Möglichkeit den Quellcode anzuschauen. Das geht aber leider nicht einfach so, denn php-Elemente werden nicht im Quellcode, der durch Firefox und IE aufrufbar ist, angezeigt.

Hast du evtl. einen Link für das Joomla Addin für Dreamweaver. Die Ergebnisse bei Google waren eher dürftig.
Installier dir einfach eine XJ! Distribution, das ist fix und fertig konfiguriert oder aber XAMPP+JOOMLA, falls du einen guten MAC dein Eigen nennst.

Dann kannst Du dir die Beispielseite anschauen.

Jens
 
Hi zipfelchaeppli,

dass Joomla ein Content-Management-System (CMS) ist, welches kostenlos und open Source unter der GNU/GPL-Lizenz steht, ist Dir klar, ja? Ich habe nämlich das Gefühl, dass alle etwas aneinander vorbei reden.

Das bedeutet: Du kannst Dir den Source Code kostenlos herunterladen. Deutsche Version auf http://www.joomlaos.de
Du kannst dir den Source Code ansehen (mit jedem Texteditior z.B.). Das ist sogar gewollt, denn je mehr Cracks sich den Quelltext "reinziehen", desto schneller geht das Debugging.
Du kannst den Source Code nach eigenem Gutdünken verändern und - falls Du Deine Website nicht gleich entsprechend anpassen willst - notfalls auch Teile davon für Dein eigenes System "vergewaltigen".
Solange Du die Bestimmungen der Lizenz beachtest.

Und genau in diesem CMS ist es eine elementare Grundfunktion, den Content durchsuchen zu können. Elementar deswegen, weil an der PHP-Software eine mySQL-Datenbank dranhängt, in der die Inhalte der Webpage (z.B. die Artikel, das Aussehen, die Menüstruktur...) verwaltet werden. Und die Suche ist ja eine der Grundfunktionen einer Datenbank...

Guck es Dir halt an.

Gruß, Bernd.
 
fatman161 schrieb:
...
Und genau in diesem CMS ist es eine elementare Grundfunktion, den Content durchsuchen zu können. Elementar deswegen, weil an der PHP-Software eine mySQL-Datenbank dranhängt, in der die Inhalte der Webpage (z.B. die Artikel, das Aussehen, die Menüstruktur...) verwaltet werden. Und die Suche ist ja eine der Grundfunktionen einer Datenbank...
Hallo Bernd,
sehr schön erklärt.
Die Frage ist doch, ob es sich für zipfelchaeppli lohnt, das Rad neu zu erfinden und das alles neu zu programmieren. Für eine effiziente Suche muß der Content in eine Datenbank. Deshalb denke ich das es einfacher ist, mit Joomla eine eigene Site aufzubauen. In dem oben verlinkten Openbook ist ein Beispiel, wie man eine eigene Site ( eigenes Template ) erstellt.

Jens
 

oliverz

User
Google?

Google?

Hallo Kollegen,

KIS = Keep it simple!

Wenn du nur eine einfache Suchfunktion brauchst, dann schau mal bei Google in den API Seiten rein. Da gibt es eine Funktion, wie du dein "Private" Google Suche implementieren kannst. Da kannst du dann eine Suchfunktion a la Google bei dir auf der Page einbinden und Suchtreffer kommen nur von deinem Webspace.

Beste Grüße

Oliver
 

Snuppy

User
Na klar geht das ! Wie ? Schau einmal nach in der CGI Bibliothek Deines Providers wo Du Deine HP gehostet hast da müßte eigendlich was sein meine damit eine Suchfunktion die Du dann per html Script oder PHP in Deine Seite einbauen kannst die Anweisung dafür findest Du auch dort bei Deinem Provider viele bieten das an so zu sagen als Aufwertung Deiner HP sie soll ja interisand gemacht werden, und eine Suchfunktion bietet sich immer an und wird auch gerne von den Leuten angenommen Viel Glück und Erfolg !
 
Verstehe das Problem jetzt so gar nicht mehr.

Du hast eine Homepage?
Elementarste Frage:
Datenbankbasierend mittels SQL und PHP
oder HTML, XHTML

Im ersten fall hast Du bereits alle Voraussetzungen für eine Suchfunktion an board. Solltest Du dann noch zufälligerweise Joomla nutzen (können) dann ist die Suche bereits fertig im Core integriert und es kommt auf das template an ob Du ein Suchfeld zur Verfügung hast. Wenn nicht, mußt Du Dir halt den entsprecenden PHP Script basteln und ins template einbinden. Ansonsten Halt ein template suchen das Dir gefällt und dam modifizieren.

HTML,XHTML geht mittels Google Plugin. Du nutzt zwar Google als Suchengine aber es wird nur auf Deiner Seite indiziert. Gibts als Plugin unter Google bei den Webinhalten.

feddich

P.S. Ich setze nur noch Joomla ein auf alen meinen Seiten da es am simpelsten zu warten ist. Lediglich die eine Seite von mir ist derzeit ein wenig verwaist weil da so scriptkiddys Ihre wenigen Gehirnzelen nutzten um die alten PHPKIT Überbleibsel zu missbrauchen (da war noch ein leck in der 4images Galerie)........
 
Oben Unten