Temperatursensor

Hallo
Ich suche eine Möglichkeit einen 12V PC-Lüfter ab einer gewissen Temperatur einzuschalten.
Der Lüfter ist in einen kleinen Alukoffer eingebaut. Steht der Koffer in der Sonne, dann wird es im Innern sehr heiss. Bis jetzt konnte ich den Lüfter mit einem Schalter einschalten. Viel besser wäre natürlich, wenn sich der Lüfter ab einer gewissen Temperatur selber einschalten würde und solange läuft, bis es im Koffer wieder erträgliche Temperaturen hat.
Ich habe mal davon gehört, dass man sowas evtl. mit einem Transistor verwirklichen kann, habe aber über google nicht wirklich was brauchbares gefunden.
Hat jemand von euch eine Idee (evtl. mit Schaltplan), wie man das Problem lösen könnte?
Ich weiss, dass es Temperatursensorbausteine fertig zu kaufen gibt, aber Eigenbau ist spannender.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Grüsse
Zipfelchaeppli
 
Hallo ursus_1
Vielen Dank für deine Antwort.
Sie bringt mich leider nur wenig weiter. So wie ich das sehe müsste man da "die Schaltung programmieren". Dazu ist doch das hex-file, das zum Download steht oder?
Leider habe ich keine Einrichtung, mit der ich die Programmierung vornehmen könnte.
Meine Vorstellung war etwas viel einfacheres (wenn das geht?:) ) Man muss die Temperatur auch nicht genau einstellen können so empirisch mit z.B. drehen an einem Poti verstellt die Einschalttemperatur des Lüfters würde mir reichen.
Grüsse
 
Hallo Felix
Vielen Dank für das Zeichnen der Schaltung. Ich werde versuchen, diese am Wochenende mal nachzubauen (die Teile habe ich höchst wahrscheinlich noch rumliegen von alten Radios, PC-Netzteilen usw.)
Was mir aber noch nicht ganz klar ist, ist, wo ich den Akku anschliessen muss, bzw. was an die oberen Ausgänge gehängt wird.
Darum habe ich mal versucht den Akku im Schaltplan zu integrieren.

Lüftersteuerung (Large).jpg

Stimmt das so? Was kommt an die zwei mit ? gekennzeichneten Ausgänge?

PS: Was mich noch interessieren würde, welches Teil ist denn jetzt für die Temperaturmessung verantwortlich? Das NTC (10K)?

Vielen Dank für deine Hilfe
Grüsse
Jonas (Zipfelchaeppli)
 
Hallo Reto
Sorry, habe dein Posting noch gar nicht gesehen.
Das ist schon eine gute Idee.
Der Vorteil der Schaltung ist aber, dass man die Temperatur bei der der Ventilator einschaltet mit dem Poti einstellen kann.
Beim Bimetallthermostat ist die Temperatur fix. Zudem habe ich die Teile für die Schaltung wahrscheinlich irgendwo rumliegen, während ich den Bimetallthermostat extra kaufen (bestellen) müsste.
Kriege ich das mit der Schaltung jedoch nicht hin, dann werde ich dann auf den Bimetallthermostat zurückgreifen.
Grüsse
Jonas
 
Hallo Felix
Das ist super. Jetzt ist mir klar, wie ich den Akku anhängen muss. Werde dann also am Wochende mal den Lötkolben schwingen und sehen, was daraus wird.
Nochmals vielen Dank
Grüsse
Jonas
 
Oben Unten