Thermiknavigator

Gast_12327

User gesperrt
Wenn genug V-Form vorhanden ist und das Seitenruder nach der Reichmannschen Regel mitläuft, warum nicht? Hat man einen Bart gefunden hilft das beim zentrieren.

lg Ferdl

P.S.: Reichmannsche Regel vereinfacht:
starkes Steigen -> flacher kreisen
geringes Steigen -> enger kreisen

Edit: Die "Thermikcomputer gab und gibt es immer wieder. Interessant wäre das z.B. in Kombination mit dem im Magazin vorgestellten GPSL.
 

mawberlin

User †
Hallo Jörn,

das Teil ist zwar preislich recht attraktiv, aber stelle Dir mal den praktischen Einsatz vor: Jedes Mal, wenn es aufwärts geht, leitet das Ding eine Kurve ein. Das kann in drei, vier Metern Höhe recht spannend werden, wenn der Flieger zum Beispiel im Landeanflug noch einen Thermikpups streift.
Mir ist ehrlich gesagt das Pieps-Signal eines "richtigen" Varios lieber. Da ist der Hinweis auf die Thermik wesentlich eindeutiger: Ich muss nicht erst das überraschende Einkurven meines Modells deuten, sondern weiss gleich Bescheid - es piepst, also rein in Kurve. Eine taktische Entscheidung, ob ich rechtsrum oder linksrum kurve, womöglich sogar noch etwas geradeaus weitersegle, kann der Navigator auch nicht treffen; einmal Rechtskurve, immer Rechtskurve, auch wenn die Erfahrung dagegen spricht. Das "Übersteuern" des Automaten kann schon entscheidende Sekunden gekostet haben (wie auch bei der "Landethermik").
Mein Rat: Nicht kaufen und weiter sparen bis ein "richtiges" Variometer drin sitzt.

Holm- und Rippenbruch

Manfred
 

Gast_34738

User gesperrt
Wer zeigt denn schöner Termik an, als ein Bart selbst?!?!? Also wer dazu ein elektronisches Bauteil braucht, der sollte sich überlegen ob er tatsächlich Segelflieger ist! Und wer nen Bart nicht selbst zentrieren kann, das Teil wird jedenfalls nie und nimmer dabei helfen, eher dagegen arbeiten!

Reine Kohlemacherei! Bin gerade am Entwickeln von ner Thermikbrille :D

Grüße
 

Tofo

User
:D junge, das war ein Witz! Wenn man einigermaßen fliegen kann und einen netten Hang vor der Tür hat braucht man keine Thermikbrille und schon gar nicht so ein Gerät.

MfG,
Thorsten
 

Peer

User
Das war kein Witz !

Ich nehme zwei von den Thermikbrillen :D - gibt's
die auch für ganz schwache HLG-Thermik ?

Peer
 
Oben Unten