Trennbrettfugen

Hallo Leute

ich wollte mal wissen was für Mittel Ihr verwendet um im Formenbau die Trennbrettfuge zu schließen.
Bis jetzt habe ich immer wieder Modeliergips verwendet.
Bei R&G gibt es aber eine Modeliermasse auf nicht aushärtender Wachsbasis.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

gruß Dominik
 
Wachs

Wachs

Hi

ich wollte mal das Blaue Wax ausprobieren .
Jedoch klingt die Trennbrettfuge mit Ployesterspachtel sehr nett.
Da ich Stahlepoxydharz verwende , muss ich die Formkante hinterher nicht so viel nacharbeiten.
 

Arne

User
Harz mit Talkum

Harz mit Talkum

Hi,

Polyesterspachtel ist ziemlich agressiv und greift einige Trennmittel an. Ich hatte da selbst mit PVA schon mal Probleme.

Was ich nur allerwärmstens empfehlen kann: Harz mit Talkum angedickt. Damit auffüllen, glatt abziehen und aushärten lassen. Urmodell raus und das ganze plan schleifen. Das Harz-Talkum-Gemisch lässt sich traumhaft schleifen und hat ausreichend harte Kanten. Die Trennebene und damit spätere Form zur Kante hin wird absolut gerade, plan und glatt. Bei den Wachs- und ähnlichen Geschichten ist das nur sehr schwer zu erreichen.
Ich nehme nichts anderes mehr und kenne einige, die das genauso machen.

Gruß Arne
 
Harz als Trennbrettfuge

Harz als Trennbrettfuge

Ich habe jetzt Tests mit einen Harz-Aerosil-Baumwollflockengemisch und einem Harz-Aerosil-Baumwollflocken-Microballonsgemisch gemacht.
Die Ergebnisse sind sowas von super.
Die Trennbrettfuge zu beschleifen ist zwar etwas Arbeit .Aber es lohnt sich wirklich.
Angefangen zu schleifen habe ich mit 120er Körnung.Danach nur noch einmal mit 800er Körnung glatt geschliffen und die Trennfuge war im licht schon am spiegeln :-D.
 

Arne

User
Hi,

ohne den Besserwisser zu spielen oder bekehren zu wollen, nimmTalkum zum Andicken, das funktioniert am besten bei Schleifbarkeit und Oberfläche. Gibt´s in jeder Apotheke. Sobald Microballons mit drin sind wird die Oberfläcxhe porig beim Schleifen, ist ja auch logisch.

Gruß Arne
 
Hi Arne

das habe ich mir zuerst auch gedacht.
Die Oberfläche ist Spiegelglatt .
Ich habe das Harz-Aerosilgemisch welches ich auch als Feinschicht benutze und das Harz-Microballonsgemisch (dick wie spachtel) 1zu1 (in Gewichtsteile) zusammengemischt.Vllt daher die glänzende Oberfläche!?!?
Das Harz-Talkumgemisch werde ich aber auch austesten :-)...
Was kostet sowas denn in der APOTHEKE???
 

Arne

User
Hallo Dominik,

Talkum haben sie in der Apotheke in größeren Mengen und es kostet nur ein paar Cent, sie füllen dir passende Mengen ab.
Wenn es nicht zu schwer wäre, wäre es auch ein schöner Füllstoff beim Fliegerbau.

Gruß Arne
 
Talkum um kurz nach acht

Talkum um kurz nach acht

Hallo Arne

Mein Erfahrung mit der Apotheke morgens um kurz nach acht:-D.

Talkum haben sie in Apotheken in kleinen Mengen und es kostet nur ein paar Euro :-D.
Habe vorhin 1 KG kaufen wollen und wurde superbekloppt angeschaut :-D.
Die nette Dame ,die mich bediente,meinte sehr erschrocken :,, Sooo viel haben wir hier doch nicht ! "
Habe also vorhin für 100 Gramm 1,10 € bezahlt.
Bekommt ihr das bei Euch billiger?*murmel*

Habe mir vorhin das Talkum angeschaut ....hmm sieht aus wie das Thixotropiermittel von meinem Specialdealer.(welches ich aus welchem Grund auch immer nie benutzt habe)
Es sieht gleich aus , fühlt sich gleich an ,riecht sogar fast identisch.Die Geschmacksprobe habe ich leider ausgelassen .
Dafür habe ich dann aber sofort zwei versuche gestartet.
Einmal Harz-Talkumgemisch aus dem teuren Kaufhäuschen der Medizin
und einmal mein Harz-Thixotropiermittelgemisch vom Specialdealer.
 
Talkum

Talkum

Frag mal wegen Talkum bei deinem Reifenhändler nach. Da habe ich einen angebrochenen Sack mit gut 3 Kilo für lau bekommen.
 

flo

User
Hans Rupp schrieb:
dabei kauf ich immer ganz normale Sachen
(reiner Alkohol, Spritzen und Nadeln in verschiedenen Größen... ;) )


Hans

Jo !
und wenn man dann 1 liter reinen alk kauft kommt immer:
"aber das sie daß fei nicht trinken" LOL

gruß

flo
 
Hi Leute.
Ich mach Trennungen nur noch mit Clay.
Geht ruckzuck kein Gestank keine Handschuhe und lässt sich
anschliesend wiederverwenden.
Hab 20 Jahre lang alle möglichen Vefahren ausprobiert und finde das
am besten.

Gruß an alle Harzer.
Micha
 
Oben Unten