unbekanntes Profil

WMa

User
Hallo, ich habe mal wieder ein Problem:
Ich habe hier einen Flügel rumliegen, bei dem die Nasenleiste noch sauber nachprofiliert werden muss.
Angeblich soll ein Clark (Y) Profil drauf sein; allerdings ist das Profil mit 10% Dicke bei ca. 34% irgendwie komisch und für ein Clark doch zu dünn??

In Profili hab´ ich nix gefunden, was zur Kontur (flache Unterseite) passen könnte...hat irgendeiner Ahnung?

P.S. Flügel ist vom Bird of Time

Danke schon jetzt für hilfreiche Tipps
Matthias
 
Bird of time ist eindeutig Clark-Y Profil das je nach der angestrebten Verwendung von dem Konstrukteur >modifiziert< wird.
Ich habe noch einen Origunalbaukasten , bei dem hab ich auch nachgesehen.
mfg
werner
 
Hallo Werner,

Danke schon mal für die Antwort, also doch Clark Y...

Wer kann mir jetzt verraten, wie ich bei Profili die vorhandene Kontur auf 10% Dicke ändern kann, ohne dass ich die einzelnen Punkte in der Kontur verschieben muss?!

DANKE für die Hilfe und ciao
Matthias
 
Servus
im Profili "Airfoeil management" dann "Airfoil processing". Dort kannst du Dicke und Wölbung verändern. Hab allerdings die gekaufte Profili Version, nicht die Freeware, weiß deshalb nicht , ob es diese Option dort auch gibt.cu
Ernie
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten