Vorsicht bei Update auf Android 11

Servus,

Heute Morgen hat mein Nokia 2.2 ein Update auf das neue Android 11 gemacht. Ein schwerer Fehler!!!!
Es ist kein Zugriff auf SD-Karte mehr möglich. Alles was dort gespeichert war ist zwar scheinbar noch da, wird angezeigt, kann aber nicht geöffnet werden. Auch nicht am PC. Karte war als Speichererweiterung formatiert.
Habe zwar alle Daten am PC gesichert, das hat mir aber unterwegs nichts genutzt.
Habe jetzt versucht alle Daten wieder zu übertragen.
Smartphone ist extrem langsam, stürzt ständig ab, es können keine individuellen Klingeltöne zugeordnet werden, weil ebenfalls verlässlicher Absturz. Habe zwei Sim-Karten. Davor konnte man sich die Farben für die Sim-Anzeige aussuchen. Jetzt nicht mehr. Standardfarben sind Grün und Blau. Nicht besonders gut zu erkennen, z.B. beim Auswählen der SIM Karte bei einer SMS. Gut, das ist jetzt kein Riesenproblem, trotzdem nicht komfortabel. Langsamkeit und Abstürze sind aber ein Problem.
Möchte zurück auf Android 10.
Das Internet ist voll von diesen Schilderungen, seit Monaten. Leider hab ich das vorher nicht gesehen. Es betrifft nahezu alle Hersteller.
Was mich wundert, daß diese Probleme bekannt sind und das Update weiterhin den Kunden aufgedrängt wird.:mad:

Also Vorsicht. Besser noch warten!

LG Kurt

P.S.: Hab schon Alpträume über autonom fahrende Autos. Unfall- (Todes-)ursache Update.
 
Was hat das mit Android 11 zu tun? Update kommt vom Hersteller, scheinbar ist da irgendwas schiefgelaufen.
 
Habe geschrieben....
Es betrifft nahezu alle Hersteller.

Das ist nur einer von Dutzenden Berichten.

Wie gesagt, hätte ich es vorher gelesen, hätte ich von einem Update abgesehen.

Aber, jeder wie er will. Es gibt ja auch Geräte wo es scheinbar funktioniert.

LG Kurt
 
Kurzes Update zum Update:

Mittlerweile funktioniert wieder alles. Mußte das Telefon nur komplett auf Auslieferungszustand zurücksetzen. Alles andere hat nicht funktioniert. Auch beim Telefon meiner Frau.
Also hat mich diese Update eh nur wieder ein paar Stunden meiner Lebenszeit gekostet. ;)

LG Kurt
 
Hallo,
Beim Samsung Galaxy Tab S7 plus 5G, habe ich auch vorher auch über die Probleme von Android 11 gelesen, aber es trotzdem auf 11 gewagt.
Lief eigentlich alles gleich ganz gut eigentlich fast sogar besser.

Kontrolliere mal lieber deine Bluetooth Verbindungen und Mirroring zum TV... Da wäre ja angeblich der Wurm nun drin... Mein alter Sony im Wohnzimmer verbindet sich nicht mehr, nur mein neuer TV vom letzten Jahr macht dies.

Du musst nicht alles komplett auf Werkseinstellung zurücksetzen, sondern in den recovery Modus gehen, Lautstärke und Power gleichzeitig länger drücken,
und dort swipe Cache auswählen und löschen.
Danach noch zur Sicherheit Repair Apps- yes drücken und die Kiste läuft so schnell wie am ersten Tag.
Aber im Juni kommt ja auch schon Android 12 raus, jedenfalls fürs Tab S7 plus.
 
Oben Unten