• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Welchen Motor

Hallo!
Ich brauche ein bisschen beratung beim Motorkauf.
Ich suche einen E-Motor absolutes Maximal Gewicht 450 Gramm, lieber 410 gramm.Er soll an 6S1P Kokam 4000 Mah H 5 30 C und einer 15*8 EMP (Hausmarke von Staufenbiel Starrprops) dauerhaft 1200 Watt bringen und Kurzzeitig so etwa 1400Watt.1200 Watt dauer reichen aber auch völlig.
Maximal darf er 150€ kosten,weniger is aber auch nicht schlimm :D .Gerne ein AXI oder so, aber bitte keine Chinamotoren.
Maximale Ampere sind nebensächlich, der Regler ist ein Jeti Spin opto 90 :p Schub sollte so etwa 5 Kg oder mehr bei rauskommen.Mehr kann aber auch nicht Schaden, den Ruterregeln oder was ranhängen kann ich immer :D

Also, jetzt bin ich mal gespannt wie der Motor meiner Trämu wohl heißt:D

Mfg

PS: hier nochmal die Anforderungen in der schnell übersicht:

Gewicht: Max. 450 Gramm, besser nur 410 Gramm
Leistung: 1200-1500 W
Zellen: 6S1P 4000 Mah 30 C Kokam H5
Schub: Min 4,5 KG, Max: As much as possible :p
Ampere: max 75 A
Latte: 15*8
Maximal Kosten: 150€
 
Der Hacker A50/16s entspricht deinen Angaben.
Als Luftschraube ist eine 16x8 aber besser.

Gewicht mit Propsaver und Heckmontageplatte Schrauben und Steckern 450 g.

Für welches Modell soll er den sein?.

Gruß,
Jonas
 
Hi Nils

Vielleicht wär es es garnicht so schlecht, wenn du erzählst wofür das Teil sein soll... Mist, zu langsam getippt :)

Viele Grüße, Uwe
 
Torsten, der ist leider zu teuer mit 180€
na Hacker, was sagt ihr denn,welchen von euch soll ich nehmen??:D

mfg

PS: der Hacker A50-16S hat laut Drive Calc mit den Kokam H5 4500 Mah 6s1p pack an einer 15*8 eine Leistung von 481,9 Watt :D whats wrong????
Bild gibts im Anhang

PPS:

Was haltet ihr hier von?
Soll wohl angeblich 100 Ampere dauerhaft ziehen, aber das macht er vermutlich nur an einer 20 Zoll Latte.
Aber drivecalc sieht ja schon mal ganz gut aus, wobei mir 5 kG schub lieber wären!
ScorpionDrive sagt sogar 8 Kg schub mit dem Genannten Set-up.Jedenfalls wenn gf=KG sind.Kommt das hin?Und dann bei 55A?!

Naja, mal sehen was hier noch so an resonanz kommt

mfg zum zweiten mal :D
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Sonnst kanste auch mal bei Aeolianmotor schauen. Die bekommste in der Bucht.

Habe den 500KV und einen 600KV von denen verbaut und bin zufrieden.

Den 500er habe ich in ner 2 Meter Piper verbaut. Mit 5S geht sie bei ca 4kg

senkrecht.

Infos über die Motoren bekommste unter aeolianmotor.com



Gruß Frank

P.S. Leider sind die Preise in der Bucht etwas gestiegen. Sind wohl noch andere drauf aufmerksam geworden das die Motoren für das Geld echt super sind. Allerdings würde ich perse min 10% von den Leistungsangaben abziehen, aber immer noch gut :D
 
Moin Nils !

... da haste so einen schönen Schlepper - da gehört imho ein anständiger Motor rein. :D
Meiner Meinung nach wäre hier ein Getriebeinnenläufer ins Kalkül zu ziehen, da bei den Lastphasen Steifigkeit angesagt ist.

O.K., einen hochwertigen Getriebe-IL bekommst Du nicht für das Geld ( die Hackermotoren und Preise kenne ich nicht, werden vielleicht günstiger sein als die Kiras ? ) - aber Du bekommst einen Antrieb vom Feinsten und einen super Scalesound dazu !

Sowas in diese Richtung Kira 600-30 6,7:1 würde passen an 15x8 oder vielleicht noch schöner 14``er Dreiblatt. Kurzer Soundcheck !

... könnte so aussehen.

Gruß

Matthias
 

Anhänge

Wow, ertsmal danke für die vielen Antworten.
Zum Kora 30-12: ha denn jemand selbst gemessene Daten mit dem Set-up und der 15*8 LAtte?Oder hat jemand den Motor für Drive Calc?

@HF:
Ich rufe da heute mal an bei litronics, mal schauen was die sagen.

@powerroco:
Das wollte ich nicht machen.Habe keine Lust das sich die magnete lösen oder ich den Motor vom Zoll abholen muss.

@Foxtrothotel:
Ja, mal schauen.Wollte aber eigentlich was von einer Marke die positiv bekannt ist und keine Experimente machen.Das habe ich nämlich gemacht und werde den Motor heute zurück senden.

@Heiko:
Du hast natürlich recht, aber als ich gestern im DriveCalc gegkuckt habe welcher Motor mit dem 15*8 läuft spuckte mir Drive Calc den aus.
WObei ich glaube das irgnedwas mit meinem nicht stimmt.

@Markus:
danke für den Tipp!

@Banjoko:
Schöner Motor, würde auch sicherlich gut passen, nur mehr als 150€ sind einfach nicht drin!Aber schau dir bitte mal den Anhang an, kann das sein das irgendwas mit meinem DriveCalc nicht in Ordnung ist?
 

Anhänge

... hast wohl `nen schlechten AKku erwischt - 6s und 17,... Volt Lastspannung, der gehört wohl in die Tonne !? :D

Bei mir errechnet DC die gleichen Werte, das passt so nicht !
Wären so ca. 2,8V / Zelle - der 4000er macht deutlich mehr.

Gruß

Matthias
 
Banjoko schrieb:
... hast wohl `nen schlechten AKku erwischt - 6s und 17,... Volt Lastspannung, der gehört wohl in die Tonne !? :D

Bei mir errechnet DC die gleichen Werte, das passt so nicht !
Wären so ca. 2,8V / Zelle - der 4000er macht deutlich mehr.

Gruß

Matthias
Oh ja stimmt gar nicht gesehen.Jetzt habe ich es nochmla probiert, und Drivecalc sacht jetz sogar nur 16,93V!!!!!???:confused: :eek:
Irgendwie traue ich diesem Programm nicht so ganz.

Mfg
 
Nils,

als Alternative wäre da noch ein Kora Top 20x16 und dann mit 15x8 Dreiblatt. Habe ich in meiner EF-Extra mal geflogen geht sehr gut !
Vielleicht im Schlepper grenzwertig, da Du wesentlich mehr Vollgas fliegst beim Schleppen als im 3D-Kunstflieger. Kostet 159,- € der Motor, bekommste aber vielleicht auch gebraucht in der Börse.

Ein Anruf bei Stefan Graf von Litronics200 hilft Dir bestimmt auch sehr weiter, ist ein ganz Netter und berät sehr gut. Als günstige und sehr gute Alternative zu Motoren aus Rottenburg bestimmt `ne gute Wahl !!!

Wünsche Dir die richtige Entscheidung ! ;)

Gruß

Matthias

Edit: die DC Daten sind manchmal mit Vorsicht zu genießen - ich orientiere mich immer grob an den Daten und die Feineinstellung erfolgt auf dem Flugfeld. Da ich immer meinen Unilog mitfliegen lasse, habe ich auch dann reale Drehzahlen und Ströme beim Flug - ich denke DC ist da etwas standschublastig !?
 
... die Log-Daten vom 20-16 habe ich auf meinem alten Notebook, ist aber an meinem Arbeitsplatz ( habe diese Woche noch Urlaub ). Wenn ich Zeit habe werde ich später mal schauen - gleich kommen die Handwerker ins Haus, geht also nicht vor Mittag, wenn ich sie noch finden sollte werde ich die Logs mal einstellen, bzw. Ströme etc.

Gruß

Matthias
 
Oben Unten