Wie sammelt ihr eure Modellbauhefte?

Hallo zusammen,

ich stelle mir gerade die Frage, wie kann ich meine ganzen Modellhefte so ablegen, dass ich noch in 10 Jahren eine Ausgabe finde?

Wie machen es die alten Modellbauhasen:D ?

Grüßle
Thomas
 
Servus Thomas!

Klingt doof, aber: Garnicht!!!

Ich werf die Hefte Nach zwei Jahren weg! Ich bin doch kein Messy!

Die Baupläne (zumindest die Interessanten) heb ich in ner Kiste (aus einem allgemein bekannten schwedischem Möbelhaus) auf!

Gruß,

Stefan
 

Hänsn

User
hab hier fast die kompletten hefte der modell vor 10 jahren ein
flieger kollege geschenkt ab da aboniert sind ein paar schöne stöße mittlerweile :cool:
 

VOBO

User
Ich habe auch jahrelang regelmäßig gekauft und in den letzten Jahren festgestellt, das (für mich) wirklich interessante Themen eher selten zu finden sind.
Ich schaue mir die Hefte am Kiosk kurz durch und wenn mindestens 2 mich interessierende Artikel drin sind kaufe ich auch mal.
Nach spätestens 2-3 Jahren sind die Hefte eh Schnee von gestern und öden mich nur noch an.
bei uns im Verein hat es sich eingebürgert, das jeder der seine Hefte nicht mehr braucht sie zum Verein mitbringt, dann hat jeder der möchte die Möglichkeit darin herumzuschmökern.

Ab und zu wird dann aussortiert und die aussortierten Hefte dienen immer noch als Grillanzünder!

Gruß Volker
 

nowa

User
Ich kaufe auch immer weniger dieser Zeitschriften. Wenn sie ausgelesen sind dann verschenke ich sie. Wenn sie keiner will, ab damit in die blaue Tonne.

Manchmal nimmt meine Frau auch welche mit in den Kindergarten. Da kann man Collagen draus machen.

Gruß, Norbert
 
Hallo zusammen,

na ja, viele von Euch schmeißen anscheinend die Hefte weg, was ich durchaus verstehen kann. Ich schmöker ab und an gerne in alten Heften herum und verfalle dann in Sentimentalität :rolleyes: .

Also ein ganz guter Tipp ist pro Jahr einen Kartoon anzulegen und darin die Hefte abzulegen. Damit werde ich mal anfangen.

Grüßle
Thomas
 
Da sich meine FMT eh auf dem Klo befindet, brauche ich die alten Ausgaben um mir den P.. zu wischen. :D :D

Sobald ich sie auswendig kann, wird sie zum anfeuern des Ofen im Winter gebraucht oder verschenkt.
Ich habe im Verwandtenkreis div. Leute die nicht Modellbau betreiben aber fleissig meine alten Hefte lesen. :confused:


Gruss Walter

der mal kurz aufs Klo muss...
 
Meine stehen im Stehsammler.

Die Tage wollte ich auch mal ausmisten, konnte mich aber nicht so wirklich trennen. Zumindest habe ich mal zwei Stapel gemacht, einen zum Behalten und einen zum nicht gleich Wegwerfen:D

Bei mir ist's oft so, dass mich manche Sachen eine Zeit lang gar nicht interessieren und dann nach Jahren plötzlich doch. Ich hab da eine Scale-Doku von so 'nem WW I Doppeldecker gefunden, letztes Jahr wäre die noch gnadenlos rausgeflogen.
Leider merkt man sich vorwiegend die Sachen, die einen momanten interessieren. Von den vermeintlich uninteressanten Artikeln weiß man gar nicht, dass man sie hat, wenn man sie bräuchte.

Gruß,
Stephan
 
Meine Hefte stehen in Stehsammlern verschiedener Fabrikate, wobwi die Rücken je Heftgattung farblich beschriftet sind.
FMT seit 1973 komplett, MFI seit 1978 komplett, Elektromodell seit 1994 komplett, Aufwind seit 1989 komplett, dazu Sonderhefte, alte Kataloge usw.
Die Jahresinhaltsverzeichnisse trenne ich heraus und sammele sie in einem Ordner. Leider haben nicht alle Zeitschriften Jahresinhaltsverzeichnisse. Entsorgen tue ich nur den Modellflieger vom DMFV.

Zur Illustration noch ein Bild meiner Zeitschriftenregales. Daneben gibt es noch 2 Regale mit Modell- und Flugzeugbüchern, sowie Modelleisenbahnzeitschriften ( das Hobby ruht aber).

Hefte.jpg
 
Hi Rainer,

Deine Methode gefällt mir sehr gut. Da werde ich mir gleich ein paar Stehordner besorgen.

Grüßle
Thomas
 
Oben Unten