PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teflon kleben?



Armageddon
12.05.2005, 10:23
Tach allerseits,

ich suche eine Möglichkeit Teflon zu kleben. Es muß sich dabei weniger um eine super belastbare Klebung handeln sondern es soll mehr geheftet sein (es darf natürlich auch super halten ;) ).

Kennt jemand ne Möglichkeit?

Gruß Kai

Gast_00010
12.05.2005, 10:49
Was wären wir ohne Google :)


Teflon lässt sich nur kleben, wenn es mit Natrium in Lösungsmitteln
(wie flüssigem Ammoniak oder Naphthalin in gewissen Ethern) geätzt
wurde. Das gibt es fertig zu kaufen. Die geätzte braune Seite ist dann
klebbar. Als Kleber habe ich für Teflon wie für
das Formica-Laminat Epoxidharz benutzt. Hoffe, es hilft ;)

Und noch einer :


...hab meine Teflonstückchen ganz einfach mit etwas Schleifpapier aufgerauht und mit Sekundenkleber draufgepappt - hält jetzt schon 2 Jahre ohne Probleme...


[ 12. Mai 2005, 10:51: Beitrag editiert von: Jürgen Schrader ]

Armageddon
12.05.2005, 16:05
Hallo Jürgen,

danke fürs raussuchen. Werde erstmal Methode 2 ausprobieren ;)

Gruß Kai

Andreas Maier
13.05.2005, 17:39
wenn es nur pappen soll.-aufrauhen und doppelseitiges schon probiert?

gruß andreas