Akkukurven - Orbit Microlader

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Gerd

User
Hallo,

kann man die Akkukurven (*.acc) beim Orbit Microlader in ein anderes Dateiformat exportieren?
Um die Akkukurven z.B. als jpg-Dateiformat in diesem Forum darzustellen.

Gruß Gerd
 
Moin!!

Eckart hat ja praktisch schon das Ergebnis der Lösung auf die Frage von Gerd gezeigt. (Geiler Satz oder ?? :D )

@Gerd: Das ist eigentlich kein Problem.

Du gehst her und lässt die Akkukurve in der Soft von Orbit anzeigen und drücks dann auf der Tastatur die Taste "Druck" (hin und wieder heißt sie glaube ich auch "Print Screen".

Nun Hast du den aktuellen Bildschirminhalt in der Zwischenablage.

Jetzt kannst du in einem normalen Photobearbeitungsprogramm mit "Bearbeiten" und "Einfügen" diesen Bildschirminhalt dort einfügen.

Also nur noch den entsprechenden Beireich aus dem Bild rauskopieren und als *.jpg abspeichern und schon kannste die Kurve hier reinstellen.

Musst aber aufpassen, dass du das Bild nicht zu klein machst, da sonst sowas dabei rauskommt wie bei Eckart. Man sieht schlichtweg die Bezcihnungen der Achsen nicht mehr. Wenn mans größer lässt geht es.
 
Nur als Ergänzung:

Kennlinien, Diagramme, Zeichnungen und die meisten anderen Grafiken speichert man am besten im GIF- oder PNG-Format mit 16 oder 256 Farben. Das ergibt kleinere Dateien, schärfere Linien und verlustfreie Komprimierung.

JPG ( = JPEG = Joint Photographic Experts Group) ist primär für Fotos und ähnliche Bilder gedacht. Es ist mit Kompressionsverlusten verbunden und führt bei scharfen Kontrasten häufig zu Artefakten (Schatten und Sprenkel).

Wenn Interesse besteht, stelle ich heute Abend zwei Grafiken hier rein, die den Unterschied zeigen.

Grüße, Armin
 
Moin!!

Da ich langeweile habe, hab ich das gerade mal gemacht ich denke den unterschied sieht man deutlich:

JPG Datei mit 14,3KB:



GIF Datei mit ca 11KB:



Danke für den Tipp
 

Eckart Müller

Moderator
Teammitglied
Das sind ja wirklich schöne große Diagramme. Für mich stellt sich da aber eine Frage, wie geht das? Mangels eigener Web-Page muss ich das über Photoprintonline machen und da werden die Bildchen eben maximal so groß wie oben in meinem ersten Posting. Außerdem verlangen die dort jpg-Files, sodass ich auch da keine Wahlmöglichkeit habe.
Den Screenshot als *.gif zu speichern ist kein Problem, aber dann...?
 
Hi Eckart!!

Warum nimmst du nicht einfach die Möglichkeit die RCN hier anbietet??

Der Uplaod von Bildern ist zwar hier im öffentlichen Forum noch nicht freigeschaltet (Willes muss es da irgendwie hinbekommen, dass die Forumssoftware zwischen Vereinsmitglied und normalem Forumsuser unterscheidet und danach dann die Uploadfunktion freischaltet) aber im Vereinsforum kannst du Bilder hochladen und zwar jpeg UND gif Dateien. Maximale Größe glaube ich 60kb.

Dann bekommst du einen Link der aber hier im öffentlichen Forum auch funktioniert und nicht nur im Vereinsforum.

Den dann einfach wie gehabt mit
 

Gerd

User
@ Armin, Dennis, ich bin begeistert!
Ein Probebild im gif-Format.

Grüsse Gerd



[ 12. Dezember 2002, 20:09: Beitrag editiert von: Gerd ]
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten