Balancerkabel belegung bei Kokam H5 3s

HBraun

User
Hallo
Ich habe dummerweise die Balancer Kabel von meinem Kokam H5 3S abgemacht. Da ich meinte es sei unötig. Nun würde ich das Balancer Kabel wieder anlöten wollen. Mein Problem ist nur welches wohin ?? Es sind vier Kabel. Ein rotes ein schwarzes ein braunes und ein blaues. Hat hier jemand ne Ahnung wo welches Kabel hinkommt.

Besten Dank H.Braun
 

HBraun

User
Hallo

Ich will mich wirklich nicht blöd stellen sorry. Was meist Du mit gegen den Minus messen ?? Der Stecker ist der selbe genauso wie die Farben. Also ich halte mein Messgerät mit dem schwarzen Pin an den Ausgang vom Lipo an Schwarz und suche dann mit dem roten Pin den angegebenen Strom, ist das so richtig ?? Habe ich schon getan doch ich finde nicht den 0 V !!

Besten Dank H.Braun
 

Izokama

User gesperrt
Hi,

"Masse" also "Minus" = Schwarz = Das scharze Kabel am Lipo kannst auch den Stecker (z.b. MPX-Hochstrom) der an den Regler geht nehmen, ist der selbe. Oder halt: Schwarz an den Minuspol von der 1. LipoZell
Braun kommt an den Plus Pol von der 1. LipoZelle
Blau an den Plus Pol der 2. LipoZelle
Rot an den Plus Pol der 3. LipoZelle

Rot ist dann wieder gleich mit dem Stecker (z.b. MPX- Hochstrom) der an den Regler geht.

Gruss
Izo
 

Knut

User
Hallo,

mit gegen Masse (0V) messen, meint er das Minus(sw) der Bezugspunkt für die Messungen sind. Also wenn du so willst dein Messgerät, sw Buchse/Kabel (Minus) auf sw vom Akkukabel und dann die Spannungen der Reihe nach an den anderen Farben mit deiner rotem Buches/Kabel (Plus) abgegriffen/gemessen. Sicher wirst du nicht exakt diese auf dem Bild dargestellten Spannungen messen. 0 Volt sollten es allerdings nicht sein. Ich hoffe mal du hast dein Messgerät nicht auf Strom, sondern auf Spannung stehen, denn diese willst du messen.
Ansonsten wird wohl nur im günstigsten Fall die Sicherung im Messgerät hin sein.

Tschüß
Knut
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
HBraun schrieb:
Hallo

Ich will mich wirklich nicht blöd stellen sorry. Was meist Du mit gegen den Minus messen ?? Der Stecker ist der selbe genauso wie die Farben. Also ich halte mein Messgerät mit dem schwarzen Pin an den Ausgang vom Lipo an Schwarz und suche dann mit dem roten Pin den angegebenen Strom, ist das so richtig ?? Habe ich schon getan doch ich finde nicht den 0 V !!

Besten Dank H.Braun
Moin,
eigentlich ja schon beantwortet - aber ein bischen MEHR an elektr. Verständnis solltest Du schon mitbringen wenn Du am Lipo (rum)löten willst!;)

Dein Messgerät (Spannung) hat zwei Anschlüsse/Messkabel.
Den einen (mit Minus am Messgerät bezeichnet) hältst am Minus-Kontakt des Akkus (dicke Leitung).
Den anderen (mit Plus am Messgerät bezeichnet) suchst die Spannungen (die Sp.-Höhe kann schwanken da vom Ladezustand abhängig)
wie im Bild beschrieben.
 

HBraun

User
Hallo
Ja sicher doch :p spässle gmacht. Das rumlöten am Lipo ist nicht so wild. Die Belegung ist viel wilder.

Besten Dank H.Braun
 
Oben Unten