Boost 90

Guten Morgen.
Bin für mein neues Projekt auf den Boost 90 von Pichler gestoßen. Hat einer Erfahrung mit dem Motor? Welchen Propeller habt ihr drauf bei 6S und welchem Modelltyp? Soll bei mir in einem Doppeldecker und einen 18zoll 4 Blatt propp antreiben.
Vielen Dank schon mal.

Gruß Ludger
 
Hallo Ludger

280 KV sind natürlich eher 8s typisch, daher mußt du auch relativ hohe Steigung an der Luftschraube fliegen um das zu kompensieren, sonst verhungert das Modell. Ich fliege in meinen Scalemodellen damit normalerweise an großen 2 Blatt mind. 14" Steigung eher sogar 16"(allerdings dann mit 6360er Motoren).
Mit dem Boost 90 würde es mit einer 18x12 4-Blatt lt ecalc aber trotzdem einigermaßen gut gehen, halt relativ wenig Speedreserve. Besser wären als Maximum eine 18x14, aber da hat man schon leichte Strömungsabrisse bis knapp 30km/h( Normal nicht spürbar, immer noch genug Schub!) und Strom schon am und evtl. etwas über Limit, also auf gute Kühlung achten! 18" als 4 Blatt ist halt für einen 5060er auch schon die Grenze, aber durch die Wicklung/KV hier trotzdem gut möglich..... Einfach mal Strom messen mit beiden Varianten.
Die original empfohlenen Luftschraubengrößen kann man übrigens getrost vergessen, damit kriegt man nie Leistung oder genug Speedreserven zusammen.

Gruß Andi
 
Hallo Andi. Vielen Dank erstmal. Bei dem Modell Brauch ich nicht unbedingt Speed, ich gehe mal von max 70 eher 50 km/h aus.
Gruß Ludger
 

Anhänge

  • IMG-20221006-WA0004.jpg
    IMG-20221006-WA0004.jpg
    79,6 KB · Aufrufe: 37
Hier noch einmal 2 Fotos
 

Anhänge

  • IMG_20230303_075337_1.jpg
    IMG_20230303_075337_1.jpg
    407 KB · Aufrufe: 55
  • Screenshot_20220907-084417.png
    Screenshot_20220907-084417.png
    633,2 KB · Aufrufe: 50
Hallo Ludger,

eine Alternative wäre der Joker J5060-9 V3 290Kv, der ist leichter und preiswerter als der Boost 90.
Ein 4-Blatt entspricht einem 2-Blatt Ø 4-Blatt/0.84 bei gleicher Steigung. Ein 4-Blatt 18x12 (21.4x12 2-Blatt)
wär ungefähr das Limit bezüglich dem Motorstrom. Die Pitch Speed müsste gemäß deinen Vorgaben passen. Allerdings kann der Motorstrom
gerne um +/- 15 % abweichen. Grund sind die Toleranzen in den produktionsbedingten Toleranzen der Motoren (Permanentmagnete...) und der Propeller und ihrer unterschiedlicher Blattformen-und Profile.


Berechnung für 6S mit nominal 22.2 V:

1677925337635.png


Gruss
Micha
 
Hallo Ludger,

eine Alternative wäre der Joker J5060-9 V3 290Kv,

Hi

Da ist ja wirklich mal ein passender Joker lieferbar 😉 :D !! ...ist halt doch eine nicht alltägliche KV für einen 5060er, daher wohl noch lagernd.
Habe wegen Lieferbarkeit mit Absicht keine meiner üblichen Jokerempfehlungen gemacht, weil zu 90% die Antwort kam "ist nicht aufzutreiben". Man muß halt wirklich erst mal bei Lindinger und f3x googeln.😏
Der Motor ist natürlich eine bessere Wahl gegenüber dem BOOST 90! 👍
Der funktioniert sehr gut mit einer 18x12 4-Blatt an 6s und die 10 KV mehr sind auch positiv!

Gruß Andi
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten