FC28 V2 - Servovollausschlag und Trimmung

rjm

User
Hallo zusammen,

gerade bin ich habe ich ein Modell von MPX auf Futaba umgestellt. Dabei ist mir aufgefallen, das die Trimmung der FC 28 Version 2 sich auch auf den Endausschlag auswirkt, sprich wenn ich z. B. Querruder Vollausschlag nach rechts gebe, und anschließend die Trimmung auch voll nach rechts schiebe, habe ich den vollen ausschlag. leider finde ich in keinem Menue einen Punkt, wo ich die Trimmung umstellen kann, das sich diese nicht auf den Vollausschlag, sondern nur auf die Mittelstellung auswirkt.

Wer kann mir helfen?
 

Manuel

User
Hallo rjm
Was möchtest Du denn genau machen? Versuchts Du die Ruder in Neutralstellung zu bringen? Wenn ja gibt es das Menu SwMix --> SbTrm (FC28 V3), dort kannst Du die Neutralstellung jedes einzelnen Servos einstellen. Ich denke, dass dies auch bei der V2 existieren sollte. Versuche aber auf jeden Fall vorher die Ruder mechanisch zu justieren und verwende das Menu SbTrm nur um minime Aenderungen zu machen.

P.S. Hoffe habe mich nicht mit den Menunamen getäuscht, da ich meine FC28 zu hause und nicht im Geschäft habe...ich melde mich sonst nochmals.

Manuel

[ 05. August 2004, 07:52: Beitrag editiert von: Manuel ]
 
Hallo Ralf!

Auf Futaba umgestiegen? Ich habe dieses Phänomen nie festgestellt, allerdings habe ich auch nie bei Vollausschlag getrimmt...

Kommt es dir jetzt darauf an, daß Du mehr Servoweg hast, oder daß einfach nur die Trimmung den Endausschlag nicht beeinflußt?

Gruß,

David
 

rjm

User
hi david,

umgestiegen auf die futaba bin ich eigentlich nur wegen der bücker (film und bilder siehe unsere HP)

damit ich ein vernüftiges failsafe habe. mpx hat das leider nicht und die verzögern halt die servoausgänge ab kanal 6.

mir geht es darum, das ich den vollen servoweg habe und die trimmung sich nicht auf den endausschlag auswirkt. so bin ich das bei mpx gewöhnt.

das muß doch auch bei futaba möglich sein.
gruß
Ralph
 

rjm

User
Hallo Manuel,

danke für deine Antwort. Die Servos habe ich natürlich mechanisch auf 0 gestellt. Mir ist halt nur aufgefallen, das ich den vollen servoweg nicht erreiche bzw. nur dann, wenn ich die Trimmung mit benutze.

Werde heute abend bzw. wahrscheinlich erst morgen mal schauen, ob ich bei SwMix etwas finde. Leider sind die Versionen 2 und 3 unterschiedlich und ein Update bedeutet hardwaretausch.

gruß
ralph
 

Manuel

User
Hallo rjm
Die Menupunkte heissen übrigens SMix und SBTr. Im Menu ATV kannst Du aber unter Rate die Ausschläge noch von 100% auf 110% vergrössern, wenn Du mit dem Ausschlag nicht zufrieden bist. Vielleicht hilft ja das noch was.

Manuel
 

Maxkoh

User
Moin moin,

den Servoweg zuerst im Menü 15 so einstellen daß das Servo nirgens anläuft. Die Reduzierung auf den vom Piloten gewünschten Wert erfolgt im Menü 14!!! Mit anderen Worten, was als Wert im Menü 15 eingestellt ist, ist der 100% Wert für Menü 14. Das trifft natürlich auch auf die Trimmung und eventl. Mischer zu. Ich hoffe, das ich mich nicht zu kompliziert ausgedrückt habe.

LG

Max
 
Oben Unten