• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Frage zu Reglern

Hallo,

im Moment fliege ich einen Bürstenmotor mit entsprechendem Regler. Jetzt ist das Getriebe (GWS) hin (Absturz in Baum) und ich möchte auf einen Brushless umrüsten, um mit der Motorleistung zu üben, bevor ich mir nen richtige Schocker an den Flieger hänge.
Allerdings weiß ich nicht genau, ob mein Regler mit einem Brushless umgehen kann. Braucht man für einen Brushless-Motor einen speziellen Regler? Mein Regler ist bis auf 25 A ausgelegt, der neue Motor zieht maximal 14 A. Wenn man verschiedene Regler für Brushless und Bürstenmotoren braucht: Was ist der Unterschied. Ich dachte immer, Strom kriegen bei gleich.
Könnt Ihr mir helfen?
Gruß und Danke

Arne
 

Andreas Maier

Moderator, Flugmodellbau allgemein, Motorflug, Ele
Teammitglied
brushless heißt ja daß keine bürsten/kohlen vorhanden sind.
die bürsten hatten bisher + und - somit ist dies ein gleichstromregler.
nun benötigst du 3 kabel das sind sozusagen die 3phasen vom drehstrom.
da drehstrom und gleichstrom unterschiedlich sind benötigst du
einen regler welcher aus gleichstrom(akku) drehstrom macht.
also einen bl-regler. 2kabel zum akku und 3kabel zum motor.
-
gute regler:
kontronik
(dann lang nix)
hacker-master
schulze
yeti
tmm

billige regler z.b
bei brushlesskit

gruß andreas
 
Oben Unten