• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Graupner SJ MZ24 MZ18 verfügbar?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Walter24

User gesperrt
Hy,

habe gerade die ersten Videos zur mz-24 gesehen
Ist in Asien und USA schon verfügbar

Wird wohl noch vor Weihnachten (Okt) auch hier sein.

Farb Touchdisplay, mal sehen was man bei Tageslicht noch sieht
Geschmacksache: Die Bedienoberfläche (GUI) ist Asien-like verspielt,
hat auf jeden Fall nicht mehr mit bisherige Graupner-Menüs und Oberfläche zu tun
CE 0678 ( EMCCert DR. RAŠEK GmbH Stoernhofer Berg 15 91364 Unterleinleiter Germany )

Video:http://www.youtube.com/watch?v=QgORx221krU&feature=youtu.be

Heist in Korea Graupner/SJ T12(MZ24), kostet im Set dort 389000KRW = 259,07€
Quelle: http://skyhobby.co.kr/product/product_detail.asp?product_number=35005
Preise USA ca 400US$

Auch die T9 und T6 gibt es in Asien schon

Walter
 

Walter24

User gesperrt
Hallo,

Ja, ist Vermutng:
angekündigt für Europa für August 2013 ( ja, angekündigt wird vieles)
Weihachtsgeschäft will man sich nicht entgehen lassen.
CE Zertifizierung auch abgeschlossen.
in Asien und USA bereits verfübar.

Warum sollte man sich bei SJ zurückhalten, wg Marketing etwa und aus Rücksicht auf Futaba?
Deshalb wird das Marketing Ende wohl Okt anlaufen, bis im Handel ist es Nov, verfügbar vor Weihnachten, würde dann passen.
2013-08-24_122117.jpg2013-08-24_122151.jpg
http://www.graupner-sj.com/transmitter_air/579
PS: Kann da jemand mal das englische Handbuch suchen und reinstellen (koreanisch ist nicht so mein Ding)

Schauen wir mal, dan sehen wir mal, dann werden wir schon sehen.
Sind ja nur noch ein paar Wochen hin.

Walter
 

Anhänge

Moin,Moin



Ich hatte letzte Wochen einen lieben Kollegen aus Schanghai zu Besuch der war geradezu Schockiert über das Dessin unserrer DC16 da mochte ich im den DS gar nicht mehr zeigen , so ist das halt mit den was man als schön oder hässlich empfindet.




Gruß
Walther
 

rubberduck

User gesperrt
Genauso sollte ein moderner Sender ausschauen !

Touchpad find ich super .. Und endlich ein Farbdisplay ... Hoffentlich auch FPV tauglich?

Jetzt geht es langsam in die Richtung die schon lange absehbar war.

Endlich .. Also ... Mir gefällt der Sender ...

Jürgen
 
Was mir wirklich gefällt, sind die Seitenslider. Die vermisse ich bei meiner MX-20.
Farbdisplay frisst Strom und Ressourcen (ok, moderne Prozessoren können schon was), also muss nicht unbedingt sein.

Auf jeden Fall will ich die Funke mal in die Hände bekommen. Vielleicht wird dann gekauft.

Gruß
Juri
 
Mir gefällt das Design auch nicht unbedingt, aber das ein Farbdisplay hat nun mal die Eigenschaft viele Informationen übersichtlicher darzustellen. Im Zuge der vielfätigen Telemetriefunktionen sollten Warnungen etc. übersichtlicher darstellbar sein. Allerdings kann man den Punkt ja über die bei den meisten Fernsteuerungen enthaltene Sprachausgabe sinnvoller lösen. Fakt ist, meine MC22s mit Smartbox macht immer mal wieder Probleme, ich habe keine Sprachausgabe (BT Modul mit Android wäre eine Option), und ich muss mir so langsam dringend was einfallen lassen(Microschalter ESC mal wieder defekt).Großer persönlicher Nachteil: Ich hasse Touch Displays. Ich kann mir sehr gut vorstellen, das man gerade wenn das Modell in der Luft ist, sich häufig vertippt.Hat jemand schon einmal daran gedacht sich in den USA eine zu importieren?Mit der Sprache hätte ich keine Probleme. Der Zoll macht die Sache nicht ganz preiswert, aber ich gehe davon aus, das der Einstandspreis in Deutschland noch höher sein wird.U.U. wird es wohl auch möglich sein die deutsche Sprache später einzuspielen(Wenn nicht auch nicht tragisch).
 

rubberduck

User gesperrt
Was mir wirklich gefällt, sind die Seitenslider. Die vermisse ich bei meiner MX-20.
Farbdisplay frisst Strom und Ressourcen (ok, moderne Prozessoren können schon was), also muss nicht unbedingt sein.

Auf jeden Fall will ich die Funke mal in die Hände bekommen. Vielleicht wird dann gekauft.

Gruß
Juri
Wieso Stromfresser .. das war vor zehn Jahren vielleicht so ...
Alle Smartphones haben Farbdisplays und kommen mit kleinen Akkus aus und das recht lange.
Ausserdem dunkelt das Display bei Nichtbedienung doch ab.
Und die Telemetrie hat Sprachausgabe, da kann man während des Fluges ohnehin nicht aufs Display schauen.

So gesehen sind die RC-Anlagen eigentlich den modernen Geräten wie Smartphone, Touchpad und sogar dem Bedienmonitor im Auto ohnehin schon lange hinterher.

Jürgen
 
So gesehen sind die RC-Anlagen eigentlich den modernen Geräten wie Smartphone, Touchpad und sogar dem Bedienmonitor im Auto ohnehin schon lange hinterher.
Tja, wenn ein Smartphone oder ein Bedienmonitor mal 5 Sekunden hängt, fährt das Auto nicht deswegen gegen einen Baum.

P.S. Stromverbrauch ist im Katalog mit etwa 0,5A angegeben. Da reichen 4Ah im Ideallfall für 8Std. Eher weniger, wie man aus Erfahrungen Futaba 18-Besitzer herauslesen kann.
Die MX-20 ist mit 210mA angegeben. Da fliege ich mindestens doppelt so lange mit der gleichen Battarie.

Hübsch ist es trotzdem.

Gruß
Juri
 

Buma

User
Hallo

Hier gehts mal wieder um ungelegte Eier
Es ist doch noch garnicht raus das die Anlagen auch nach Europa kommen.
Genau genommen steht die Entscheidung noch aus.

Gruß Friedhelm
 

Lars77

User
Ich denke es wäre besser, da erstmal den Designer der mc-Serie ranzulassen und die Optik wenigstens einigermaßen auf europäisches Niveau zu bringen. :rolleyes:
Dann darf das teil auch ruhig ein paar Euro mehr kosten. Die Konkurrenz macht doch vor, dass nicht alles immer nur möglichst billig sein muss.

Im Moment könnte auch Turnigy draufstehen...
 

Buma

User
Hallo
Da wird sich nichts mehr ändern.
Die ersten Anlagen haben bereits den Besitzer gewechselt
und ein update gibt es auch schon .

Gruß Friedhelm
 

udogigahertz

User gesperrt
Hallo
Da wird sich nichts mehr ändern.
Die ersten Anlagen haben bereits den Besitzer gewechselt
und ein update gibt es auch schon .

Gruß Friedhelm
Aber offenbar nicht auf dem europäischen Markt. Warum verkauft Graupner/SJ die Dinger dann nicht auch hier? Verstehe ich nicht, klar, das Design ist jetzt nicht unbedingt Graupner-typisch ...... aaaber meiner Ansicht nach wird es genügend Kunden geben, denen das so ziemlich egal ist.

Also die Anlagen gibt es, sie funktionieren, auch sind die bereits zertifiziert ....... was also hindert Graupner/SJ daran, diese Teile auch hierzulande zu verkaufen? Verstehe ich nicht, ganz ehrlich jetzt.


Grüße
Udo
 
Hallo,
offensichtlich gibt es die auch bald auf dem europäischen Markt. In dem englischen Modellheft RCM&E, October 2013 ist auf Seite 2 & 3 eine große Anzeige von Graupner / SJ HOTT, in der vorgestellt werden die MZ-10, MZ-12, MZ-18, MZ-24 und MX-32. Davon nur die MZ-18 und MZ-24 mit dem neuen Farbdisplay. Nähere Informationen werden dort versprochen unter www.logicrc.com, da die Anlagen in UK vertrieben werden durch Logic RC Limited.
Viele Grüße
Horst
 

Buma

User
Hallo

Ich hatte wegen den Anlagen bei graupner nachgefragt
hier in Kurzform die Antwort

zu den neuen MZ Anlagen kann ich leider noch nichts sagen. Warten Sie einfach mal ab was nächstes Jahr in den Neuheiten erscheint. Oder auch nicht. Dazu ist noch keine Entscheidung gefallen.
Gruß Friedhelm
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten