Hoellein WONDER XXS - der neue Baukasten

W Herzog

User
Habe gerade mit dem Bau des neuen WONDER XXS vom Himmlischen Hoellein begonnen. Es ist die Neuauflage die jetzt für Bürstenlose Motoren und Lipo-Akku optimiert ist.
UNd was soli ich sagen? Ich bin begeistert, einer der besten Baukästen die ich bisher in den Händen hatte.

Die Teile sind gelasert, super passenau und der Zusammenbau macht einfach nur Spass.

Eine Bilderserie vom ersten Bauabschnitt gibt es >>hier<<

Morgen geht es weiter :D
 
Hallo Wolfram,

den Bausatz habe ich mir auch schon etwas genauer angeschaut. Hört sich ja sehr gut an, was Du bisher berichtest.
Werde Deinen Bericht weiter verfolgen.
Hast Du den Bausatz mit dem Motor zusammen gekauft?

Gruß

Michael
 
Hi Leute,

ich überlege schon Tagelang hin und her, ob ich mir den holen soll..:confused:, gefällt mir verdammt gut das kleine Ding:eek:
Bin mir aber noch nicht schlüssig...

Wie schnell wird der in etwa mit dem Himax Innrunner sein, gibt es da eine grobe Vorstellung? Ich fliege momentan einen Nanoracer von Robbe, ich hoffe doch der Wonder XXS ist um einiges schneller.

Ist es auch möglich, einen kleinen Außenläufer einzubauen?

Gruß
Matthias
 
Hey Wolfram, bist wohl ein Nachtmensch, wenn ich mir so die Uhrzeiten deiner Postings anschau... ;)
Sehr schöner Bericht, macht Lust auf den kleinen Wonder, bin schon auf deine Flugerfahrungen gespannt....
Gruß, Klaus
 
Wonder XXS

Wonder XXS

Hallo Wolfram,

hatte die gleiche Idee mit dem XXS. Bin ebenfalls begeistert von der Bausatzqualität.:)
Hab auch die vorgeschlagenen Komponenten gleich mitgeordert.
Was nimmst du eigentlich als Querruderscharnier? Tesafilm ?
 

Anhänge

  • Wonder 5.jpeg
    Wonder 5.jpeg
    74,6 KB · Aufrufe: 140
  • Wonder 3.jpeg
    Wonder 3.jpeg
    87,7 KB · Aufrufe: 139
  • Wonder.JPG
    Wonder.JPG
    87,3 KB · Aufrufe: 158
  • Wonder 6.jpeg
    Wonder 6.jpeg
    108,6 KB · Aufrufe: 130
  • Wonder 7.jpeg
    Wonder 7.jpeg
    119,8 KB · Aufrufe: 140
Hallo Markus,

ich werde meine Querruder ebenso wie das Höhenruder mit anbügeln - das ist am dauerhaftesten und hat sich auch schon bei meinem Impressivo bewährt.

Komponenten habe ich gleich mitbestellt.

Wenn Du noch keinen Antrieb hast, dann empfehle ich Dir das Microjet-Tunning-Kit vom Hoellein - Motor und Regler plus LS für schlappe 69 EUR - wo doch sonst der Motor alleine 79 EUR kostet....

Also schnell zugreifen ;-)
 
Hallo Wolfram,

passt der Regler aus dem Microjet Tuning Kit in den Rumpf?
Der ist laut Höllein 73 mm lang.
Du hast beschrieben, dass Du mit dem ersten Regler den Du einbauen wolltest ein Größenproblem hattest.

Gruß

Michael
 
Der Postbote hat gerade den 1600 Akku und den Himax Motor gebracht.Regler soll ein vorhandener 40 Ampere rein.Das Ganze wird mit angelöteten Steckern ganz schön lang.Mal schauen, vielleicht kürz ich die Kabel am Regler aufs Minimum.Wo muss denn der Akku ca.liegen?
 
Verflixt, ich war kurz davor, mir den XXS nach Plan zu bauen...

Schade, daß der Konstrukteur nicht so konsequent war und die Rohrholmbauweise auch hier anzuwenden. Hätte die Nasenbeplankung und somit Gewicht und Bauaufwand gespart...

Gruß
Tobias
 
So, der >>TEIL 3<< des Wonder XXS Bauberichtes ist jetzt online. Damit ist das Modell bis auf den RC Einbau fertig.
Zeitbilanz: ca. 8h für den Rohbau, ca. 4,5h für Verschleifen und Bespannen.

Der RC-Einbau kann hoffentlich morgen erfolgen.

Gegenüber dem ersten Wonder XXS ist das neue Modell IMHO deutlich stabiler geworden, die Bauweise ist deutlich aufwändiger, aber mit dem superpräzisen Baukasten kein Problem. Der alte Baukasten war auch nicht schneller zubauen.
 
Meinen Regler hab ich "ausgezogen" mit gekürzten Kabeln,gleich hinter den Motor gesetzt.
Der Akku und der Empfänger mussten aber dann bis ganz nach hinten, um den Schwerpunkt zu erreichen.

Gestern wars dann soweit: Erstflug

Kann nur sagen: Das Teil fliegt astrein und geht mit dem Originalantrieb richtig gut.

Nur ein bißchen mehr Expo auf Quer, werde ich noch geben müssen.:D

Wonder 11.JPGwonder 13.jpeg
 
mein wonder ist nun auch fertig....

mein wonder ist nun auch fertig....

Hallo... :)

Nachdem mich mein Vereinskollege Siedleri kurz nach Weihnachten anschrieb, daß er ein Wonder xxs baut, hab ich mir doch auch gleich eins bestellt...

Der Bausatz ist absolut hervorragend...!

Ein paar kleinere Veränderungen gab es aber trotzdem, als die wären:

Die Tragfläche wurde je mit einer einteiligen CNC-gefrästen Beplankung aus 0,8mm Birkenflugzeugsperrholz ausgeführt.
Alle Ruder wurden oben und unten mit je 0,4mm Flugzeugsperrholz beplankt.
Die Servos sind um 1 Feld weiter nach aussen gerutscht.
Als Nasenleiste kam ein 4mm Kohlefaservollstab zum Einsatz. (4mm Kohlerohr hatte ich leider keins da)
Hier und da ne kleine Verstärkung.

Grund dafür war, daß ich einen Antrieb mit mehr Leistung verwende:

2835 mit ca. 750 Watt
4,5 x 4,5 Prop
50-Ampere-Regler
2200er Akku mit 40c

Und das ist daraus geworden:

Wonder xxs Ultra Competition RS (Blue Microjet-Killer) ;)

Ach ja, Abfluggewicht liegt bei exakt 650 gramm.

IMAG0477.jpg

IMAG0482.jpg

IMAG0487.jpg

IMAG0489.jpg

IMAG0500.jpg

IMAG0502.jpg

IMAG0503.jpg

IMAG0504.jpg

An der Stelle nochmal ein dickes Danke an Onkel Shamu fürs plotten...

gruß AndyP
 
Hallo zusammen!
Ich hab mir auch schon vor ein paar Wochen den Wonder gekauft. Und jetzt bin ich am grübeln ob ein Arbeitsloser Het 3W der noch bei mir in der Schublade liegt passen würde? Was meint Ihr?
oder soll ich lieber was stärkeres nehmen? Müsst ich allerdings neu Kaufen.
Mfg Heiko
 
also der 3w geht sicher...

aber ich bin mir sicher, daß du keine 4s in den rumpf bekommst, die auch wieder rausnehmen kannst...

wenn du ihn mit 3s fliegst, denke ich, wird er recht "luschi" mit dem antrieb, jenachdem wie schnell du fliegen willst...

also bei mri ist ein 3s 2200mah gerade so rein gegangen. und dan hab ich auch schon hier und da bisschen verändert...

mein motor bringt übrigens 3900 pro volt. den antrieb haben wir sonst im microjet.

hab dir ne PN geschrieben heiko... schau mal obs paßt... :-)
 
Welcher Motor solls werden?

Welcher Motor solls werden?

Leider ist der Het 3W den ich noch hab ein wenig schwach für den Wonder an 3s.
Nun bin ich am überlegen ob's der Originale von Multiplex oder ein Het 2W-18 werden soll?
Leider hab ich mit so kleinen Motoren wenig Erfahrung und würd mich über Eure Erfahrungswerte freuen.

Gruß Heiko
 
ich glaub ich hab auch noch nen 3w im keller...
kann den morgen mal mit verschiedenen prop´s messen...
evtl könnte der doch passen mit 3s...
geb dir bescheid... :-)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten