http://www.vth.de/28586-das-neue-rc-hangflug-sonderheft/

In Sinsheim habe ich mal da reingeschaut, vor allem der Artikel über Meran hat mich interessiert. Anschlissend habe ich bei pazzopilota (Andy, wohnt in Meran) nachgefragt: Dieser Hang ist mit Vorsicht zu geniessen, wer mehr wissen will: einfach mal Andy fragen.
 

Nobby_segelflieger

Vereinsmitglied
Hallo Hans

Da muss ich dir recht geben. Die Hänge die in der Zeitschrift beschrieben sind sind Teilweise mit vorsicht zu geniessen. Nicht nur das einige Hänge überhaupt nicht von den Eigentümern frei gegeben sind.
Ich kenne einige Hänge, gerade in den Vogesen. Seit die Hänge dort drüben in dem Heft veröffentlicht wurden, oder aber auch bei den Hangflugreisen veröffentlicht wurden, ist an ein Ordentliches Fliegen dort nur noch selten zu denken. Das ist wie eine Seuche und jeder von den Auswärtigen meint er ist der größte wenn er dort fliegt und muss sich als Local noch anhören wie er zu fliegen hat. Sogar der "Verwalter" muss sich dumme Sprüche anhören, wenn einer aus Berlin ne 1/2 Stunde seine Mini Elypse mit laufendem Motor an der Kante hin und her scheucht. Oder eine Horde von 15 Piloten aus der Pfalz, schon nach 15 Minuten 2/3 ihrer Flieger geschrottet haben.

Danke, das tu ich mir nicht mehr an. Zumindest nicht mehr in der Urlaubszeit.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten