JMB Jets MB 339 Aermacchi

dr.tom

User
Endlich hatte ich etwas Zeit und reparierte die zu schwachen Aufhängungsfedern im serienmäßigen ER120-Kit, das dem Flugzeug beiliegt.

Das Getriebe würde nach wenigen Drücken völlig zusammenbrechen und keine Stoßdämpfung mehr bieten.

Der JP-Ingenieur schlug vor, eine rote Feder für das Bugfahrwerk und eine grüne Feder für das Hauptfahrwerk zu verwenden.

Die Größe beträgt 8x35mm.

 
  • Like
Reaktionen: hps

dr.tom

User

Anhänge

  • 20230807_180053.jpg
    20230807_180053.jpg
    407,6 KB · Aufrufe: 88
  • 20230807_180105.jpg
    20230807_180105.jpg
    359,1 KB · Aufrufe: 84

Mark M

User
Schöne Bilder...

meine steht gerade in der Börse zum Verkauf.

Zum Glück gibt es dann eine neue, da freue ich mich drauf.

Gruß
Mark
 

dr.tom

User
Nur die Pumpe ist stärker
(läuft aber für meinen Bedarf/Modell/Turbine mit 33 %),
sonst ist sie von JMB gleich geblieben, einfaches Stahlrohr 5–7 cm von der Turbinendüse in der Mitte entfernt.

Wenn Sie mehr info möchten, sagen Sie es einfach und ich werde Fotos machen, wenn ich morgen von der Arbeit nach Hause komme.


Video von gestern:

 

Anhänge

  • Screenshot_20230815_202457_Photos.jpg
    Screenshot_20230815_202457_Photos.jpg
    178,5 KB · Aufrufe: 86
Hallo zusammen
ich habe viel über dieses schöne Flugzeug gelesen und ein Freund und ich haben beschlossen, es zu bauen.
Vor ein paar Tagen habe ich den Bau beendet.
Ich muss sagen, dass mir die Qualität dieses Bausatzes sehr gut gefällt. Die Holzteile sind mehr oder weniger in Ordnung, ich habe nur die Gewindepositionen mit Holz verstärkt und ein neues Elektronikdeck aus Flugzeugsperrholz angefertigt.

Ich möchte mich bei Dr. Tom für sein sehr schönes Cockpit und für die Bereitstellung der Druckdatei bedanken.

Ich habe ein paar Teile entworfen, um mir das Leben leichter zu machen... eine versenkte MR30F-Halterung für das Höhenruderservo und eine Vorderradabdeckung mit integriertem Batteriefach.
Auch habe ich beim Einbau des Unilight Kit im Flügel die Kabel gekürzt. Hier war der Hersteller ausserordentlich grosszügig bei der Dimensionierung des Kabelbaums.

Mein Setup ist wie folgt
TX: Powerbox Core
RX: Powerbox Mercury
Lichter: Unilight Kit für MB339 2m
Turbine: Xicoy X120
Schubrohr: Akatec (238gr), speziell angefertigt, um die X120 so weit wie möglich nach vorne zu bringen
Beuteltank: Norbert Trost 3L, nutzbare Kapazität ca. 2.2L

Trockengewicht: 8795gr (ohne Abwurftanks)
COG: 142mm

Ich freue mich auf den Jungfernflug :-)

20230819_132449.jpg
20230819_131559.jpg
IMG_20230804_211745.jpg
IMG_20230806_210253.jpg
 

dr.tom

User
schön anzusehen!

Ich wünsche Ihnen einen ruhigen und glücklichen Jungfernflug.

Später können Sie damit experimentieren, die Batterien bei jedem Flug ein wenig nach hinten zu versetzen,
und sehen, ob es Ihnen besser gefällt.
 
Meine mb339 hat jetzt über 300 Flüge auf dem Buckel und macht immer noch riesen Spass...Mitlerweile habe ich jedoch alle Servos durch KST ersetzt,neues und leichteres Schubrohr und den Innenausbau etwas verändert. Wenn ich mal kein Bock auf meine grossen Jets habe,packe ich einfach die kleine zum fliegen ein.
 

Anhänge

  • IMG-20220606-WA0004.jpg
    IMG-20220606-WA0004.jpg
    139,2 KB · Aufrufe: 83
Ich habe mir die MB dieses Jahr auf der ProWing mitgenommen und bin durchaus begeistert. Ich habe zwar ein paar Sachen geändert die ich für schöner fand. Die Beleuchtung wurde auf Unilight
Umgebaut als Flächenstecker habe ich auch Unilight genommen. Und noch einen Beuteltank und zu guter Letzt noch smoke.
Leider ging bei der Inbetriebnahme das Lenkservo schon nach wenigen Test kaputt.
Tja kann passieren und neues reingemacht. Jetzt hätte ich mein 4ten Flug und hatte eine harte Landung und hab mir dabei die Fläche zerstört da die Fahrwerksaufnahne dies nicht aushielt obwohl es nicht so schlimm aussah.
Den schaden könnte ich aber durch viel Schweiß und Arbeit wieder reparieren und ist auch kaum noch zu erkennen. Leider ist die Farbe der Hersteller nicht das was man im Handel bekommen kann aber ähnlich. Das blau lass ich noch vom Fachmann analysieren um einen einigermaßen guten Übergang zu erhalten.
Eigentlich wollte ich diese Woche wieder fliegen nach der Reparatur aber am Platz viel mir ein Geräusch am Querruder auf. Und siehe da das nächste Servo macht Ärger. Jetzt werden erstmal alle Servo in quer und Höhenruder getauscht.gegen KST servos.
 

Anhänge

  • IMG_20230806_082408.jpg
    IMG_20230806_082408.jpg
    204,7 KB · Aufrufe: 102
  • IMG_20230806_110650.jpg
    IMG_20230806_110650.jpg
    222,2 KB · Aufrufe: 100
  • IMG_20230806_090536.jpg
    IMG_20230806_090536.jpg
    225,9 KB · Aufrufe: 99
  • IMG-20230807-WA0002.jpeg
    IMG-20230807-WA0002.jpeg
    266,2 KB · Aufrufe: 100
  • IMG_20230809_160811.jpg
    IMG_20230809_160811.jpg
    284 KB · Aufrufe: 99
  • IMG_20230810_123743.jpg
    IMG_20230810_123743.jpg
    242,1 KB · Aufrufe: 97
  • IMG_20230810_123654.jpg
    IMG_20230810_123654.jpg
    364,3 KB · Aufrufe: 96
  • IMG_20230812_151819.jpg
    IMG_20230812_151819.jpg
    260,8 KB · Aufrufe: 97
  • IMG_20230813_134731.jpg
    IMG_20230813_134731.jpg
    228 KB · Aufrufe: 96
  • IMG_20230815_141014.jpg
    IMG_20230815_141014.jpg
    452,8 KB · Aufrufe: 88
  • IMG_20230815_085709.jpg
    IMG_20230815_085709.jpg
    330,9 KB · Aufrufe: 86
  • IMG_20230816_115701.jpg
    IMG_20230816_115701.jpg
    210,7 KB · Aufrufe: 90
  • IMG_20230816_115831.jpg
    IMG_20230816_115831.jpg
    208,9 KB · Aufrufe: 99
  • IMG_20230816_194703.jpg
    IMG_20230816_194703.jpg
    198,5 KB · Aufrufe: 90
  • IMG_20230816_195210.jpg
    IMG_20230816_195210.jpg
    171,3 KB · Aufrufe: 90
  • IMG_20230816_123329.jpg
    IMG_20230816_123329.jpg
    226,6 KB · Aufrufe: 88
  • IMG_20230816_083412.jpg
    IMG_20230816_083412.jpg
    252,3 KB · Aufrufe: 96
Ich habe mir die MB dieses Jahr auf der ProWing mitgenommen und bin durchaus begeistert. Ich habe zwar ein paar Sachen geändert die ich für schöner fand. Die Beleuchtung wurde auf Unilight
Umgebaut als Flächenstecker habe ich auch Unilight genommen. Und noch einen Beuteltank und zu guter Letzt noch smoke.
Leider ging bei der Inbetriebnahme das Lenkservo schon nach wenigen Test kaputt.
Tja kann passieren und neues reingemacht. Jetzt hätte ich mein 4ten Flug und hatte eine harte Landung und hab mir dabei die Fläche zerstört da die Fahrwerksaufnahne dies nicht aushielt obwohl es nicht so schlimm aussah.
Den schaden könnte ich aber durch viel Schweiß und Arbeit wieder reparieren und ist auch kaum noch zu erkennen. Leider ist die Farbe der Hersteller nicht das was man im Handel bekommen kann aber ähnlich. Das blau lass ich noch vom Fachmann analysieren um einen einigermaßen guten Übergang zu erhalten.
Eigentlich wollte ich diese Woche wieder fliegen nach der Reparatur aber am Platz viel mir ein Geräusch am Querruder auf. Und siehe da das nächste Servo macht Ärger. Jetzt werden erstmal alle Servo in quer und Höhenruder getauscht.gegen KST servos.
Ja solche Sachen sind schade,kann halt aber passieren.Hast aber gut repariert👍
Ich hatte bis jetzt Glück und musste nur die Bugaufnahme verstärken.Ist meiner Meinung nach das einzige,was etwas schwach ausgelegt ist.
Die Maschine macht halt einfach nur Spass🙃
 
Ja solche Sachen sind schade,kann halt aber passieren.Hast aber gut repariert👍
Ich hatte bis jetzt Glück und musste nur die Bugaufnahme verstärken.Ist meiner Meinung nach das einzige,was etwas schwach ausgelegt ist.
Die Maschine macht halt einfach nur Spass🙃
Ja danke ..
Burgfahrwerk hab ich auch schon verstärkt ebenso Hauptfahrwerk so gut man halt hingekommen ist ...
Aber das mit denn servos ist ärgerlich...aber du hast ja selbst schon getauscht.
 
Ja danke ..
Burgfahrwerk hab ich auch schon verstärkt ebenso Hauptfahrwerk so gut man halt hingekommen ist ...
Aber das mit denn servos ist ärgerlich...aber du hast ja selbst schon getauscht.
Ja ich musste die Klappenservos schon tauschen bevor ich überhaupt in der Luft war...Mit der Zeit haben dann die anderen um den 0 Punkt herum angefangen zu fibrieren.Jetzt mit den KST ist super...
Wie hast du dein Innenbereich so gwstaltet?Finde das immer interessant wie das andere so machen🙃
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten