Jonny / Joker von Pichler/Extron

avocado

User
kann mir jemand sagen, welche Profile bei den beiden obengenannten Modellen eingesetzt wird??
Hier in der Runde wird behauptet, das beim Jonny zb. nicht das originale NACA 0015 sondern ein banales ClarkY
verwendet wird !
Hoffe auf aufklärung
Thanks
Tommy
 
Ist das NACA 0015 das Original Profil vom 1. Jonny aus den 70-er Jahren?

Oder einfach ein neueres und damit besseres Profil?

Grüße

Roland
 

Sichel

User
Hallo miteinander,

habe kurz meine Pläne vom Jonny und Charly (beide selbst gebaut und geflogen)
vermessen, die Flügel haben 278mm Tiefe bei 45mm Profildicke, das ergibt ca. 16,2%,
also kommt das NACA 15 dem sehr nahe!
Damit wäre das Thema Clark Y wohl vom Tisch.

Grüsse,
Helmut
 
Hallo zusammen,

der Original-WiK-Jonny hatte ein "vollsymmetrisches" Schuhsohlenprofil, also auch keine NACA-irgendwas, und fliegt damit als Fortgeschrittenen-/Kunstflugtrainer und Spaßgerät sehr gut.

Der Pichler-Jonny sieht in etwa so aus wie der WiK-Jonny, ist aber von der Auslegung her ein ganz anderes Flugzeug. Er hat ein Profil mit gerader Unterseite, also auch kein Clark Y, sondern eine "Mich-kann-man-einfach-bauen"-Fläche, da unten potteben.

Fliegerisch ist der Pichler-Jonny mit dem WiK-Jonny (ich fliege beide) nicht vergleichbar. Der Pichler-Jonny ist gut als Anfängertrainer geeignet, dem Fortgeschrittenen wird er langweilig. Vielleicht kann man´s so ausdrücken: Wo der Pichler-Jonny aufhört, fängt der WiK-Jonny an.

Gruß, Peter
 

Sichel

User
Der originale Wiki Jonny und Charly hat kein Schuhsohlenprofil, sondern ein etwa dem NACA15 entsprechendes, halt mit 16,2% Dicke, siehe #4!!!
Ich "lege" heute Abend mal Original und NACA15 "übereinander" und berichte dann.
Grüße, Helmut
 

avocado

User
ob jetzt 0015 oder 0016 ist mir piepegal, der Jonny wurde ehemals als voll- Kunstflugtrainer angepriesen und erfüllte meine Erwartungen.
( haben wir das Modell konsequent für Elektroantriebe weiterentwickelt. / Voll kunstflugtauglich ) was für eine aussage !! ich hätte da ja eine angepasste Profilwahl erwartet zb: NACA 63A015 was als sehr guter Kompromiss an Leistung, Kunstflugtauglichkeit und Gutmütigkeit verspricht.
Das verwendete ~~ ClarkY mod ist da wohl eine Fehlentscheidung, was nicht heissen soll es wäre unfliegbar oder so, es ist halt ein Anfängertaugliches und gutmütiges fliegen mit dem man einen Looping hinbekommen kann.
ps: der Laserbausatz ist in seiner Qualität ein wirkliches Spitzenprodukt, die Werbung allerdings spricht die falsche Klientel an,,,,,,

( Wo der Pichler-Jonny aufhört, fängt der WiK-Jonny an. ) volle zustimmung !
 

Sichel

User
So, hier habe ich einen NACA 0015 (0016 habe ich nicht verfügbar) Ausdruck mit 278mm Tiefe aus Profili auf den Jonny
Original Wilfried Klinger Plan geheftet. Bis auf die 1,2% Dickenabweichung deckungsgleich!

Grüsse,
Helmut

DSC_1878[1].jpg
DSC_1879[1].jpg
 

Sichel

User
Unbenannt.GIF
 

avocado

User
so, das die Profilfrage nun eindeutig geklärt ist und mein Bausatz nun vor mir liegt, werde ich den sicherlich bauen.
Allerdings werde ich den originalen Jonny auch wieder bauen, aber nach Plan, und damit er in der Neuzeit ankommt, werde ich das
NACA 63A015 verwenden welches sich schon mehrfach bei mir bewährt hat, auch das Höhenleitwerk wird wieder in seine originale position
gebracht. Das ist dann für mich der persönliche Nachfolger des legendären Jonny von Ing. Wilfried Klinger und die konsequente weiterentwicklung für die Elektroantriebe der heutigen zeit !!
 
Man könnte aber auch sagen: Die Pichlerkisten sind ein weichgespülter Abklatsch von etwas in die Jahre gekommenen Modellen. Das ist aber meine ganz persönliche Meinung ;-) die ich aber leider auch auf so ursprüngliche Konstruktionen wie den Sindbad oder Kobold erweitern würde. Sicher hat alles seine Zeit und ich persönlich finde, dass z.B. ein Sindbad sich durch genau das Flugverhalten des Originals auszeichnet und da kann ich ausser der deutlich leichteren Konstruktion keine konsequente Weiterentwicklung erkennen..
Wenn sich aber jemand solch einen modernen Sindbad baut, finde ich es erstmal toll einen Modellbauermenschen mehr zu haben! Und letztenendes soll er / oder sie ja damit Spaß haben und nicht ich ;-)
Happy Landings Kristian
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten