Kabinenhaube befestigen?

Dennis Schulte Renger

Vereinsmitglied
Moin!!

Hab da mal ein kleines Problem, wo ich nicht genau weiß wie ich das lösen soll.

Folgende Situation:

Ich habe einen Flieger, bei dem noch die Kabinenhaube fehlt. Die habe ich selber tiefgezogen.
Nun stellt sich mir das Problem, wie ich die Haube befestigen soll. Ich hab keinen Haubenrahmen oder ähnliches. Die Haube liegt einfach "strichförmig" auf der Rumpfkontur auf.

Wie klebt ihr sowas fest, so dass es erstens hält und zweitens nach nicht zu sehen ist??
 
Hallo Dennis,

nicht zu sehen ist schon eine harte Forderung.

Auf keinem Fall Sekundenkleber.

Wenn du eine 2 mm Klebenaht vertragen kannst, so ist mit farblich angepaßtem Silikon eine wirklich stabile Befestigung zu erreichen.

Viele Grüße

Volker
 
Hallo Dennis,

Machs doch wie die Autohersteller.

Die lackieren auf dem Glas/ Haube einen schmalen Rand in der Farbe Schwarz, und verstecken somit die Klebung unter dem schwarzen Rand.
 
Wie klebt ihr sowas fest, so dass es erstens hält und zweitens nach nicht zu sehen ist??
Nicht sehen ist, wie schon erwähnt, nicht so ganz machbar, aber dafür kann man den Rand in Rumpffarbe abdecken (schmales Klebeband) oder lackieren.

Damit´s hält, verwende ich den Kleber "Ruderer L 530" und habe wirklich beste Erfahrungen damit. Vor allem ist der Kleber einfach zu verwenden (Einkomponentenkleber) und farblos!

Lt. dem Angebot von meinem Händler dürfte dieser Kleber im Katalog von Simprop zu finden sein.

Grüße aus Graz,
Rainer
 
Omei_2000_EP_14.jpg


Guck dir das Bild mal genau an.
Ich habe 4x 2mm Schrauben mit entsprechenden Muttern verwendet. Die Schrauben sind innen mit Epoxy fesfgeklebt.
____________
Gruß Christoph

www.Faszination-Modellflug.de <= Meine neue Website (6Monate Arbeit)

Banner.gif
 
Verklebung-Haube

Verklebung-Haube

Hi Dennis,

Ich würde auch einen kleinen Rand in Rumpffarbe lackieren und die Haube mit Pattex kleben.Beide Seiten ganz dünn auftragen und etwas ablüften lassen dann zusammen fügen das hält super. Alle meine Seglerhauben sind so verklebt.

Grüße Manni
 
Ein genialer Kleber für so etwas ist UHU-Kraft. Der normale schwarz/gelbe, nicht etwa rot/gelb (is wie Pattex) oder grün/gelb (Bio-igitt) und auch nicht Glasfaserverstärkt.

Der Klebstoff ist gläsern.
Kann wie eine Schweissnaht aufgetragen werden, lüftet stark ab (sprich es bleibt nur ein dünner Film übrig) - oder wie Pattex kontaktkleben nach 5 min.
Löst aber manche Tiefziehfolien an, die werfen dann Wellen (Polystyrole) !!!

Bertram
 
Es gibt von Pattex einen glasklaren Klebstoff der sich dafür hervorragend eignet!

Ansonsten nimmst Du Acryl aus dem Sanitärbedarf, ebenfalls glasklar!

Thats it!
 
Beim Himmlischen gibts nen recht guten Kleber für "glasklare" Sachen wie Hauben etc. Der heisst "FORMULA 560 Canopy Glue" und ist von PACER. Erst ist er milchig und nach dem aushärten wird er glasklar.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten