• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

King Tech Rafale Jet

Habe am Wochenende meine Rafale mit der neuen Turbine endlich eingeflogen. Ich hatte mir ja die King Tech 260 gekauft und bin dann nicht mehr dazu gekommen sie zu testen.
Jetzt war es soweit und was soll ich sagen. Die Turbine läuft super und die Rafale fliegt so was von Perfekt. Jetzt hat sie auch die Leistung die sie braucht.
IMG-20190519-WA0001.jpgIMG-20190519-WA0003.jpg
 

Anhänge

flytom

User
Schöner Fliecher..und Kingtech ist mega, habe die K30 und K70. Viel Spass mit der Maschine.

Gruss Tom
 
Sehr schöne Maschine.
Ich hab die noch nie live gesehen. Wie hast du die Klappen gemacht? Sind die Fahrwerksbeine so dabei?

Viele Grüße Oliver
 
Hallo,
die Klappen sind fertig am Modell montiert. Ist mit Elastic Flaps gemacht und sind Top drin.
Angesteuert ganz einfach über ein Servo pro Klappe.
Das Fahrwerk ist Elektrisch und ist das "Scale Fahrwerk".
Die Servo Schraube ist nicht ganz drin,weil ich da noch am einstellen war. Nur um es vorweg zu nehmen.:D:D





IMG_20190521_230122 - Kopiert.jpgIMG_20190521_230102.jpg
 
Ich hab grad gesehen, mit E-Fahrwerk 5020.- Euro. Scheinbar mit Pneumatischen Fahrwerk 4590.- Euro.
Ich habe meine auf der Jetpower Messe mitgenommen, ich muß aber zugeben das ich nicht mehr weiß was ich bezahlt habe. ( meine Frau war dabei,da ist es mir irgendwie entfallen :D:D)
War aber bestimmt ein super Angebot so um die 800:- Euro komplett ( zumindest auf dem Papier) :D:D
 

BNoXTC1

User
Was ist daran erstaunlich? Das ist ein „Touch“ am Display.. mehr nicht.. das kann ein Kleinkind.. und du sicher auch :) ;)

Der Flieger gefällt mir gut! :) vielleicht kommt ja noch ein anderes Video..
 

ohhli

User
Rafale

Rafale

Hallo

Hast du die Rafale mit der Turbine Flugfertig mal gewogen und wieviel Sprit hast du den dabei?

Gruß Oli
 
Hallo Olli,

ich hab sie noch nicht gewogen, aber mach ich gerne mal in den nächsten Tagen.
Ich hab den Original Tank drin und der ist geteilt, hat 5 Liter Sprit und oberhalb 2 Liter Smoker.
Ich denke vom Gefühl her das ich betankt so um die 20 bis 21 Kg bin.
Also beim Start auf Rasen sind es so um die 25-30 m, dann ist sie weg und das sehr Kraftvoll.
Sie macht halt von Flug zu Flug immer mehr Spaß.

# https://www.youtube.com/watch?v=Vv02kymMm3k




Grüße
Bergi
 

ohhli

User
Das die Rafale so leicht ist, der Hammer!
Dann bin ich auf meine in der zwei Turbinen Version mal gespannt.

Gruß Oli
 

ohhli

User
Rafale

Rafale

Hallo Bergi

Könntest du mir mal die Daten der Ruderausschläge deinen Schwerpunkt und ev ein paar Bilder deines Innenausbau schicken, vorab schon mal vielen Dank

Gruß Oli
 
Hallo Oli,
klar, mach ich dir. Schaff es aber erst am Wochenende.
Schwerpunkt ist genau am vorderen Stift an der Fläche. Es müssten zwei Holzkeile mit im Baukasten dabei sein, welche dann genau über den Stift geschoben werden und unten an der Fläche aufliegen.
Da ist oben im Holz dann ein Loch drin wo man sie aufhängen kann. Das ist genau der Schwerpunkt.

Grüße
Stephan
 

Berndi

User
Zweistrahlige Raffale

Zweistrahlige Raffale

Hab mir die zweimotorige bestellt, da ich es gerne kompliziert habe😉. Bin echt mal gespannt wo ich da mit dem Gewicht lande. Mit Turbinen bin ich mir noch nicht schlüssig. Die Einmotorige braucht wohl schon eine 260er, damit sie gescheit geht. D.h. zwei 140er sollten es schon sein. Werde berichten
 

ohhli

User
Danke dir Stephan

Jetzt weiß ich schon einmal für was die zwei Holzteile sind. Die zwei Turbine Version wiegt mit e Fahrwerk und den zwei Vectoren und dem Kevlar Tank aber ohne Turbinen, Hopper und der Elektrik 13,25Kg.

Gruß Oli
 
Hallo Oli,

ein paar Bilder vom Ausbau der Rafale.
Den Spanten vorne wo die Akkus drauf kommen hab ich GFK gemacht. Der war leider so schwach das er nicht gehalten hat.
Direkt wo er angeschraubt wird ist er nach 5 mal schrauben gebrochen, das hat mich dann irgendwie gelangweilt.
Innen kann man die Kabel sicherlich besser verlegen, aber das ist nicht so meines.
Wenn ich mir da die Einbauten vom Philip Baum ansehen, dann kann ich mich da noch so anstrengen aber so wird das bei mir einfach nie. Sind aber natürlich schon Extraklasse, kann ich aber nicht.

Wegen der Turbine.
Ich hab bei meiner die Turbine nicht ganz im Heck sitzen, sondern ca 30 cm weiter vorne und ein Schubrohr mit dazu. Im Heck hatte ich sie am Anfang, aber dann brauch ich in der Nase so viel Blei.
Selbst wenn die Akkus ganz vorne waren hat es einfach nicht gereicht. Das Schubrohr geht dann einfach in die Vektor rein, so wie beim Eurosport auch.
Den Schwerpunkt mit den Holzteilen die dabei sind kannst du ohne Bedenken so nehmen. Hat bei mir super gepasst. Die Holzteile einfach zwischen Rumpf und Fläche stecken. Genau da wo der vordere Stift der Fläche ist.
Meine hat dann ganz leicht die Nase runter und so passt er mir echt super.
Ruderausschläge genau das selbe, die waren auch wie beschrieben perfekt für mich.


Hoffe ich hab dir ein wenig helfen können
Grüße aus Gilching
 

Anhänge

Berndi

User
Rafale angekommen

Rafale angekommen

Hallo zusammen,

vorgestern ist meine Rafale von Aviation Jet in einer super Verpackung direkt aus HongKong zu mir nach Hause angekommen. Natürlich erst mal ausgepackt und alles inspiziert. Keinerlei Schäden außer einer eingedrückten Kabinenhaube wofür ich den Zoll verantwortlich machen würde. Ist aber nicht so schlimm. Es ist wie angekündigt die Zweiturbinenversion. Das Design ist aus 2013 vom Tigermeet in Norwegen. Dann den Flieger gleich mal zusammengesteckt. Passt alles super genau. Die Verklebungen machen einen hochwertigen Eindruck und die Kleberraupen wurden zum größten Teil auch schön abgezogen. Das verwendete Holz für die Spanten macht auch einen sehr guten Eindruck.
Das Gewicht des gesamten Bausatzes ohne den Kevlartank aber sonst mit allem Zubehör was dabei war (wiegt alleine schon 900g) sind 13,30kg. Der Kevlartank wird durch 2 Beuteltanks mit jeweils 3,0 - 3,5l ersetzt. Die Positionen der beiden Turbinen ist ganz hinten im Heck, so dass kein Schubrohr vewendet werden muss. Da werde ich aber glaube ich erhebliche Probleme mit dem Schwerpunkt bekommen und ich habe keine Lust 1kg Blei oder mehr in der Nase herumzufliegen. Das werde ich allerdings mal ausprobieren.
Da der Sohn bei Jetcat arbeitet und er das Teil auch fliegen soll kommen natürlich nur Badische Bienen aus diesem Hause in Betracht. Zunächst dachte ich an zwei 160 RXI-B. Aus Gewichtsgründen werden es aber wahrscheinlich die 130 RXI. Das Systemgewicht mit Sprit für 5min Volllast beträgt bei den 160ern 4,7kg und bei den 130ern 4,1kg. Und 26kg Schub sollten eigentlich reichen für den FLieger. Glaubt man dem Turbinentest aus dem Jet Magazin dann schieben die 130er 153,4N. Aus deren tabellarischer Aufstellung über die Turbinentests die das Magazin selbst durchführt habe ich übrigens auch den Wert für das Turbinensystem mit Sprit für 5min Vollast.

Weiter bin ich erst mal noch nicht gekommen

IMG_3416.jpgIMG_3417.jpgIMG_3419.jpgIMG_3425.jpgIMG_3422.jpgIMG_3426.jpg
 

Anhänge

Hallo Genossen,

ein Jet für Erwachsene :) Gefällt mir auch gut, habe auf der vorletzten JP auch davor gestanden und überlegt ...... nun sind andere Sachen dazwischen gekommen. Aber ein wirklich tolles teil mit genialen Flugeigenschaften. Viel Spaß damit !

Übrigens: Geile Lackierung !

Gruß

Detlef
 
Kingtech Rafale

Kingtech Rafale

Hallo,

Habe auch die gleiche Ausführung "2013 Provence" in Bestellung bei Kingtech Luxemburg, .... sieht fantastisch aus.
Meine soll version mit eine Turbine werden, warte aber schon 6 Monate.......

Grüsse,
Christiaan
 
Oben Unten