Lahmer Systemstart

Hallo zusammen,
eines unserer Dienst-Laptops hat folgendes Problem:
Der Systemstart dauert fast 10 Minuten, dann läuft das Teil aber einwandfrei.
(zum Vergleich: Bei den anderen Läppies 1,5 Minuten)
Installiert ist Vista Home Basic und es ist ein Fujtschi-Siemens Esprimo Mobile.
Die Recovery hab ich schon drüber laufen lassen, ohne Erfolg...Virenscanner ebenso.
Bitte um Tipps, wo ich noch ansetzen könnte.
Danke und Gruß
Otto
 

Gregor Toedte

Vereinsmitglied
Netzwerkeinstellungen?
DHCP?
Link auf ein nicht auffindbares Netzlaufwerk?

...gibt vermutlich noch 1000000000 ander Möglichkeiten.

Gregor
 

Tobias Reik

Moderator
Teammitglied
ejectionseat schrieb:
eines unserer Dienst-Laptops hat folgendes Problem:
Der Systemstart dauert fast 10 Minuten, dann läuft das Teil aber einwandfrei.
Um nur den Hauch einer Spur aufnehmen zu können wäre es mal ein ansatz überhaupt zu erkennen wo die Zeit flöten geht.

Also, in welcher Phase verweilt der Rechner sehr lange ?

MFG Tobi
 
Bingo

Bingo

Hi Jungs,
das Problem ist gelöst, es lag am HDD-Sheriff.
Hatte sukzessive alle im Systemstart relevanten Programme (VS, Hdd) gelöscht und siehe da, in ner Minute ist es gebootet. Damit bin ich zufrieden.
Den Sheriff lass ich jetzt erst mal weg.
Danke für eure Tipps und Gruß
Otto
 
Nee

Nee

Hi Tobi,
nee eben nicht, der Sheriff war schon seit Monaten drauf, alles lief und plötzlich melden mir die Kollegen.....beschi...laaaangsam :D !
So und dann ging die Fehlersuche los.
Gruß Otto
 
Oben Unten